Beste Matratze für die Schwangerschaft

Eine gute Nachtruhe ist entscheidend für Sie und die Gesundheit Ihres Babys. Aber zwischen Übelkeit, Sodbrennen, Rückenschmerzen und Nachtschweiß, Schwangerschaft stellt Ihren Körper vor eine herausfordernde Reihe von Veränderungen, die es schwierig machen können, den Schlaf zu erreichen.



Mehr denn je benötigen Sie eine Matratze, die den Druck in sensiblen Bereichen verringert und gleichzeitig die Unterstützung für Ihren wachsenden Babybauch bietet. Die richtige Matratze kann helfen, Beschwerden in Schach zu halten und einen enormen Einfluss auf die Qualität Ihres Schlafes zu haben.

Wir sind hier, um Ihnen bei der Suche nach der besten Matratze für die Schwangerschaft zu helfen. Wir gehen die Faktoren durch, auf die Sie sich bei einer Matratze konzentrieren sollten, und teilen Ihnen unsere Top-Auswahl für Matratzen auf dem heutigen Markt mit. Wir möchten Ihnen helfen, den Rest zu bekommen, den Sie brauchen, damit Sie sich der Herausforderung stellen können, eine neue Mutter zu sein!



Die besten Matratzen für die Schwangerschaft

  • Bester Gesamtergebnis - Senden
  • Bester Wert - Muse
  • Am komfortablesten - Layla Hybrid
  • Beste Kühlung - Tuft & Needle Mint Matratze
  • Am besten für Seitenschläfer - Winkbeds GravityLux
  • Beste feste Matratze - Amerisleep AS1

Produktdetails

Escort Classic

Insgesamt am besten

Escort Classic

Escort Classic Preisklasse: $ 799 - $ Matratzentyp: Federkern Festigkeit: Weich (3), mittel fest (6), fest (8) Versuchslänge: 180 Nächte ($ 99 Rückgabegebühr) Versuchslänge: 180 Nächte ($ 99 Rückgabegebühr) Garantie: 15 Jahre, begrenzt Garantie: 15 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, Split King, California King, Split Cal King
Für wen es am besten ist:
  • Schwangere, die unter Nachtschweiß leiden
  • Diejenigen, die lieber 'auf' und nicht 'in' der Matratze schlafen
  • Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden
Highlights:
  • Drei Festigkeitsoptionen verfügbar
  • Das Coil-on-Coil-Design sorgt für zusätzliche Sprungkraft, Kühlung und Kantenunterstützung
  • Kostenlose Lieferung von White Glove
Escort Classic

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Saatva-Matratzen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die Saatva-Matratze ist eine luxuriöse Federkernmatratze mit zwei Lagen Spulen und einem Euro-Top-Bezug aus Bio-Baumwolle. Saatva bietet drei verschiedene Festigkeitsoptionen: weich (3), mittel fest (6) und fest (8). Die Matratze ist auch in zwei verschiedenen Profilen erhältlich, 11,5 Zoll und 14,5 Zoll, für Personen, die ihre Matratze tiefer oder weiter oben auf dem Boden haben möchten.

Die Coil-on-Coil-Konstruktion des Saatva verleiht der Matratze Sprungkraft und Luftstrom und sorgt für eine gezielte Druckentlastung, wenn Ihr Babybauch wächst. Eine Schaumstoffummantelung um den Umfang erhöht die Kantenunterstützung, während zusätzlicher Memory-Schaum und ein aktiver Draht im Lendenbereich den unteren Rücken stützen.

Saatva bietet in den angrenzenden USA eine kostenlose Lieferung mit weißen Handschuhen und die Entfernung alter Matratzen. Die Matratze hat eine 15-jährige Garantie und eine 180-Nächte-Schlafprobe mit einer Gebühr von 99 USD für die Rückgabe.



Lesen Sie unseren vollständigen Saatva Classic Review, um mehr zu erfahren Muse

Bester Wert

Muse

Muse Preis (Königin): 950 US-Dollar Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Medium (5), Medium Firm (6), Firm (7) Versuchslänge: 120 Nächte Versuchslänge: 120 Nächte Garantie: 10 Jahre begrenzt Garantie: 10 Jahre begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Beliebiger Körpertyp oder jede Positionspräferenz
  • Leute, die sich das Bett teilen
  • Diejenigen, die eng anliegende Matratzen mögen
Highlights:
  • Drei Festigkeitsoptionen
  • Starke Bewegungsisolation und Druckentlastung
  • Freundlicher Preis
Muse

Verwenden Sie diesen Link auf thesleepjudge.com, um den aktuellsten Rabatt auf Muse-Matratzen zu erhalten

Überprüfen Sie den besten Preis

Die Muse-Matratze ist eine 12-Zoll-Memory-Schaum-Matratze, die in drei Festigkeitsstufen erhältlich ist: mittel (5), mittel fest (6) und fest (7-8). Dieser Bereich von Festigkeitsstufen macht die Matratze für fast jede schwangere Frau attraktiv, unabhängig von Körpertyp oder bevorzugter Schlafposition.

Jedes Modell verfügt über eine etwas andere Kombination von Polyschäumen und Memory-Schäumen, die sich konturieren, um Druckpunkte zu minimieren. Die weichen und mittleren Modelle isolieren hervorragend die Bewegungsübertragung, sodass Sie und Ihr Schlafpartner sich nachts nicht gegenseitig stören. Das feste Modell konturiert weniger eng, hat jedoch eine bessere Kantenunterstützung und ermöglicht eine leichtere Bewegung auf dem Bett.

Die Matratze verfügt über einen maschinenwaschbaren Reißverschlussbezug, der das Reinigen während der Schwangerschaft und nach der Geburt Ihres Kindes zum Kinderspiel macht. Die Abdeckung ist auch mit Phasenwechselmaterial infundiert, um eine bessere Temperaturneutralität zu erzielen. Wie die meisten Schaumstoffmatratzen macht die Muse beim Tragen von Gewicht keine Geräusche.

Muse bietet einen 120-Nächte-Schlafversuch und eine 10-jährige Garantie. Matratzen werden in den kontinentalen USA kostenlos geliefert.

Layla Hybrid

Am komfortablesten

Layla Hybrid

Layla Hybrid Preisklasse: 1.299 - 1.899 US-Dollar Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Reversibel: Mittelweich (4), fest (7) Versuchslänge: 120 Nächte Versuchslänge: 120 Nächte Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Schwangere mit wechselnden Festigkeitsbedürfnissen
  • Diejenigen, die oft in der Nähe der Bettkante schlafen
  • Heiße Schläfer
Highlights:
  • Flippbare Festigkeit
  • Atmungsaktive Konstruktion
  • Gute Bewegungsisolation
Layla Hybrid

Holen Sie sich 200 US-Dollar Rabatt auf eine Layla-Matratze und 2 kostenlose Kissen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die Layla Hybrid ist eine klappbare Hybridmatratze mit abnehmbarem Bezug und einer unterschiedlichen Festigkeit auf jeder Seite. Der Vorteil einer klappbaren Matratze besteht darin, dass Sie sich nicht für immer auf eine Festigkeitsstufe festlegen müssen, sodass Sie im Verlauf Ihrer Schwangerschaft und bei sich ändernden Bedürfnissen problemlos die Seite wechseln können.

Die mittelweiche (4) Seite hat eine 2,5-Zoll-Schicht Memory-Schaum über einer 2-Zoll-Schicht Polyschaum. Diese Schicht verwendet die SMT-Technologie (Zoned Surface Modification Technology), um mehr Unterstützung in den Bereichen zu bieten, in denen sie benötigt wird. Die ausgeschalteten Kanäle tragen auch zur Erhöhung des Luftstroms bei. Die feste (7) Seite hat 1 Zoll Memory-Schaum über 1,5 Zoll Polyschaum mit SMT-Zonen.

Aufgrund der dickeren Schäume auf der mittelweichen Seite bietet diese Seite Druckentlastung und Bewegungsisolation ähnlich einer Vollschaummatratze. Im Gegensatz dazu hat die feste Seite etwas mehr Sprungkraft, was eine leichtere Bewegung und eine bessere Oberfläche für Sex ermöglicht. Da Sie weniger in diese Seite sinken, speichert es auch weniger Körperwärme und bleibt über Nacht kühler.

Beide Seiten teilten sich einen Spulenstützkern mit Taschen und Spulen mit höherer Stärke um den Umfang, um eine bessere Kantenunterstützung zu gewährleisten.

Layla bietet eine 120-Nächte-Schlafprobe und 10 Jahre Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen Layla Hybrid Review, um mehr zu erfahren Büschel & Nadel Minze

Beste Kühlung

Büschel & Nadel Minze

Büschel & Nadel Minze Preisklasse: $ 695 - $ 1.245 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 100 Nächte Versuchslänge: 100 Nächte Garantie: 10 Jahre, LImited Garantie: 10 Jahre, LImited Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Seiten- und Rückenschläfer, die bis zu 230 Pfund wiegen
  • Frauen mit Rückenschmerzen oder Druckpunkten entlang der Wirbelsäule
  • Menschen, die Schaumstoffmatratzen normalerweise zu heiß finden
Highlights:
  • Mehrere Kühlfunktionen
  • Ideal für Seitenschläfer
  • Sehr gute Bewegungsisolation
Büschel & Nadel Minze

Verwenden Sie diesen Link auf thesleepjudge.com, um den aktuellsten Rabatt auf Tuft & Needle-Matratzen zu erhalten

Überprüfen Sie den besten Preis

Viele schwangere Frauen bevorzugen Matratzen mit adaptiven Schaumschichten, die sich ihrer Figur anpassen und den Druck verringern. Ein häufiger Nachteil von Schaum ist jedoch, dass er die Körperwärme speichern und unangenehm warm schlafen kann. Die Tuft & Needle Mint Matratze behebt dieses Problem mit zwei Deckschichten aus offenzelligem Polyschaum, der den Körper abfedert und sich an ihn anpasst, ohne zu heiß zu schlafen. Gel- und Graphitinfusionen in diesen Schichten wurden entwickelt, um die Wärmeableitung zu unterstützen. Das Ergebnis ist eine Matratze, die Beschwerden reduziert und Ihre Temperatur gut reguliert.

Die Mint-Matratze fühlt sich mittelfest (6) an und eignet sich am besten für Frauen mit einem Gewicht von bis zu 30 kg. Der Schaumstoff bietet eine Dämpfung für Schultern und Hüften, wodurch die Ausrichtung der Wirbelsäule verbessert und der Druck für Seitenschläfer verringert werden kann. Schwangere, die auf dem Rücken schlafen, sollten sich auch bequem ausruhen können, ohne zu viel zu sinken.

Wie so oft bei Vollschaumbetten zeichnet sich die Mint-Matratze durch Bewegungsisolation aus. Die Schäume absorbieren Bewegung und reduzieren die Übertragung, sodass Sie und Ihr Partner tief und fest schlafen können, wenn die andere Person ihre Position wechselt oder mitten in der Nacht aufsteht. Auch die Matratze ist völlig geräuschlos.

Der Aufkleberpreis für diese Matratze liegt auf dem Niveau des durchschnittlichen Schaumstoffmodells, und Tuft & Needle versendet sie kostenlos an jedes Ziel in den angrenzenden USA. Die Mint-Matratze wird durch einen 100-Nächte-Schlafversuch und eine 10-Jahres-Studie geschützt Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen Tuft & Needle Mint Review, um mehr zu erfahren Winkbeds GravityLux

Am besten für Seitenschläfer

Winkbeds GravityLux

Winkbeds GravityLux Preisklasse: 1.099 - 1.799 US-Dollar Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Mittelweich (4), mittel (5), fest (7) Versuchslänge: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Rücken- und Seitenschläfer
  • Schwangere mit Rückenschmerzen
  • Menschen, die mit einem Partner schlafen
Highlights:
  • Drei Festigkeitsoptionen
  • Verbesserte Lendenwirbelsäule
  • Absorbiert die meisten Bewegungsübertragungen
Winkbeds GravityLux

Nehmen Sie $ 300 von einer WinkBeds-Matratze. Verwenden Sie den Code: SF300

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die GravityLux ist eine Vollschaummatratze von WinkBeds, die in drei Festigkeitsstufen erhältlich ist: mittelweich (4), mittel (5) und fest (7). Die Matratze ist 11 Zoll groß und hat einen atmungsaktiven Tencel-Bezug, der mit 2 Zoll Gel-Schaum gesteppt ist.

Die primäre Komfortschicht ist ein proprietärer Memory-Schaum mit Luftkapseln, die den Wärmestau bekämpfen und den Druck durch Stoßdämpfung entlasten sollen. Eine in Zonen aufgeteilte Polyschaumschicht bietet festeren Halt im unteren Rücken und in den Hüften und erleichtert den Übergang zum hochdichten Polyschaum-Stützkern.

Dank seiner mehreren Schaumschichten wiegt der WinkBeds GravityLux Ihren Körper, um Druckpunkte zu entlasten und Bewegungen zu absorbieren, bevor er über das Bett übertragen wird. Seiten- und Rückenschläfer, die weniger als 130 Pfund wiegen, werden wahrscheinlich die mittelweichen oder mittleren Modelle bevorzugen, während Magenschläfer und diejenigen, die mehr als 230 Pfund wiegen, möglicherweise mehr vom festen Modell profitieren.

WinkBeds bietet eine 120-Nächte-Schlafprobe und eine lebenslange Garantie für den GravityLux.

Lesen Sie unseren Full Winkbeds GravityLux Review, um mehr zu erfahren Amerisleep AS1

Beste feste Matratze

Amerisleep AS1

Amerisleep AS1 Preisklasse: $ 849 - $ 1.399 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Firma (7) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte Probezeit) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte Probezeit) Garantie: 20 Jahre, begrenzt Garantie: 20 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien, Split King
Für wen es am besten ist:
  • Schwangere, die heiß schlafen
  • Diejenigen, die festere Matratzen bevorzugen
  • Rücken- und Bauchschläfer, insbesondere solche zwischen 130 und 230 Pfund
Highlights:
  • Fest und unterstützend
  • Schläft kühl
  • Zuverlässige Kantenstütze
Amerisleep AS1

Erhalten Sie 30% Rabatt + 2 kostenlose Kissen mit dem Code: SF

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Amerisleep stellt 5 verschiedene Matratzen her, von denen die Amerisleep AS1 die festeste ist. Mit 7 von 10 Punkten auf der Festigkeitsskala bietet diese Vollschaummatratze die robuste Schlaffläche, die erforderlich ist, um Ihre Wirbelsäule beim Wachsen Ihres Babys in einer Linie zu halten.

Die Matratze ist 10 Zoll groß und verfügt über eine einfache Konstruktion, die aus nur 2 Zoll pflanzlichem Memory-Schaum auf einer hochdichten Polyschaumbasis besteht. Der Schaum in der Komfortschicht reagiert schnell auf Druck und hat ein offenzelliges Design, das den Luftstrom stimuliert. Zusammen mit der in den Bezug eingemischten Baumwolle reduziert dies den Wärmestau und hält die Matratze kühl.

Obwohl es nicht so genau wie die anderen Amerisleep-Matratzen passt, minimiert der AS1 die Bewegungsübertragung bis zu einem gewissen Grad. Die Matratze hat auch eine stabile Kantenstütze für eine Schaumstoffmatratze. Wenn Sie sich eine kleinere Matratze teilen, bedeutet dies, dass Sie und Ihr Partner nicht ständig in Richtung Bettmitte treiben.

Amerisleep bietet einen 100-Nächte-Schlafversuch sowie eine 20-jährige Garantie, die länger als die durchschnittliche Matratze ist.

Lesen Sie unseren vollständigen Amerisleep AS1-Test, um mehr zu erfahren

Verwandte Lektüre

  • Allswell Matratze
  • Simmons fester Schaum
  • Colgate Eco Classica III Kleinkindmatratze
Wenn Sie schwanger sind, bringt jedes Trimester neue Herausforderungen in Ihren Schlaf. Das erstes Trimester kündigt steigende Progesteronspiegel an, die tagsüber zu Schläfrigkeit führen. Einige Frauen leiden möglicherweise auch unter zarten Brüsten, Übelkeit, Nachtschweiß und einem häufigeren Harndrang.

Wenn Sie sich zum bewegen zweites Trimester Hormonspiegel ausgleichen. Sie fühlen sich vielleicht energischer, aber viele Frauen leiden unter Albträumen und Sodbrennen.

Für die meisten Frauen ist die drittes Trimester stellt den schwersten Schlag für ihren Schlaf dar. Dies ist der Zeitpunkt, an dem das Gewicht der Babybauch ernsthafte Schmerzen im unteren Rückenbereich verursacht. Darüber hinaus treten bei Frauen im dritten Trimester häufig nächtliches Erwachen, Restless-Legs-Syndrom und Schnarchen auf.

Es kann schwierig sein, eine Matratze für die Schwangerschaft zu wählen, da sich Ihr Körper ständig verändert. Wenn Sie mit einem Partner schlafen, müssen Sie auch dessen Bedenken berücksichtigen. Idealerweise finden Sie auch eine Matratze, die zu Ihrem normalen Schlafstil passt, da Sie Ihre Matratze hoffentlich in den kommenden Jahren verwenden werden.

In den folgenden Abschnitten werden die Matratzenkonstruktion, die Festigkeit und die Auswirkungen auf die Matratzenleistung schwangerer Frauen erläutert. Wir werden auch diskutieren, warum es wichtig ist, während der Schwangerschaft einen guten Schlaf zu bekommen, und einige der wichtigsten Dinge behandeln, auf die Sie bei der Auswahl einer Matratze für die Schwangerschaft achten müssen.

Warum ist Schlaf für die Schwangerschaft wichtig?

Schlafentzug während der Schwangerschaft wurde in Verbindung gebracht postpartale Depression , Frühzeitige Lieferung , Schwangerschaftsdiabetes , Fötusgröße , längere Wehen und eine höhere Wahrscheinlichkeit einer Kaiserschnittgeburt . Ganz zu schweigen von den allgemeinen Auswirkungen von Schlafentzug, einschließlich langsamere Reaktionszeit , negative Stimmung , und ein geschwächtes Immunsystem , unter anderen. Leider ist es leichter gesagt als getan, während der Schwangerschaft einen guten Schlaf zu bekommen.

Forschung zeigt dass schwangere Frauen häufiger an Schlafstörungen wie Schlafapnoe, Sodbrennen und Restless-Legs-Syndrom leiden. Darüber hinaus neigen schwangere Frauen zu Übelkeit, Schlaflosigkeit, Angst vor der Geburt, Rückenschmerzen, Bewegungen des Fötus und einer häufigen Notwendigkeit, auf die Toilette zu gehen, was die Schlafqualität beeinträchtigen kann.

Die Investition in eine gute Matratze ist der erste Schritt zur Verbesserung Ihres Schlafes während der Schwangerschaft. Weitere Ratschläge finden Sie in unserem Artikel wie man während der Schwangerschaft besser schläft .

Worauf Sie bei einer Schwangerschaftsmatratze achten sollten

Die Matratzenindustrie ist voll von kompliziertem Jargon, was es als unmögliche Aufgabe erscheinen lässt, zu verstehen, wie eine Matratze besser ist als eine andere. In Wirklichkeit ist es einfacher als es scheint.

Alle Matratzen haben zwei Hauptfunktionen: Unterstützung der Wirbelsäule und Druckentlastung. Sie erreichen dies durch eine Kombination von Stütz- und Komfortschichten.

Neben der Unterstützung und Druckentlastung stehen Faktoren wie Temperaturregulierung und Bewegungsisolation, die auch während Ihrer Schwangerschaft wichtig sind. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Punkte und eine einfache Erklärung der wichtigsten Dinge, nach denen Sie bei einer Matratze suchen müssen, wenn Sie dies erwarten.

  • Preis: Eine Schwangerschaft ist eine große Investition, und viele werdende Paare haben möglicherweise nicht das Geld, um ein paar tausend Dollar für eine neue Matratze auszugeben. Sie müssen die Vorteile eines guten Schlafes gegen den Preis abwägen und berücksichtigen, dass eine Matratze mindestens 6 bis 7 Jahre hält. Die meisten Online-Matratzenhersteller bieten Zahlungspläne an, mit denen Sie Ihre Matratze in monatlichen Raten abbezahlen können.
  • Schlafposition: Im zweiten und dritten Trimester empfehlen Ärzte Frauen, auf der linken Seite zu schlafen, da dies für das Baby am sichersten ist. Seitenschläfer erfahren häufig zusätzlichen Druck von den Hüften und Schultern, die sich in die Matratze graben. Da Sie die Schlafposition nicht so oft wechseln können, wie Sie es normalerweise tun würden, ist die beste Matratze für das zweite und dritte Trimester eine, die eine enge Konturierung und eine großzügige Druckentlastung bietet.
  • Matratzentyp: Zwischen Federkern und Vollschaum, Latex oder Hybrid hängt die Art der Matratze, die für die Schwangerschaft am besten geeignet ist, von Ihrem eigenen Körpertyp, Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer bevorzugten Schlafposition ab. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Matratze nach dem Ende Ihrer Schwangerschaft verwenden. Versuchen Sie daher, eine Matratze auszuwählen, die Ihrem normalen Körpertyp und Ihrer Position sowie Ihren sich ändernden Bedürfnissen während der Schwangerschaft entspricht.
  • Konturierung: Memory Foam ist das am besten anpassungsfähige Material und bildet eine „Umarmung“, die dabei hilft, das Körpergewicht zu verteilen und Druckpunkte zu reduzieren, wenn Sie während der Schwangerschaft auf Ihrer Seite schlafen. In gewissem Maße passt sich auch Latex an, und viele Hybridmatratzen verwenden Schaum- oder Komfortschichten, die ein hohes Maß an Anpassung bieten.
  • Qualitätsmaterialien: Die durchschnittliche Lebensdauer einer Matratze vor Beginn der Entwicklung dauerhafter Körpervertiefungen oder des Absackens beträgt 6 bis 7 Jahre. Dichtere Schäume, Naturlatex, höhere Spulenzahlen, dickere Spulenlehren und andere Marker für eine hochwertige Konstruktion können Ihnen dabei helfen, eine haltbarere Matratze zu finden.
  • Festigkeitsstufe: Schwangere werden wahrscheinlich feststellen, dass sich ihre Festigkeitspräferenzen im Verlauf der Schwangerschaft ändern, was es schwierig macht, sich für die Schwangerschaft auf einer festen oder weichen Matratze niederzulassen. Wenn Ihr Baby wächst, üben Sie zusätzlichen Druck auf Ihre Matratze aus. Daher benötigen Sie eine Matratze, die weiterhin Druck entlastet, ohne unter dem zusätzlichen Gewicht durchzuhängen. Möglicherweise möchten Sie eine klappbare Matratze oder eine Luftmatratze mit einstellbarer Festigkeit in Betracht ziehen, wenn Sie Gewichtsänderungen vornehmen und schließlich während Ihres dritten Trimesters auf Ihrer Seite schlafen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, für einen Teil Ihrer Laufzeit einen Matratzenaufleger zu verwenden. Wenn Sie und Ihr Partner Schwierigkeiten haben, sich für eine Festigkeitsstufe zu entscheiden, können Sie sich für eine Matratze mit einer anderen Festigkeit auf jeder Seite oder zwei XL-Doppelmatratzen entscheiden, die Sie zu einem Kingsize-Bett zusammenstellen können.
  • Druckentlastung : Viele schwangere Frauen bevorzugen eng anliegende Matratzen mit überdurchschnittlicher Druckentlastung. Allerdings können Matratzen, die zu viel Sinken ermöglichen, aufgrund unzureichender Wirbelsäulenunterstützung zu einem Druckaufbau führen.
  • Edge-Unterstützung : Ein Bett mit starker Kantenstütze kann beim Ein- und Aussteigen eine bessere Hebelwirkung erzielen. Dies ist wichtig, wenn Ihr Bauch wächst und Sie häufig Badezimmerbesuche machen. Hybridmatratzen und Federkernmatratzen haben dank ihrer Spulen in der Regel die beste Kantenunterstützung.
  • Temperaturregelung : Viele schwangere Frauen leiden unter Nachtschweiß aufgrund sich ändernder Hormone. Wenn dies nach Ihnen klingt, suchen Sie nach einer Matratze mit besserem Luftstrom oder atmungsaktiveren Materialien, um Überhitzung zu bekämpfen. Hybrid- und Latexmatratzen sind in der Regel am temperaturneutralsten, obwohl einige Vollschaummatratzen erfolgreich Gelinfusionen oder andere Techniken verwenden, um die Wärmespeicherung zu verringern.
  • Lärm : Erwartungsvolle Paare brauchen ihren Schlaf, daher ist es wichtig, eine ruhige Matratze zu wählen, die nicht jedes Mal quietscht und knarrt, wenn sich eine Person umdreht oder aufsteht, um auf die Toilette zu gehen. Vollschaum- oder Latexmodelle machen wenig bis gar keine Geräusche, und Hybridmatratzen machen dank der einzeln verpackten Spulen weniger Geräusche als herkömmliche Federkerne.

Welche Matratzenfestigkeit eignet sich am besten für eine Schwangerschaft?

Die Festigkeit der Matratze wird normalerweise auf einer Skala von 1 bis 10 gemessen, wobei 1 extrem plüschig und 10 extrem fest ist.

Allgemein gesagt, Seitenschläfer und Menschen, die weniger als 30 kg wiegen, fühlen sich am wohlsten auf einer Plus-Matratze, die eng anliegt, um die Wirbelsäule auszurichten und Druckpunkte zu reduzieren. Magenschläfer und Menschen, die mehr als 230 Pfund wiegen erfordern eine festere Oberfläche, die die Wirbelsäule ausgerichtet hält, indem verhindert wird, dass schwerere Körperteile zu weit in die Matratze sinken. Rückenschläfer und Menschen zwischen 130 und 230 Pfund tun am besten auf einer Matratze, die ein gleichmäßiges Gleichgewicht zwischen Wirbelsäulenunterstützung und Druckentlastung bietet.

Ihre Bedürfnisse sind während der Schwangerschaft etwas anders. Eine zu weiche Matratze kann unter dem Gewicht Ihres heranwachsenden Babys durchhängen und möglicherweise dazu beitragen Rückenschmerzen . Aber auch wenn Ihr Körpergewicht zunimmt, benötigen Sie dennoch eine Schlaffläche, die sich ausreichend anpasst, um Druckpunkte in empfindlichen Bereichen zu entlasten.

Während Ihres zweiten und dritten Trimesters, wenn Sie ausschließlich auf der linken Seite schlafen, hat Ihre Matratze die doppelte Aufgabe, die Hüften und Schultern zu polstern und gleichzeitig die Wirbelsäule zu stützen. Schwangere können von einer in strategischen Bereichen festeren Matratze in Zonen profitieren, die bei Bedarf eine alternative Druckentlastung und Unterstützung bietet.

Memory Foam-Komfortschichten sind in der Regel weicher, während Latex in der Regel fester ist, obwohl dies keine feste Regel ist. Festigkeit ist eine persönliche Entscheidung und unabhängig von Ihrem Körpertyp oder Ihrer bevorzugten Schlafposition bevorzugen Sie möglicherweise einfach eine festere oder weichere Matratze. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Ihrer Matratze, welche Bedürfnisse Sie während der Schwangerschaft haben und auf welcher Art von Matratze Sie im Allgemeinen nach der Geburt des Babys lieber schlafen.

Welcher Matratzentyp eignet sich am besten für eine Schwangerschaft?

Matratzentypen können in 5 allgemeine Kategorien unterteilt werden, von denen jede besondere Vor- und Nachteile hat. Abgesehen von der Qualität, Zusammensetzung und den zusätzlichen Merkmalen, die von jedem Matratzenhersteller verwendet werden, finden Sie in diesen Kategorien viele Variationen.

Hybrid

Definition: Um sich als Hybridmatratze zu qualifizieren, muss eine Matratze einen signifikanten Abschnitt der Komfortschicht über einem Federkern-Stützkern aufweisen, bei dem es sich normalerweise um Spulen mit Taschen handelt. Die Komfortschichten können aus Latex, Memory-Schaum, Polyschaum, Mikrospulen, Wolle, Daunen, Baumwolle oder Faserfüllung bestehen.

Highlight: Ausgeglichenes Gefühl. Hybride neigen dazu, Druckentlastung und Bewegungsisolation zu bieten, die mit Vollschaumbetten konkurrieren, während die Spulen den erhöhten Luftstrom, die verstärkten Kanten und die robustere Wirbelsäulenunterstützung einer Federkernmatratze bieten.

Federkern

Definition: Die meisten Menschen sind mit einer Federkernmatratze aufgewachsen, die hauptsächlich aus Metallspulen besteht und möglicherweise eine dünne Schicht aus Baumwolle oder Polyschaum aufweist. Federkernmatratzen fangen selten Wärme ein und bieten eine gute Kantenunterstützung, aber sie haben keine Druckentlastung und neigen dazu, Bewegungen in erheblichem Maße zu übertragen.

Highlight: Leichtigkeit der Bewegung. Federkernmatratzen haben eine federnde Oberfläche und ein vernachlässigbares Absacken an den Rändern, sodass sie beim Besuch des Badezimmers leicht ein- und aussteigen können.

Latex

Definition: All-Latex-Matratzen verwenden Latex sowohl in den Komfortschichten als auch im Stützkern. Latex kann entweder natürlich oder synthetisch sein. Naturlatex ist atmungsaktiv, langlebig und sehr reaktionsschnell. Es konturiert etwas, um Druckpunkte zu entlasten, kann aber auch in einer festeren Version hergestellt werden, die einen stabilen Stützkern bietet.

Highlight: Cool Conforming. Latex bietet eine Druckentlastung, die der von Memory-Schaum nahe kommt, jedoch ohne Wärmespeicherung.

Luftmatratze

Definition: Luftmatratzen zeichnen sich durch die Luftkammern in ihrem Stützkern aus, die aufgeblasen oder entleert werden können, um die Festigkeit nach den Wünschen des Benutzers anzupassen. Die meisten High-End-Luftmatratzen enthalten zusätzliche Komfortschichten über den Luftkammern, wie z. B. Schaum oder Latex.

Highlight: Anpassbare Festigkeit. Luftmatratzen bieten manchmal bis zu 50 verschiedene Festigkeitsstufen, die Sie beliebig oft einstellen können. Dies kann ideal sein, da die Bedürfnisse des Körpers während der Schwangerschaft fortschreiten. Für Paare, die erwarten, kann jeder Partner auch seine eigene Festigkeit wählen.

Schaum

Definition: Polyurethanschaum (Polyfoam) und sein enger Verwandter, Memory Foam, sind synthetische Materialien, die so konstruiert werden können, dass sie eine Vielzahl von Eigenschaften aufweisen. Vollschaummatratzen haben in der Regel einen hochdichten Polyschaum-Stützkern mit einer oder mehreren zusätzlichen Komfortschichten, um die Druckentlastung zu erhöhen und eine Bewegungsübertragung zu verhindern. Einige Schaumstoffmatratzen enthalten auch Latex.

Highlight: Schließen Sie die Konformität. Vollschaummatratzen, insbesondere solche mit Memory-Schaum-Komfortschichten, bilden eine engere Kontur als jedes andere Material, um Druckstellen zu entlasten. Dies kann helfen, Schmerzen bei schwangeren Frauen zu lindern, insbesondere wenn sie nebenbei schlafen.