Beste Hybridmatratze

Wenn Sie eine schwierige Entscheidung treffen müssen, ist es oft das optimale Ergebnis, das „Beste aus beiden Welten“ zu finden, und eine Hybridmatratze repräsentiert das Streben der Matratzenindustrie nach diesem hohen Ziel.



Der Begriff Hybrid bezieht sich auf die Art und Weise, wie diese Matratzen Materialien und Designelemente anderer Matratzentypen kombinieren. Wie ein Federkern hat ein Hybrid einen auf Spulen basierenden Stützkern. Wie eine Schaum- oder Latexmatratze verfügt ein Hybrid über ein bedeutendes Komfortsystem, um seine Leistung zu verbessern.

Durch das Zusammenführen dieser Komponenten können die meisten Hybride eine Mischung aus Druckentlastung, Sprungkraft, Kantenunterstützung und Temperaturregulierung liefern. Die Leistung eines bestimmten Hybrids in diesen Bereichen hängt von seiner Konstruktion ab. Kunden können aus einer vielfältigen Liste von Optionen auswählen, um das Modell zu finden, das ihren Anforderungen am besten entspricht.



Gleichzeitig kann die Variation zwischen Hybriden für einige Käufer verwirrend sein. Manchmal können die ausgewogenen Funktionen für einige Schläfer einen „Alleskönner, Meister des Nichts“ -Effekt erzeugen. Hybriden können auch mit einem höheren Preis als andere Matratzentypen kommen.

Die besten Hybridmatratzen

  • Bester Gesamtergebnis - Helix Mitternacht
  • Bester Wert - Traumwolke
  • Am besten für Seitenschläfer - Layla Hybrid
  • Am komfortablesten - WinkBed
  • Beste Kühlung - Cocoon Chill Hybrid
  • Am besten für Sportler - Bärenhybrid
  • Am besten für Rückenschläfer - Tuft & Needle Hybrid Matratze
  • Beste Anpassung - Avenco Zone Hybrid
Wählen Sie einen Hybrid, wenn: Überspringen Sie einen Hybrid, wenn…
- Sie mögen das federnde Gefühl einer Matratze auf Spulenbasis
- Sie sind ein Seitenschläfer und / oder benötigen mindestens mäßige Druckentlastung
- Sie wiegen über 230 Pfund und möchten eine stabile Matratze
- Sie möchten mehrere Marken und Modelle zur Auswahl haben
- Ihre oberste Priorität ist die Tiefenkonturierung
- Sie möchten ein Höchstmaß an Bewegungsisolation
- Sie benötigen eine Matratze, die leichter und leichter zu bewegen ist
- Sie kaufen mit einem begrenzten Budget ein, möchten aber dennoch mehrere Optionen zur Auswahl haben

Produktdetails

Helix Mitternacht

Insgesamt am besten

Helix Mitternacht

Helix Mitternacht Preisklasse: $ 600 - $ 1.349 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Schläfer wollen die Druckentlastung von Memory-Schaum
  • Paare, die eine bemerkenswerte Bewegungsisolation wünschen
  • Kunden, die Wert mit einem begrenzten Budget suchen
Highlights:
  • Memory Foam Deckschicht für eine druckentlastende Umarmung
  • Das zweischichtige Schaumkomfortsystem begrenzt die Bewegungsübertragung
  • Der Spulenkern mit Tasche fügt zusätzliche Sprung- und Kantenunterstützung hinzu
Helix Mitternacht

* Erhalten Sie $ 100 Rabatt + 2 kostenlose Traumkissen Bei jedem Kauf einer Matratze. Verwenden Sie den Code: SLEEPFOUND100

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Helix verfügt über eine umfangreiche Produktlinie, und die Helix Midnight ist mit ihrem ansprechenden Design, Preis und Festigkeitsgefühl eines ihrer beliebtesten Angebote.

Die Konstruktion der Helix Midnight beginnt mit einer Abdeckung aus 100% Polyester, die glatt und weich ist und wenig Wärme speichert. Unterhalb der Abdeckung enthält das Komfortsystem zwei Schaumschichten. Die oberste Schicht ist Helix 'Formulierung aus Memory-Schaum, bekannt als Memory Plus-Schaum. Es wird komprimiert, um Druckpunkte aufzunehmen, jedoch mit etwas mehr Sprungkraft und weniger Wärmestau als herkömmlicher Memory-Schaum.



Unter dem Memory-Schaum befindet sich eine Schicht aus Übergangspolyschaum. Dieses Material ist fester und arbeitet mit dem Stützkern zusammen, um zu verhindern, dass Schwellen zu weit ins Bett sinken.

Der Stützkern der Helix Midnight besteht ebenfalls aus zwei Schichten, von denen die größere aus Federkernspulen besteht. Wie bei anderen Hybriden verbessern diese Spulen die Kantenunterstützung und das Ansprechverhalten, während sie weniger Bewegung übertragen als altmodische Spulen. Eine dünne Schicht aus Polyschaum hoher Dichte dient als stoßdämpfende Basis für die Spulen.

Die Matratze hat ein mittleres festes (6) Gefühl, das gut für Seitenschläfer über 130 Pfund und die meisten Rücken- und Bauchschläfer unter 230 Pfund funktioniert. Aufgrund seines Preises ist die Helix Midnight eine überzeugende Wahl für Käufer, die nach einer gut gefertigten und dennoch erschwinglichen Hybridoption suchen. Käufer, die einen Schritt nach oben wünschen, können sich für die teurere Helix Midnight Luxe entscheiden, die eine zusätzliche Schicht aus mit Gel infundiertem Schaum und ein Zonendesign für die Federkernspulen enthält.

Die Helix Midnight wird mit einer 100-Nächte-Testversion ohne Risiko geliefert und ist durch eine 10-jährige Garantie auf Matratzenfehler geschützt.

Lesen Sie unseren vollständigen Helix Midnight Review, um mehr zu erfahren Traumwolke

Bester Wert

Traumwolke

Traumwolke Preisklasse: $ 899 - $ 1.399 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 365 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 365 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: Lebensdauer begrenzt Garantie: Lebensdauer begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Menschen, die einen Hybrid mit Memory-Schaum wollen
  • Seitenschläfer über 130 Pfund
  • Kunden, die einen extra langen Schlafversuch bevorzugen
Highlights:
  • Gesteppter Schaumstoff und Kaschmirbezug sorgen für zusätzliche Pluspunkte
  • Memory Foam-Komfortschicht und in Zonen aufgeteilter Spulenkern balancieren Konturierung und Unterstützung
  • Ein Jahr Testfenster- und Liftzeitgarantie
Traumwolke

SleepFoundation-Leser erhalten 200 US-Dollar Rabatt auf eine DreamCloud-Matratze.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die Dreamcloud-Matratze bietet eine Handvoll Funktionen, die sie zu einer attraktiven Option auf unserer Liste der besten Hybridmatratzen machen. Zu diesen Merkmalen gehören ein druckentlastendes Design sowie kundenfreundliche Garantie- und Rückgaberichtlinien.

Der Komfort der Dreamcloud beginnt mit dem mit Polyschaum gefüllten gesteppten Oberteil aus Kaschmir. Dieser Steppbezug fügt ein luxuriöses Element hinzu, das die Matratze umso einladender erscheinen lässt. Unter der Abdeckung besteht das Komfortsystem aus einer Schicht aus mit Gel infundiertem Memory-Schaum und einer Schicht aus Polyschaum. Memory-Schaum ist ein führendes Material zur Polsterung der stark belasteten Körperteile, wodurch die Dreamcloud gut für Seitenschläfer geeignet ist, die Druckpunkte in der Nähe ihrer Hüften und Schultern haben.

Die Memory-Schaum-Schicht bringt eine erhebliche Bewegungsisolation in die Dreamcloud und hilft dabei, Störungen für Personen zu reduzieren, die sich ein Bett teilen. Die meisten Schläfer berichten von wenigen Problemen mit der Wärmespeicherung in der Dreamcloud, was wahrscheinlich auf den mit Gel infundierten Schaum und die Belüftung im Stützkern zurückzuführen ist.

Dieser Stützkern besteht aus einzeln gewickelten Spulen. Die Spulen sichern sich gegen übermäßiges Einsinken in die Matratze ab und sind in fünf Zonen angeordnet, um schwereren Körperteilen die notwendige Unterstützung zu geben. Eine untere Schicht aus Polyschaum befindet sich unter den Spulen, um die Stabilität zu erhöhen und das potenzielle Rauschen der Spulen zu verringern.

Mit einem mittelharten (6) Gefühl kann die Dreamcloud einen bequemen Schlaf für eine große Anzahl von Schläfern bieten. Kunden haben mehr als genug Zeit, um die Matratze während eines längeren 365-Nächte-Schlafversuchs selbst zu überprüfen. Langfristig wird auf die Dreamcloud eine lebenslange Garantie gewährt, die die Deckung von Material- und Verarbeitungsfehlern umfasst.

Lesen Sie unseren vollständigen DreamCloud-Test, um mehr zu erfahren Layla Hybrid

Am besten für Seitenschläfer

Layla Hybrid

Layla Hybrid Preisklasse: 1.299 - 1.899 US-Dollar Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Reversibel: Mittelweich (4), fest (7) Versuchslänge: 120 Nächte Versuchslänge: 120 Nächte Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Diejenigen, die ein Bett mit einem leichten Schlaf teilen
  • Warme Schläfer, die die Umarmung von Memory Foam mögen
  • Schläfer, die nach einstellbaren Festigkeitsoptionen suchen
Highlights:
  • Beidseitig mit zwei Festigkeitsstufen
  • Mit Kupfer infundierter Memory-Schaum, der für eine Konturierung mit minimaler Wärmespeicherung ausgelegt ist
  • Zonierte Übergangsschicht für gezielte Unterstützung
Layla Hybrid

Holen Sie sich 200 US-Dollar Rabatt auf eine Layla-Matratze und 2 kostenlose Kissen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Aufgrund ihres einzigartigen flippbaren Designs bietet die Layla Hybrid-Matratze den Besitzern zwei Festigkeitsstufen in einer Matratze - sowohl mittel als auch fest. Diese Flexibilität ermöglicht es dem Bett, für eine Vielzahl von Schwellen in allen Größen und bevorzugten Schlafpositionen geeignet zu sein. Die feste Seite ist bei schwereren Schläfern beliebter, die eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule und Unterstützung für ihre Hüften und Schultern mit einer dünneren Komfortschicht erfahren, während Schläfer unter 230 Pfund die tiefe druckentlastende Wiege der mittleren Seite schätzen.

Die Matratze ist auf beiden Seiten mit einer Komfortschicht aus kupferinfundiertem Memory-Schaum mit geringer Dichte ausgestattet, die dazu beiträgt, die Oberfläche des Bettes kühl zu halten, während die mit einer Tasche versehene Spulenstützschicht die Luft frei zirkulieren lässt, wodurch ein Wärmestau weiter verhindert wird -oben. Das Bett verfügt außerdem über einen verstärkten Umfang, der sicherstellt, dass die Schläfer die gesamte Schlaffläche bequem nutzen können, ohne das Gefühl eines „Abrollens“ zu verspüren.

Personen aller Größen und Schlafpositionen erfahren beim Layla Hybrid eine gute Ausrichtung der Wirbelsäule dank der zonierten Polyschaum-Übergangsschicht auf jeder Seite, die die schwereren Bereiche des Körpers wie Hüften und Schultern stützt und gleichzeitig Kopf und Hals abfedert.

Layla bietet Kunden, die in den angrenzenden USA wohnen, kostenlosen Versand an und sichert die Matratze mit einem 120-Nächte-Schlafversuch und einer 10-jährigen Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen Layla Hybrid Review, um mehr zu erfahren WinkBed

Am komfortablesten

WinkBed

WinkBed Preisklasse: 1.049 - 1.849 US-Dollar Matratzentyp: Federkern Festigkeit: Mittelweich (4), mittelfest (6), fest (7), fest (8) Versuchslänge: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Schläfer, die Wert auf Kantenunterstützung legen
  • Käufer, die eine Reihe von Festigkeitsoptionen zur Auswahl haben möchten
  • Kunden, die die Sprungkraft eines Coil-on-Coil-Designs bevorzugen
Highlights:
  • Vier unterschiedliche Festigkeitsstufen richten sich an unterschiedliche Körpertypen
  • Die Zonierung in der Spulenschicht fördert die Ausrichtung der Wirbelsäule
  • Das Euro-Top ist mit druckentlastendem Schaum gesteppt, um Muskelverspannungen zu lösen
WinkBed

Nehmen Sie $ 300 von einer WinkBeds-Matratze. Verwenden Sie den Code: SF300

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Das WinkBed verdient gute Noten für seine Gesamtleistung und sticht wirklich hervor, wenn es um Kantenunterstützung geht. Während es ein stabiles Gefühl bietet, bietet es auch eine bemerkenswerte Druckentlastung und die Fähigkeit, die Bedürfnisse von Schläfern mit den meisten Körpergewichten und Schlafpositionen zu erfüllen.

Ein zentrales Element des WinkBed-Designs ist die Coil-on-Coil-Konstruktion. Der untere Spulensatz befindet sich im Stützkern. Diese Taschenfedern sind höher und so angeordnet, dass sich die Matratze an den Kanten und in anderen wichtigen Stützzonen stabiler anfühlt.

Die oberen Spulen sind Mikrospulen, die Teil des Matratzenkomfortsystems sind. Da sie einzeln verpackt sind, behält jede Mikrospule einen signifikanten unabhängigen Bewegungsbereich bei, sodass sie direkt auf den Druck des Körpers reagieren können. Infolgedessen können diese Spulen die Bewegungsübertragung verringern und eine größere Unterstützung der Wirbelsäule bieten.

Die andere Komponente des Komfortsystems ist ein mit Gel infundierter Polyschaum, der zu einem Kissenbezug gesteppt wird. Der Schaum verstärkt die Druckentlastung und Bewegungsisolierung des Bettes, während die Gelinfusion in Kombination mit dem Luftstrom um die Spulen einen übermäßigen Wärmestau verhindert.

Kunden können ein WinkBed in den Stufen Medium Soft (4), Medium Firm (6) oder Firm (7) auswählen. Dies bedeutet, dass es ein WinkBed gibt, das für Schläfer mit nahezu jeder Schlafposition oder jedem Gewicht geeignet ist. Menschen über 300 Pfund können sich auch den WinkBed Plus ansehen, einen Hybrid für schwerere Menschen, der Latex anstelle von Mikrospulen verwendet.

Für alle Modelle bietet WinkBeds einen 120-Nächte-Schlafversuch zum Testen des Bettes und eine lebenslange Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen WinkBed-Test, um mehr zu erfahren Kokon von Sealy Chill Hybrid

Beste Kühlung

Kokon von Sealy Chill Hybrid

Kokon von Sealy Chill Hybrid Preisklasse: 999 $ -: 1.699 $ Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Schläfer, die heiß laufen
  • Seitenschläfer
  • Menschen, die mittelfeste Matratzen bevorzugen
Highlights:
  • Phasenwechselmaterial bietet kühlende Eigenschaften
  • Memory Foam-Schichten entlasten Druckpunkte
  • Das Spulendesign fördert die Bewegungsisolation
Kokon von Sealy Chill Hybrid

Verwenden Sie diesen Link auf thesleepjudge.com, um den aktuellsten Rabatt auf Cocoon by Sealy-Matratzen zu erhalten

Überprüfen Sie den besten Preis

Während viele Hybridmatratzen mit kühlenden Eigenschaften ausgestattet sind, geht die Cocoon Chill Hybridmatratze von Sealy noch einen Schritt weiter. Der speziell entwickelte Bezug, der die Matratze umhüllt, besteht aus einem proprietären Phasenwechselmaterial, das die Körpertemperatur reguliert, indem es die ganze Nacht über Wärme absorbiert und abgibt. Dies verhindert, dass Ihr Körper zu heiß oder zu kalt wird. Die Matratze verfügt außerdem über ein System von Taschenwickeln, die mehr Raum für die Luftzirkulation bieten.

Die Cocoon Chill Hybrid Matratze ist 12 Zoll dick und fühlt sich mittelfest (6) an. Das Komfortsystem enthält eine 1-Zoll-Deckschicht aus Memory-Schaum und eine 2,25-Zoll-Schicht aus Memory-Schaum darunter. Die Schaumschichten entlasten Druckpunkte, indem sie den Körper umarmen. Dies macht den Cocoon Chill ideal für Seitenschläfer, die dazu neigen, im Schlaf Druck auf die Hüften und Schultern auszuüben. Die Matratze bietet jedoch ein Gleichgewicht zwischen Weichheit und Halt, das auch Rücken- und Bauchschläfer ansprechen könnte.

Ein Stützkern enthält 8-Zoll-Spulen mit Taschen für Sprungkraft und Luftzirkulation, während eine letzte 0,75-Zoll-Schicht aus Polyschaum entwickelt wurde, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Die Spulen im Stützkern sind jeweils mit Stoff ummantelt, um die Bewegungsisolation zu fördern. Der Memory-Schaum hilft auch bei der Bewegungsisolierung, da Memory-Schaum dazu neigt, Vibrationen von Bewegungen zu absorbieren. Personen, die sich mit unruhigen Partnern ein Bett teilen, können von dieser Funktion profitieren.

Die Cocoon Chill Hybrid-Matratze ist im Preis mit anderen Hybridmatratzen vergleichbar, die weniger Kühlfunktionen bieten. Dies kann den Cocoon Chill zu einer attraktiven Option für Käufer machen, die speziell nach Matratzen mit kühlenden Eigenschaften suchen.

Cocoon bietet eine 100-Nächte-Testversion, eine eingeschränkte 10-Jahres-Garantie und kostenlosen Versand.

Lesen Sie unseren Full Cocoon von Sealy Chill Hybrid Review, um mehr zu erfahren Bärenhybrid

Am besten für Sportler

Bärenhybrid

Bärenhybrid Preisklasse: 1.090 - 1.690 US-Dollar Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 20 Jahre, begrenzt Garantie: 20 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Sportler und Schmerzpatienten
  • Heiße Schläfer
  • Menschen, die nur leichte Konturen wollen
Highlights:
  • Celliant-Abdeckung zur Nutzung der Infrarottechnologie zur Unterstützung der Wiederherstellung
  • Das dreischichtige Polyfoam-Komfortsystem passt sich dem Körper an, um den Druckaufbau zu verringern
  • Ausgewogene Unterstützung und Anpassung an alle Schlafpositionen
Bärenhybrid

Nehmen Sie 20% Rabatt auf Ihre Bestellung von Bear. Verwenden Sie den Code: SF20

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Ein charakteristisches Merkmal des Bear Hybrid ist seine innovative Abdeckung, die sich mit den darunter liegenden Schichten kombiniert, um einen erholsamen, kühlen und komfortablen Schlaf zu fördern.

Die Abdeckung des Bear Hybrid besteht aus einem Material namens Celliant. Dieses Textil nimmt Körperwärme auf und reflektiert sie als Infrarotenergie zurück. Frühe wissenschaftliche Studien zeigen, dass diese Infrarotenergie Muskeln und anderem Gewebe im Körper helfen kann, sich über Nacht zu erholen. Diese Funktion hat den Bear Hybrid zu einem Hit bei Sportlern und Menschen gemacht, die nach einer neuen Matratze suchen, um Rücken- und Hüftschmerzen zu lindern.

Das Celliant-Material bleibt kühl, insbesondere da die darunter liegende Schicht ein mit Gel infundierter Polyschaum ist. Dieser Polyschaum liegt auf zwei anderen Polyschaumschichten. Zusammen sorgen die Schichten dieses Komfortsystems für eine milde Anpassung, die den Druck an den Aufprallpunkten minimiert, ohne dass dies zu einem erheblichen Absinken in die Matratze führt.

Der Stützkern des Bear Hybrid besteht aus einzeln verpackten Federkernspulen, die viel Luftstrom ermöglichen. Diese Spulen erhöhen das Ansprechverhalten der Matratze und tragen zur Kantenunterstützung bei, da sie um den Umfang herum verstärkt sind. Eine untere Schicht aus Polyschaum stabilisiert die Matratze weiter und hält das Geräusch von den Spulen auf ein Minimum.

Der Bear Hybrid hat ein mittleres (6) Gefühl, das zusammen mit seiner Konstruktion für die meisten Rücken- und Seitenschläfer gut funktioniert.

Kunden können die Matratze während eines 100-Nächte-Schlafversuchs zu Hause fühlen. Der Schutz vor Mängeln wird durch eine 20-jährige Garantie gewährleistet.

Lesen Sie unseren Full Bear Hybrid Review, um mehr zu erfahren Tuft & Needle Hybrid Matratze

Am besten für Rückenschläfer

Tuft & Needle Hybrid Matratze

Tuft & Needle Hybrid Matratze Preisklasse: $ 995 - $ 1845 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittel (5) Versuchslänge: 100 Nächte Versuchslänge: 100 Nächte Garantie: 10 Jahre, LImited Garantie: 10 Jahre, LImited Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Menschen unter 130 Pfund
  • Schläfer, die eine Mischung aus Sprungkraft und Anpassung wünschen
  • Menschen, die dazu neigen, heiß zu schlafen
Highlights:
  • Das zweischichtige Komfortsystem aus proprietärem Adaptivschaum polstert die Hüften und die Lendenwirbelsäule eines Rückenschläfers
  • Das Coil-on-Coil-Design verbessert die Atmungsaktivität und die Sprungkraft
  • Graphit- und Gelinfusionen im Schaum leiten die Wärme ab
Tuft & Needle Hybrid Matratze

Verwenden Sie diesen Link auf thesleepjudge.com, um den aktuellsten Rabatt auf Tuft & Needle-Matratzen zu erhalten

Überprüfen Sie den besten Preis

Tuft & Needle etablierte seine Marke mit seinen zwei Vollschaummatratzen, aber ihr drittes Angebot, der Tuft & Needle Hybrid, ist ein wichtiger Schritt in Richtung spulenbasiertes Design. Mit der Coil-on-Coil-Konstruktion und dem beliebten Adaptive Foam ist es eine faszinierende Option für Matratzeneinkäufer.

Für den Aufbau des Komfortsystems des Tuft & Needle Hybrid werden drei verschiedene Materialien verwendet. Die oberste Schicht ist Adaptive Foam, ein Spezialpolyschaum, der die Leistung der anderen Betten des Unternehmens steigert. Dieses Material ist latexartig in seiner Sprungkraft und Fähigkeit, die Ausrichtung der Wirbelsäule durch mäßige Anpassung zu fördern.

Der Adaptive Foam ist mit Graphit und Gel versetzt, um den Wärmestau zu bekämpfen. Dieses Ziel wird durch das zweite Teil des Komfortsystems, eine Schicht von Mikrospulen, unterstützt. Die Bewegung von Luft um diese Spulen begrenzt die Wärmespeicherung, und die Spulen selbst tragen zu einer zusätzlichen Reaktionsfähigkeit bei.

Eine Schicht Übergangspolyschaum rundet das Komfortsystem ab, das auf einem Stützkern aus Federkernspulen sitzt. Der Polyschaum sorgt für eine Dämpfung beider Spulensätze, und alle diese Materialien verstärken die Kantenstütze der Matratze.

Der Tuft & Needle Hybrid hat ein mittleres (5) Gefühl, das besonders gut für die Mehrheit der Seitenschläfer sowie für Menschen unter 130 Pfund geeignet ist.

Die Matratze wird mit einem schnurlosen Schlafversuch geliefert, der 100 Nächte dauert, und Tuft & Needle, das für seinen Kundenservice gute Noten erhalten hat, gewährt 10 Jahre Garantie auf Herstellungs- und Materialfehler.

Lesen Sie unseren Full Tuft & Needle Hybrid Review, um mehr zu erfahren Avenco Zone Hybrid

Beste Anpassung

Avenco Zone Hybrid

Avenco Zone Hybrid Preisklasse: 297 - 599 US-Dollar Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 100 Nächte (60 Nächte ausprobieren) Versuchslänge: 100 Nächte (60 Nächte ausprobieren) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Menschen, die bis zu 230 Pfund wiegen
  • Heiße Schläfer
  • Wertsuchende
Highlights:
  • Die Memory Foam-Komfortschicht schmiegt sich eng aneinander, um den Druckaufbau zu reduzieren
  • In Zonen aufgeteilte Spulenkernpolster stützen sich um die Mitte des Bettes
  • Konkurrenzfähiger Preis
Avenco Zone Hybrid

Verwenden Sie diesen Link auf thesleepjudge.com, um den aktuellsten Rabatt auf Avenco-Matratzen zu erhalten

Überprüfen Sie den besten Preis

Der Avenco Zone Hybrid hat einen preisgünstigen Aufkleberpreis, aber sein Design und seine Leistung sind mit vielen teureren Konkurrenten vergleichbar. Die Matratze beginnt mit einer Komfortschicht aus gelinfundiertem Memory-Schaum. Das Bett fühlt sich mittel fest an (6), sodass Sie eine moderate, aber gleichmäßige Konturierung und eine hervorragende Gesamtunterstützung erwarten können. Dies macht den Zone Hybrid am besten für Menschen geeignet, die bis zu 30 kg wiegen, insbesondere für Rücken- und Bauchschläfer.

Eine Übergangsschicht aus hochdichtem Polyschaum verstärkt die Komfortschicht und verhindert, dass Sie übermäßig sinken. Die Matratze enthält auch einen Stützkern aus einzeln eingepackten Spulen, mit denen sich die Matratze ansprechend anfühlt, ohne zu viel Bewegungsübertragung zu erzeugen. Der Stützkern ist in Zonen unterteilt, mit robusteren Spulen entlang der Kanten und unterhalb des Mittelteils, während dünnere, sanftere Spulen den Kopf, die Schultern und die Beine wiegen.

Der Zone Hybrid ist eine gute Option für heiße Schläfer. Das im Memory-Schaum enthaltene Kühlgel leitet die Wärme vom Körper ab, während die Spulen einen gleichmäßigen Luftstrom für zusätzliche Temperaturkontrolle fördern. Die Kantenunterstützung ist dank des zonierten Layouts des Unterstützungskerns eine weitere wichtige Stärke.

Avenco verkauft die Matratze nicht nur zu einem sehr günstigen Preis, sondern bietet auch kostenlosen Versand in die angrenzenden USA. Die Matratze wird durch einen 100-Nächte-Schlafversuch ohne obligatorische Einlaufzeit sowie eine lebenslange Garantie abgesichert.

Wer sollte eine Hybridmatratze kaufen?

Verwandte Lektüre

  • Allswell Matratze
  • Simmons fester Schaum
  • Colgate Eco Classica III Kleinkindmatratze

Hybridmatratzen sind in der Regel am beliebtesten bei Menschen, die Wert auf Sprungkraft in einer Matratze legen, einschließlich Paaren und Kombinationsschläfern. Menschen über 230 Pfund schätzen oft eine robuste Hybridkonstruktion, die den Körper ohne zu viel Waschbecken stützt. Die minimale Wärmespeicherung durch Spulen macht Hybride auch zu einem Gewinner für heiße Schläfer.

Dank der vielfältigen Möglichkeiten, mit denen das Komfortsystem dieser Matratzen aufgebaut werden kann, kann die Attraktivität von Hybriden jedoch weit über diese Menschen hinausgehen. Mit zahlreichen Hybriden auf dem Markt können die meisten Schläfer eine finden, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Worauf Sie bei einer Hybridmatratze achten sollten

Für einen effektiven Matratzeneinkauf müssen Sie Ihre Prioritäten und die Matratzen identifizieren, die am besten zu ihnen passen.

Hybriden neigen dazu, eine bemerkenswerte Sprungkraft zu erzielen. Dies ist neben der überdurchschnittlichen Kantenunterstützung und Temperaturregulierung eine ihrer beständigsten Eigenschaften.

Andererseits bieten Hybride möglicherweise nicht so viel Konturierung oder Bewegungsisolation wie einige andere Matratzentypen. Ihr Preisschild kann für einige Käufer auch unerreichbar sein.

Obwohl es Ähnlichkeiten zwischen Hybriden gibt, haben nicht alle die gleiche Leistung. Wenn Sie die Schlüsselfaktoren kennen, die die Zufriedenheit mit einer Matratze beeinflussen, können Sie Ihre Prioritäten festlegen und den Hybrid auswählen, der am besten zu ihnen passt.

  • Preis : Eine Matratze ist eine große Ausgabe, und Kunden müssen den Preis bei ihrer Entscheidungsfindung berücksichtigen. Das heißt, es gibt großartige Werte, insbesondere beim Online-Einkauf. Es ist also möglich, eine großartige Matratze zu finden, selbst wenn Sie ein begrenztes Budget haben.
  • Schlafposition: Die Ausrichtung Ihres Körpers in verschiedenen Schlafpositionen beeinflusst, ob sich eine Matratze unterstützend und bequem anfühlt. Seitenschläfer benötigen mehr Dämpfung, während Rücken- und Bauchschläfer am besten mit festeren Betten funktionieren. Mit ihrer breiten Palette an Designs können Hybriden für jede Schlafhaltung gefunden werden.
  • Material des Komfortsystems: Obwohl die Leistung von Hybriden Gemeinsamkeiten aufweist, werden Kunden bemerkenswerte Unterschiede feststellen, die davon abhängen, wie das Komfortsystem aufgebaut ist. Wenn Sie sich die enthaltenen Materialien, ihre Dicke und ihre Schichtung genau ansehen, erhalten Sie einen Einblick in die Stärken und Schwächen eines Hybrids.
  • Konturierung: Die Begriffe Konturieren, Anpassen, Wiegen und Umarmen beschreiben alle den gleichen Aspekt, wie eine Matratze auf das Körpergewicht reagiert. Mit mehr Konturierung kann eine Matratze den Aufprall an Druckpunkten mildern. Eine tiefe Konturierung, die am häufigsten mit Memory-Schaum in Verbindung gebracht wird, kann für Seitenschläfer hilfreich sein, für andere jedoch zu viel des Guten, insbesondere weil sie die Wärmespeicherung im Körperbereich erhöhen kann.
  • Qualitätsmaterialien: Die Wahl einer Matratze mit hochwertigen Materialien ist eine großartige Möglichkeit, um eine höhere Rendite für Ihre Investition zu erzielen. Bessere Materialien führen zu besserer Leistung und Haltbarkeit. Suchen Sie nach einer Matratze, die keine Ecken schneidet, was bedeutet, dass die Konstruktion keine schwachen oder schlampigen Schichten enthält.
  • Festigkeitsstufe: Kein Faktor beeinflusst den Komfort so sehr wie die Festigkeit. Die meisten Menschen bevorzugen Medium bis Medium Firm, andere wollen etwas Härteres oder Weicheres. Festigkeitsbedürfnisse können auch vom Gewicht und der Schlafposition abhängen. Zum Glück werden Hybride in verschiedenen Festigkeitsstufen angeboten, sodass die Kunden viele Möglichkeiten haben, eine gute Passform zu finden.
  • Druckentlastung: Druckpunkte sind Bereiche, die zusätzliche Unterstützung benötigen. Beispiele sind die Schultern und Hüften von Seitenschläfern oder die Lendenwirbelsäule von Rücken- und Bauchschläfern. Konturen ohne übermäßiges Durchhängen können den Druck entlasten, und Kunden sollten das Design des Komfortsystems eines Hybrids untersuchen, um festzustellen, wie gut dies erreicht wird.
  • Bewegungsisolation: Wenn Sie sich ein Bett teilen, möchten Sie schlafen können, wenn sich Ihr Partner auf dem Bett bewegt. Dies ist bei einer Matratze mit guter Bewegungsisolation viel einfacher. Hybride können aufgrund ihrer Sprungkraft Bewegungen übertragen, aber Materialien des Komfortsystems, einschließlich Memory-Schaum, können bewegungsbedingte Schlafstörungen reduzieren.
  • Leichtigkeit der Bewegung / Sex: Eine reaktionsschnelle Matratze hat ein federndes Gefühl, das eine leichtere Bewegung auf dem Bett ermöglicht, einschließlich der schnellen Bewegung, die mit Sex verbunden ist. Spulen erzeugen bei Hybriden einen Grundsprung, aber einige Materialien des Komfortsystems, wie z. B. Latex, können diese Reaktionsfähigkeit noch weiter verbessern.
  • Edge-Unterstützung: Die strukturelle Integrität am Rand einer Matratze ist bei Hybriden im Vergleich zu anderen Matratzentypen höher. Viele Hybriden haben auch verstärkte Kanten. Trotzdem kann die Kantenunterstützung bei sehr weichen Betten oder solchen mit weniger ansprechenden Schäumen im Komfortsystem ein Problem sein.
  • Temperaturregelung: In diesem Fall geht es beim Kühlen nicht um die Einstellung, sondern darum, eine Überhitzung nachts zu vermeiden. Hybride lassen viel Luft durch den Stützkern strömen und helfen so, die Temperatur zu regulieren. Heißschwellen sollten jedoch nach Materialien und Designs im Komfortsystem suchen, die den Wärmestau auf ein Minimum beschränken.
  • Lärm: Eine leise Matratze vermeidet störende Quietschgeräusche, die den Schlaf stören können. Die Stille von Ihrer Matratze macht auch sexuelle Aktivitäten diskreter. Spulen können laut sein, aber die meisten modernen Hybride reduzieren den Lärm durch hochwertige Spulen und umgebende Schäume, die überschüssigen Lärm absorbieren sollen.

Wie fühlt es sich an, auf einer Hybridmatratze zu schlafen?

Das Gefühl eines Hybrids kann je nach den Details seiner Innenschichten variieren. Einige gemeinsame Merkmale erklären jedoch, wie es ist, auf einem Hybrid zu schlafen.

  • Alles im Gleichgewicht: Erwarten Sie, dass Sie über eine Mischung von Funktionen verfügen, darunter Bewegungsisolierung, Anpassung und Sprungkraft.
  • Niemals stecken bleiben: Bei den meisten Hybriden werden Sie feststellen, dass sie sich zumindest mäßig federnd anfühlen, sodass Sie Ihre Position einfach anpassen können und sich nicht im Bett festgefahren fühlen.
  • Draußen am Rande: Wenn Sie in der Nähe des Umfangs eines Hybrids sitzen oder schlafen, werden Sie normalerweise die Stabilität bemerken, die durch eine verbesserte Kantenunterstützung entsteht.
  • Läuft kontinuierlich: Das robuste Design eines Hybrids, einschließlich seines Federkern-Stützkerns, bietet ein stabiles und zuverlässiges Gefühl, das viele Kunden als angenehm empfinden.

Wie sind Hybriden aufgebaut?

Es gibt zwei erforderliche Elemente, damit eine Matratze ein echter Hybrid ist:

  • Ein Stützkern aus Federkernspulen.
  • Ein umfangreiches Komfortsystem über den Spulen.

Während das Komfortsystem aus vielen verschiedenen Arten von Materialien hergestellt werden kann, muss der Stützkern auf Spulenbasis sein. Die „federlosen Hybriden“, die von einigen Herstellern vermarktet werden, sind zwar Qualitätsmatratzen, aber keine echten Hybriden.

Alle Hybride haben zwei gemeinsame Elemente, aber die Art und Weise, wie diese Komponenten konstruiert werden können, schafft Vielfalt unter den Hybriden auf dem Markt in Bezug auf Preis, Gefühl und Leistung.

Spulentypen

Ein hybrider Stützkern kann eine von mehreren verschiedenen Arten von Spulen verwenden.

Taschenspulen

Taschenspulen, die auch als einzeln verpackte oder mit Stoff ummantelte Spulen bezeichnet werden, werden hergestellt, indem jede Spule mit einem Stoff bedeckt und dann der Stoff zusammengenäht wird. Diese Methode zum Verbinden der Spulen gibt ihnen eine größere Fähigkeit, Bewegung zu isolieren und auf den Körper zuzuschneiden. Aufgrund dieser Eigenschaften werden Taschenspulen bei modernen Hybriden bei weitem am häufigsten verwendet.

Bonnell-Spulen

Jede Spule in einem Bonnell-System ist ein einfaches sanduhrförmiges Federsystem, das direkt mit der inneren Gitterstruktur verbunden ist, die sie alle zusammenhält. Dies bedeutet, dass die Spulen weniger flexibel sind und stärker von der Kompression benachbarter Spulen beeinflusst werden. Obwohl sie kostengünstiger sind, übertragen Bonnell-Spulen mehr Bewegung und bieten weniger Unterstützung.

Kontinuierliche Drahtspulen

Durchgehende Drahtspulen sehen Bonnell-Spulen sehr ähnlich und weisen eine ähnliche Leistung auf. Der Hauptunterschied besteht darin, dass alle Federn tatsächlich aus einem einzigen Stück Draht bestehen.

Versetzte Spulen

Versetzte Spulen geben einzelnen Federn mehr Flexibilität, indem sie die Spulen selbst nicht mit der Innenstruktur verbinden. Stattdessen werden sie durch ein kleines Stück Metall befestigt. Während der vergrößerte Bewegungsbereich Offset-Spulen eine bessere Bewegungsisolation als Bonnell-Spulen verleiht, sind sie in dieser Hinsicht nicht so effektiv wie Taschenspulen.

Schäume

Bei den meisten Hybrid-Komfortsystemen handelt es sich um eine oder mehrere Schaumarten, die eine zentrale Rolle für die Gesamtleistung der Matratze spielen können.

Gedächtnisschaum

Memory Foam ist bekannt für seine tiefe Körperanpassung und langsame Reaktion auf Druck. Schläfer bekommen das Gefühl, von ihrer Matratze „umarmt“ zu werden, was den Druck verringert. Während Hybrid-Matratzen normalerweise eine begrenzte Schichtdicke aus Memory-Schaum aufweisen, weisen einige Hybridmodelle die tiefe Anpassung von All-Memory-Schaum-Matratzen auf. Ein weiterer Effekt der Anpassung ist eine große Bewegungsisolation. Die Bewegung wird kaum über die Oberfläche des Memory-Schaums übertragen, was ihn zu einer großartigen Option für Paare und leichte Schläfer macht.

Es hängt von der Festigkeit der Matratze insgesamt ab, aber Memory-Schaum ist im Allgemeinen für Seiten- und Rückenschläfer geeignet. Wenn Sie auf dem Bauch schlafen und trotzdem das Gefühl von Memory Foam lieben, empfehlen wir Ihnen, sich für ein festeres Hybridmodell mit Memory Foam zu entscheiden.

Der größte Nachteil von Memory-Schaum besteht darin, dass er dazu neigt, viel Körperwärme zu speichern, was zu einer geringeren Temperaturkontrolle führt. Da Spulenstützkerne jedoch viel Luftstrom durch die Matratze ermöglichen, wird dies bei Hybridmatratzen häufig ausgeglichen. Ein weiterer möglicher Nachteil ist das „festgefahrene“ Gefühl, das manche Schläfer bekommen, wenn sie versuchen, sich mit Memory-Schaum in einem Bett zu bewegen

Polyschaum

Polyfoam passt sich dem Körper des Schläfers wie Memory-Schaum an, reagiert jedoch besser auf Druck. Dies führt zu einer etwas geringeren Druckentlastung, aber zu einer einfacheren Bewegung und Temperaturregelung. Polyfoam isoliert Bewegungen gut, aber nicht so gut wie Memory-Schaum.

Wie Memory-Schaum eignen sich Polyschaum-Hybride im Allgemeinen für Seiten- und Rückenschläfer, während die festesten Modelle mit dünnem Polyschaum für Magenschläfer geeignet sind. Polyfoam-Hybride sind im Allgemeinen die günstigsten Arten von Hybriden.

Polyfoam hat die gleichen Nachteile wie Memory Foam, jedoch in geringerem Maße. Polyfoam-Hybride sind im Allgemeinen eine gute Allround-Budget-Option.

Latex

Latex-Hybriden gehören zu den luxuriösesten Matratzen auf dem Markt. Latex passt sich mäßig dem Körper des Schläfers an und entlastet den Druck, jedoch nicht so stark wie Memory-Schaum. Was Latex auszeichnet, ist seine Reaktionsfähigkeit. Latex hat eine schöne Sprungkraft, die das Manövrieren um die Matratze erleichtert. Latex ist auch für seine hohe Temperaturneutralität und Haltbarkeit bekannt - da Latexhybride im Allgemeinen die kühlsten und langlebigsten Betten sind.

Da Latex in mehreren Firmensses erhältlich ist, sollten sie für Schläfer jeder Position und jedes Gewichts geeignet sein. Wenn Sie schwerer sind oder auf dem Bauch schlafen, empfehlen wir Ihnen, ein festeres Modell zu suchen.

Der einzige große Nachteil von Latex ist sein Preis. Latexhybriden sind deutlich teurer als viele Arten von Betten. Auch wenn Sie chronische Schmerzprobleme haben oder nur ein großer Fan der tiefen Anpassung von Memory-Schaum sind, ist Latex möglicherweise nicht der richtige Weg.

Memory Foam gegen Hybrids gegen Innerspring gegen Latex

Ein Hybrid hat seinen Namen von der Tatsache, dass er sowohl Schaumstoff- als auch Federkernmatratzen enthält. Eine Möglichkeit, um zu entscheiden, ob ein Hybrid für Sie geeignet ist, besteht darin, seine Vor- und Nachteile in Bezug auf diese anderen Matratzentypen zu berücksichtigen.

Memory Foam Matratzen Hybriden Federkerne Latexmatratzen
Support Core Polyschaum Federkernspulen Federkernspulen Latex
Komfort-Systemprofil Von Bedeutung Minimal bis signifikant Minimal oder keine Von Bedeutung
Material des Komfortsystems Gedächtnisschaum Memory-Schaum, Polyschaum, Latex und / oder Mikrospulen Stoffe (Baumwolle, Polyester) Latex
Druckentlastung Hoch Mittel bis hoch Niedrig Niedrig bis mittel
Reaktionsfähigkeit / Bewegungsfreiheit Niedrig Mittel bis hoch Hoch Hoch
Bewegungsisolation Hoch Mittel bis hoch Niedrig Mittel
Temperaturregelung Niedrig Mittel bis hoch Hoch Hoch
Haltbarkeit 6-8 Jahre oder länger 6-8 Jahre oder länger 5 Jahre 8 Jahre oder länger
Kostenpunkt Mittel bis hoch Mittel bis hoch Niedrig Hoch

Wie viel kostet eine Hybridmatratze?

Die meisten Queen-Hybridmatratzen kosten zwischen 1.200 und 2.000 US-Dollar. Das heißt, es gibt Hybride, einschließlich in unserer Liste der Top-Picks, mit einem Verkaufspreis unter 1.200 US-Dollar. Darüber hinaus machen Sonderangebote und Rabatte häufig noch teurere Hybriden zu einem niedrigeren Preis zugänglich.

Hybride können aufgrund der unterschiedlichen Konstruktionsweise des Komfortsystems und des Stützkerns größere Preisunterschiede aufweisen als einige andere Matratzentypen. Zu den Faktoren, die den Preis beeinflussen können, gehören:

  • Die Gesamtdicke des Komfortsystems
  • Die Art und Qualität der Materialien im Komfortsystem
  • Die Dicke und Art der Spulen im Stützkern
  • Verwendung von Spezialmaterialien, einschließlich solcher, die biologisch oder nachhaltig hergestellt werden
  • Zusätzliche Funktionen zur Förderung der Kühlung oder Muskelregeneration
  • Wenn die Matratze in den USA oder international hergestellt wurde

Dichte und ILD

Wenn Sie über Komfortsysteme in Hybriden lesen, werden Sie möglicherweise auf technische Beschreibungen der Dichte und der Eindrücklast (ILD) von Schaumschichten stoßen.

Dichte

Die Schaumdichte beschreibt, wie schwer und kompakt das Material ist. Es wird bestimmt, indem ein Schaumwürfel gewogen wird, der auf jeder Seite einen Fuß lang ist, wobei eine Messung gebildet wird, die als Pfund pro Kubikfuß (PCF) bezeichnet wird.

Die Dichte beeinflusst nicht nur das Gewicht, sondern auch die Haltbarkeit und Leistung. Für Kunden ist es am wichtigsten zu wissen, dass ein Schaumstoff mit höherer Dichte weniger anfällig für Verschleiß ist. Es kann auch ein etwas festeres Gefühl bieten, obwohl die Dichte nicht perfekt mit der Festigkeit korreliert.

Kunden sollten nach Schäumen mit höherer Dichte suchen, insbesondere im Komfortsystem, wenn sie:

  • Haben Sie ein Körpergewicht über 230 Pfund
  • Legen Sie mehr Stress auf ihre Matratze (durch Sex, Kinder, die auf das Bett springen usw.)
  • Möchten Sie ein festeres Gefühl, das mit der Zeit langsamer weich wird?
  • Legen Sie Wert auf die Haltbarkeit der Matratze

Das Betrachten von PCF-Zahlen kann verwirrend sein, da verschiedene Arten von Schäumen natürlich unterschiedliche Dichten haben. Polyschaum hat je nach dem Teil der Matratze, in dem es verwendet wird, einen größeren Dichtebereich.

Art des Schaums Dichtebereich
Gedächtnisschaum 3-5 PCF
Polyfoam (Komfortsystem) 2-4 PCF
Polyschaum (Übergangsschaum) 1,5-3 PCF
Polyschaum (Stützkern) 1-2 PCF

Einrückungslastablenkung (ILD)

ILD ist eine Methode zur Quantifizierung, wie leicht sich ein Material komprimiert. Es wird gemessen, wie viel Kraft auf einen Schaum ausgeübt werden muss, bevor er auf ein bestimmtes Maß komprimiert wird.

ILD-Tabelle

Festigkeitskategorie ILD-Messung Beste für…
Sanft 10-12 Menschen unter 130 Pfund
Mittel 12-14 Seitenschläfer unter 230 Pfund
Mittlere Festigkeit 14-16 Die meisten Schläfer
Feste 16-18 Die meisten Magen- und Rückenschläfer über 230 Pfund

Die Kenntnis der ILD eines Materials kann einen Einblick in seine Festigkeit geben, jedoch mit zwei Einschränkungen:

  • Nicht alle Hersteller messen ILD genau gleich, daher ist dies kein perfekter Vergleich von Äpfeln zu Äpfeln.
  • Die ILD einer Schicht kann durch die umgebenden Schichten beeinflusst werden, daher sollte das Gesamtkomfortsystem als Ganzes bewertet werden.

Wie lange hält eine Hybridmatratze?

Die meisten Hybridmatratzen sollten mindestens sechs Jahre halten. Die typische Lebensdauer beträgt sechs bis acht Jahre, aber in einigen Fällen können sie länger auf einem hohen Niveau bleiben.

Hybriden halten normalerweise länger als Federkerne. Ihre Lebensdauer ist vergleichbar mit Schaumstoffmatratzen und Luftmatratzen, jedoch kürzer als bei den meisten Latexmatratzen.

Wie bei jedem Matratzentyp hängt die Haltbarkeit eines Hybrids von seiner Innenkonstruktion ab. Wenn der Hybrid sorgfältig entworfen und dann mit hochwertigen Materialien gefüllt wird, ist es weitaus wahrscheinlicher, dass seine Lebensdauer über den normalen Bereich hinausgeht.

Die Verwendung und Wartung einer Matratze kann auch die Haltbarkeit beeinträchtigen. Mehr Gewicht kann eine Matratze stärker belasten, sodass Paare und Personen mit einem höheren Körpergewicht möglicherweise feststellen, dass eine Matratze nicht so lange hält. Beachten Sie die folgenden Tipps, um die Langlebigkeit Ihrer Matratze zu fördern:

  • Verwenden Sie einen gut gefertigten Bettrahmen, der den Empfehlungen des Matratzenherstellers entspricht.
  • Reinigen Sie Ihre Matratze nur gemäß den Anweisungen des Herstellers.
  • Wenn Sie Kinder haben, versuchen Sie, deren Springen auf dem Bett zu begrenzen.
  • Wenn Sie Haustiere haben, halten Sie die Nägel abgeschnitten und ziehen Sie in Betracht, sie vollständig von der Matratze fernzuhalten.
  • Vermeiden Sie es, im Bett zu essen oder zu trinken, da dies zu schädlichen Verschüttungen führen kann.
  • Wenn mögliche Verschüttungen oder Unfälle mit Haustieren unvermeidbar sind, sollten Sie einen Matratzenschoner verwenden.

Letzte Dinge, die bei einer Hybridmatratze zu beachten sind

Während Sie sich auf die Suche nach Ihrer idealen Hybridmatratze vorbereiten, gibt es einige abschließende Überlegungen und nützliche Informationen, die Sie zu einem informierten und kompetenten Käufer machen können.

Spulenzahl

Die Anzahl der Spiralen ist eine Methode zur Quantifizierung der Gesamtzahl der Federn in einer Matratze. Für die meisten Kunden kann dieser Datenpunkt, insbesondere für sich genommen, eher irreführend als hilfreich sein, da die Anzahl der Spulen allein nichts über Typ, Dicke oder Qualität aussagt. Gehen Sie nicht davon aus, dass eine höhere Spulenzahl einen höherwertigen Federkern-Stützkern bedeutet.

Spulenlehre

Das Messgerät ist die Dicke der Spulen. In einer kontraintuitiven Weise bedeutet eine höhere Stärke eine dünnere Spule. Die meisten Federkernkerne haben Spulen mit einer Stärke von 13 (dicker) bis 18 (dünner). Spulen mit niedrigerer Stärke sorgen für ein festeres, stabileres Gefühl und halten sich im Laufe der Zeit normalerweise besser.

Der Stützkern hat möglicherweise nicht durchgehend die gleiche Spulenstärke. Zum Beispiel können Spulen mit niedrigerer Stärke um den Umfang herum zur Kantenunterstützung verwendet oder in einer zonierten Anordnung angeordnet werden, um das Bett unter bestimmten Körperteilen zu stützen.

Ausgasung

Einige Materialien, insbesondere Schäume, können beim ersten Aufstellen in Ihrem Haus einen wahrnehmbaren Geruch abgeben. Der Geruch kommt von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs), die während der Schaumherstellung entstehen. Diese VOCs stellen kein Gesundheitsrisiko dar, können jedoch störend sein.

Die Entgasung ist bei Schäumen geringerer Qualität tendenziell schlechter. Vollschaummatratzen geben normalerweise mehr Gas als Hybride.

Selbst wenn der Geruch schlecht ist, verschwindet er normalerweise innerhalb weniger Stunden, wenn Ihr Schlafzimmer gut belüftet ist. Im schlimmsten Fall sollte es nicht länger als ein paar Tage dauern.

Profil

Da Hybridmatratzen häufig sowohl wesentliche Komfortschichten als auch Stützkerne aufweisen, haben sie tendenziell ein höheres Profil oder eine höhere Höhe als andere Matratzentypen. Das Profil einer Matratze beeinträchtigt nicht den Komfort einer Matratze an sich, aber größere Matratzen bieten mehr Platz für Schichten, wodurch sie mehr Potenzial für mehr Unterstützung und Anpassung haben.

Eine Sache, die Menschen beim Einkauf von höherwertigen Matratzen berücksichtigen sollten, ist eine Matratze in Blattgröße, die 12 oder mehr Zoll groß ist und häufig Laken mit tiefen Taschen erfordert, da normale Matratzen möglicherweise abrutschen. Darüber hinaus bevorzugen Personen mit Problemen beim Aufstehen möglicherweise eine höhere Matratze. Da jedoch viele Menschen Bettrahmen unterschiedlicher Höhe verwenden, ist dies nicht immer ein Faktor.

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Hybridmatratze?

    Hybridmatratzen kombinieren ein dickes Polyschaum-, Memory-Schaum- oder Latex-Komfortsystem mit einem Spulentragkern. Dieser Spulenkern kann im Design einem Federkern ähneln, aber die gängigsten und beliebtesten Modelle verwenden jetzt Taschenspulen - mit Stoff umwickelte Spulen, die einzeln komprimiert werden können, um den Halt und die Haltbarkeit zu verbessern sowie die Bewegungsübertragung zu verringern.

    Hybridmatratzen sind dazu gedacht, die besten Eigenschaften von Schaumstoff- und Federkernbetten zu verbinden, und bieten in wichtigen Bereichen wie Unterstützung, Temperaturregulierung und Druckentlastung eine gute Leistung. Die große Vielfalt des Hybrid-Designs bedeutet jedoch, dass einzelne Matratzen sehr unterschiedliche Leistungen erbringen können. Die meisten Menschen finden eine Hybridmatratze, die ihren Bedürfnissen entspricht, aber nicht alle Hybriden sind eine gute Wahl.

  • Was kosten Hybridmatratzen?

    Während der Durchschnittspreis einer Queen-Size-Hybridmatratze dank ihres komplexen Designs zwischen 1.200 und 2.000 US-Dollar liegt, gibt es auch viele preisgünstige und luxuriöse Hybridmatratzen. Bei Hybridmatratzen gibt es mehr Preisunterschiede als bei den meisten anderen Matratzentypen. Kunden sollten sich darauf vorbereiten, ihr Budget basierend auf Dicke, Konstruktion, Materialien und zusätzlichen Funktionen festzulegen, an denen sie interessiert sind. Wie bei anderen Matratzentypen ist es auch bei Online-Rabatten und Werbeaktionen oder bei möglich, Hybridmatratzen zu geringeren Kosten zu kaufen Warten auf einen Verkauf.

  • Wie langlebig sind Hybridmatratzen?

    Eine gut gefertigte Hybridmatratze ist sehr langlebig und hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 6 bis 8 Jahren, solange sie ordnungsgemäß gewartet wird. Im Vergleich zu anderen Matratzentypen sind sie wesentlich langlebiger als Federkerne, haben jedoch eine ähnliche Lebensdauer wie Schaumstoff- und Luftmatratzen, wobei nur Volllatexbetten in ihrer Haltbarkeit über ihnen liegen.

    Hybridmatratzen mit einem Spulenkern in der Tasche sind eine bessere Wahl für die Haltbarkeit als ein Federkerndesign, und Latex-Komfortsysteme halten in der Regel viel länger als solche aus Polyschaum oder Memory-Schaum. Die Art und Weise, wie Sie Ihre Matratze benutzen und wie viel Gewicht sie jede Nacht trägt, wirkt sich auch auf ihre Lebensdauer aus.