Beste Matratze für Magenschläfer

Das Schlafen auf dem Bauch belastet Hals und Wirbelsäule und dieser Effekt kann durch die falsche Matratze noch verstärkt werden. Während einige Schläfer diese Position bevorzugen, können sie infolgedessen unter damit verbundenen Schmerzen leiden.

Eine unterstützende Matratze, die verhindert, dass der Mittelteil des Schläfers zu tief einsinkt, kann dabei helfen, die Wirbelsäule auszurichten und Rückenschmerzen zu lindern. Durch die Auswahl einer neuen Matratze, die dem Schlafen im Magen förderlicher ist, können Schläfer, die diese Position bevorzugen, besser schlafen.



Bei so vielen online verfügbaren Matratzen kann es zeitaufwändig sein, die richtige Matratze für Ihre Schlafposition zu finden. Mit unseren Tipps für die besten Matratzen für Bauchschläfer weisen wir Sie in die richtige Richtung. Wir werden auch erläutern, wie sich das Schlafen im Magen auf Ihr Schlafgefühl auswirken kann, und die wichtigsten Faktoren beachten, die bei der Auswahl einer Matratze für das Schlafen im Magen zu berücksichtigen sind.

Die besten Matratzen für Magenschläfer

  • Bester Gesamtergebnis - Helix Dawn
  • Bester Wert - Nektar
  • Beste Druckentlastung - Leesa Hybrid
  • Beste Kühlung - WinkBed
  • Beste Federkernmatratze - Senden
  • Am besten für Sportler - Bärenhybrid
  • Am komfortablesten - PlushBeds Natural Bliss
  • Beste Bio - Öko-Erde

Produktdetails

Helix Dawn

Insgesamt am besten

Helix Dawn

Helix Dawn Preisklasse: $ 600 - $ 1.349 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Firma (8) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Menschen, die eine feste, reaktionsschnelle Matratze bevorzugen
  • Rücken- und Bauchschläfer, die mindestens 30 kg wiegen
  • Heiße Schläfer
Highlights:
  • Komfortables Gleichgewicht zwischen Konturierung und Reaktionsfähigkeit
  • Latexartiger Schaum bietet Sprungkraft und ein elastisches Gefühl
  • Das Zonenspulensystem bietet festen Halt
Helix Dawn

* Erhalten Sie $ 100 Rabatt + 2 kostenlose Traumkissen Bei jedem Kauf einer Matratze. Verwenden Sie den Code: SLEEPFOUND100



Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die Helix Dawn ist Teil der Hybrid-Kollektion von Helix Sleep, die aus sechs Betten besteht, die speziell für bestimmte Körpertypen und Schlafpositionen entwickelt wurden. Die Standard Dawn hat ein festes (8) Gefühl und ist auf Rücken- und Bauchschläfer ausgerichtet, die 130 Pfund oder mehr wiegen. Eine Komfortschicht aus reaktionsschnellem Helix Dynamic Foam bietet ein Gleichgewicht zwischen Konturierung und Sprungkraft. Viele Leute vergleichen dieses Material eher mit Latex als mit Memory-Schaum.

Eine Standard-Dämmerung enthält auch eine Polyschaum-Übergangsschicht, gefolgt von einem Stützkern aus 8-Zoll-Spulen mit Taschen, die die gesamte Matratze stabilisieren und die Kanten verstärken, um ein übermäßiges Absinken zu verhindern. Wenn Sie eine dickere Matratze mit mehr Polsterung als die Standard-Dawn wünschen, sollten Sie die Helix Dawn Luxe in Betracht ziehen. Dieses Modell verfügt über eine zusätzliche Memory Foam-Komfortschicht, die zu einer engeren Körperkontur führt. Die Spulen des Dawn Luxe sind je nach Stärke oder Dicke in Zonen unterteilt, sodass Sie beim Bewegen über die Oberfläche und beim Auf- und Absteigen von der Matratze nur sehr wenig sinken.

Die Helix Dawn und Dawn Luxe eignen sich aufgrund ihres festeren Gefühls und ihrer starken Stützsysteme gut für Magenschläfer. Obwohl Sie für den Dawn Luxe etwas mehr bezahlen, entspricht sein Preis immer noch dem durchschnittlichen Hybridmodell. Helix Sleep bietet außerdem kostenlosen Bodenversand in alle 50 Bundesstaaten und eine 100-Nächte-Schlafprobe.



Lesen Sie unseren vollständigen Helix Dawn Review, um mehr zu erfahren Nektarmatratze

Bester Wert

Nektarmatratze

Nektarmatratze Preisklasse: 499 - 999 US-Dollar Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 365 Nächte Versuchslänge: 365 Nächte Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Schläfer, die die Umarmung von Memory Foam mögen
  • Käufer mit kleinem Budget
  • Menschen, die unter scharfen Druckpunkten leiden
Highlights:
  • Der dichte Polyschaumkern verhindert ein übermäßiges Absinken
  • 365-Nächte-Schlafversuch
  • Starke Leistung zu einem erschwinglichen Preis
Nektarmatratze

Bei jedem Kauf einer Matratze erhalten Sie kostenloses Zubehör im Wert von 399 USD.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die Vollschaum-Nektarmatratze passt sich dem Körper des Schläfers an, ohne übermäßig zu sinken, was sie zu einer starken Option für Magenschläfer macht.

Die Nektarmatratze besteht aus drei Schichten Memory-Schaum: einer Schicht im Steppbezug, einer Komfortschicht und einer Übergangsschicht. Memory Foam reagiert auf das Gewicht und die Wärme eines Schläfers, um sich an seine Form anzupassen, seinen Körper zu wiegen und Druckpunkte zu entlasten. Während sich die drei Schichten des Memory-Schaums des Nektars an den Körper eines Schläfers anpassen, stabilisiert ein Stützkern mit hoher Dichte die Matratze und verhindert ein Durchhängen um den Mittelteil des Schläfers, um eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule zu erreichen.

Die Vollschaumkonstruktion des Nectar absorbiert viel Bewegung und bleibt dabei flüsterleise. Einige Schaumstoffmatratzen neigen dazu, heiß zu schlafen, aber der Nectar bekämpft die Wärmespeicherung mit einer atmungsaktiven Abdeckung und einer Schicht Gel-Memory-Schaum, um die Wärme abzuleiten.

Mit einer Bewertung um 6 fühlt sich der Nectar mittel fest an. Während Schläfer aus jeder Gewichtsgruppe diese Festigkeit als angenehm empfinden, ist sie eine besonders geeignete Einstellung für Magenschläfer zwischen 130 und 230 Pfund.

Der Nectar ist im Vergleich zu ähnlichen Matratzen auf dem Markt erschwinglich und wird mit einer lebenslangen Garantie und einem 365-Nächte-Schlafversuch geliefert.

Lesen Sie unseren vollständigen Nektarbericht, um mehr zu erfahren Leesa Hybrid

Beste Druckentlastung

Leesa Hybrid

Leesa Hybrid Preisklasse: 1.099 - 1.999 US-Dollar Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Diejenigen mit Druckpunkten entlang der Wirbelsäule
  • Menschen, die bis zu 230 Pfund wiegen
  • Heiße Schläfer
Highlights:
  • Dicke Mischschaum-Komfortschichten bieten ein Gleichgewicht zwischen Konturierung und Halt
  • Robuste Kantenstütze dank Taschenspulen
  • Gleichmäßiger Luftstrom und Atmungsaktivität
Leesa Hybrid

15% Rabatt auf eine Leesa-Matratze. Verwenden Sie den Code: SLEEPFOUNDATION

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die Leesa Hybrid ist eine äußerst unterstützende Matratze, die Magenschläfern große Stabilität und Verstärkung bietet. Der Stützkern enthält dicke, mittelgroße Taschenwickel und eine Basisschicht aus hochdichtem Schaumstoff, die die zweifache Aufgabe erfüllt, die Magenschläfer auf einer ebenen Ebene zu halten und die Kanten vor tiefem Absinken zu schützen.

Der Leesa Hybrid fühlt sich mittelfest (6) an. Eine obere Komfortschicht aus adaptivem Polyschaum und eine zweite Schicht aus Memory-Schaumkontur in spürbarem Maße, ohne sich zu fest zu umarmen. Die erste Schicht wird mit kleinen Löchern belüftet, um den Luftstrom in der Nähe der Oberfläche zu fördern und Ihnen zu helfen, kühl zu bleiben. Ein zusätzlicher Zoll dichten Polyschaums bildet eine Übergangsschicht für zusätzlichen Halt.

Die Matratze reagiert ziemlich schnell und sollte für die meisten Menschen, die 230 Pfund oder weniger wiegen, leicht zu bewegen sein. Dank eines 11-Zoll-Profils und stabiler Kanten sollten auch Personen mit Mobilitätsproblemen und andere, die Schwierigkeiten beim Ein- und Aussteigen haben, beim Leesa Hybrid weniger Schwierigkeiten haben.

Der Aufkleberpreis dieser Matratze liegt auf dem Niveau des durchschnittlichen Hybrids, aber Leesa versüßt den Deal mit kostenloser Lieferung auf dem Boden in alle 50 Bundesstaaten und einem 100-Nächte-Schlafversuch mit kostenlosen Rückgaben. Für den Leesa Hybrid gilt eine 10-jährige Garantie gegen strukturelle Mängel.

Lesen Sie unseren vollständigen Leesa Hybrid-Test, um mehr zu erfahren WinkBed

Beste Kühlung

WinkBed

WinkBed Preisklasse: 1.049 - 1.849 US-Dollar Matratzentyp: Federkern Festigkeit: Mittelweich (4), mittelfest (6), fest (7), fest (8) Versuchslänge: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Heiße Schläfer
  • Menschen, die mehr als 230 Pfund wiegen
  • Matratzenkäufer suchen ein Modell mit mehreren Festigkeitsoptionen
Highlights:
  • Das Zonenspulensystem bietet gezielte Unterstützung
  • Starke Luftzirkulation für überdurchschnittliche Kühlung
  • Robuste, langlebige Konstruktion
WinkBed

Nehmen Sie $ 300 von einer WinkBeds-Matratze. Verwenden Sie den Code: SF300

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Für viele Magenschläfer hängt das Finden der bequemsten Matratze von der Wahl der richtigen Festigkeit ab. Der WinkBed Luxus-Hybrid ist in vier verschiedenen Festigkeitsstufen erhältlich, sodass die Matratze für die meisten Menschen unabhängig von ihrem Körpertyp oder ihren allgemeinen Vorlieben geeignet ist. Menschen, die weniger als 130 Pfund wiegen, werden wahrscheinlich das mittelweiche Gefühl bevorzugen, diejenigen, die 130-230 Pfund wiegen, mögen das mittelharte Gefühl am angenehmsten finden, und das feste Gefühl richtet sich an Schläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen. Darüber hinaus wurde das ebenfalls feste WinkBed Plus speziell für Personen der letzteren Gewichtsgruppe entwickelt.

Das Standard-WinkBed besteht aus zwei Schichten adaptiven Polyschaums und einer Übergangsschicht aus schaumstoffumhüllten Mikrospulen, während das WinkBed Plus die Mikrospulen gegen eine dicke Latexschicht austauscht. In jedem Fall bietet die Matratze starken Halt und fühlt sich an der Oberfläche sehr reaktionsschnell an.

Alle WinkBed-Modelle verfügen über einen Stützkern aus Spulen mit Taschen, die je nach Stärke oder Dicke in verschiedene Zonen unterteilt sind. Dickere Spulen säumen den Umfang, um das Absinken zu minimieren und den Mittelteil und die Hüften besser zu unterstützen, während dünnere Spulen eine sanftere Wiege für Kopf, Hals und Beine ermöglichen.

Die Temperaturregulierung ist eine weitere Stärke dieser Matratze. Die Luft zirkuliert frei durch das Hauptspulensystem, um dem WinkBed zu helfen, eine angenehme Kerntemperatur aufrechtzuerhalten, und die Mikrospulen- und Latexschichten sind auch ziemlich atmungsaktiv.

Das WinkBed ist für ein Hybridmodell zu einem wettbewerbsfähigen Preis erhältlich, aber das Unternehmen wird die Matratze überall in den unteren 48 Bundesstaaten kostenlos versenden. Mit Ihrem Kauf erhalten Sie eine 120-Nächte-Schlafprobe, bei der Sie die Matratze austauschen können, wenn Sie eine andere Festigkeitsstufe ausprobieren möchten, sowie eine lebenslange Garantie gegen strukturelle Mängel.

Lesen Sie unseren vollständigen WinkBed-Test, um mehr zu erfahren Saatva Classic

Beste Federkernmatratze

Saatva Classic

Saatva Classic Preisklasse: $ 799 - $ Matratzentyp: Federkern Festigkeit: Weich (3), mittel fest (6), fest (8) Versuchslänge: 180 Nächte ($ 99 Rückgabegebühr) Versuchslänge: 180 Nächte ($ 99 Rückgabegebühr) Garantie: 15 Jahre, begrenzt Garantie: 15 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, Split King, California King, Split Cal King
Für wen es am besten ist:
  • Käufer, die nach mehr Optionen für Festigkeit und Dicke suchen
  • Schläfer, die ein Gleichgewicht zwischen Sprungkraft und Druckentlastung bevorzugen
  • Menschen, die Hilfe beim Einrichten ihrer Matratze benötigen
Highlights:
  • Atmungsaktives Design für hervorragende Kühlung
  • Starke Kantenstütze
  • Doppelspulenschichten sorgen für ein unterstützendes Gefühl
Saatva Classic

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Saatva-Matratzen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Als Hybridmodell kombiniert der Saatva mehrere Schaumschichten, eine Schicht aus Spulen mit Taschen und eine Schicht aus Bonnell-Spulen. Diese Konstruktion gibt der Saatva-Matratze ein Gleichgewicht zwischen den Vorteilen von Schaumstoff- und Federkernmatratzen, einschließlich Sprungkraft, Kantenunterstützung, Atmungsaktivität und Konturierung.

Die oberste Schicht der Saatva-Matratze besteht aus einem Euro-Kissen mit einem Bezug aus Bio-Baumwolle und einer Schicht Polyschaum. Diese Schicht dämpft die Druckpunkte eines Magenschläfers ohne übermäßiges Absinken. Als nächstes ruht eine dünne Schicht Memory-Schaum in der Nähe des Mittelteils der Matratze und stützt und polstert die Hüften eines Magenschläfers. Eine Schicht aus Spulen mit Taschen im Komfortsystem sorgt für eine tiefere Konturierung und Unterstützung und ermöglicht gleichzeitig einen Luftstrom. Diese Schicht bietet auch eine gewisse Sprungkraft, während das Einstecken der Spulen die Bewegungsübertragung über die Schicht verhindert.

Eine Schicht Bonnel-Spulen fungiert als dauerhafter, atmungsaktiver Stützkern für die Matratze, während eine Schaumstoffummantelung um den Umfang der Matratze eine stabile Kante erzeugt.

Die Saatva-Matratze ist in zwei Stärken und drei Festigkeitsoptionen erhältlich. Die Dickenoptionen sind 11,5 Zoll und 14,5 Zoll, während die Festigkeitsoptionen weich (3), mittelfest (6) und fest (8) sind. Die feste Version der Matratze ist aufgrund ihrer zusätzlichen Unterstützung wahrscheinlich am besten für Magenschläfer über 30 kg geeignet. Magenschläfer unter 130 Pfund bevorzugen möglicherweise die weichen oder mittelfesten Einstellungen.

Die Saatva-Matratze wird mit einer 15-jährigen Garantie und einem 180-Nächte-Schlafversuch geliefert. Die Lieferung von White Glove ist kostenlos.

Lesen Sie unseren vollständigen Saatva Classic Review, um mehr zu erfahren Bärenhybrid

Am besten für Sportler

Bärenhybrid

Bärenhybrid Preisklasse: 1.090 - 1.690 US-Dollar Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittlere Firma (6) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 20 Jahre, begrenzt Garantie: 20 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Heiße Schläfer
  • Sportler und Menschen mit körperlich anstrengenden Jobs
  • Magenschläfer, die bis zu 230 Pfund wiegen
Highlights:
  • Die Abdeckung aus zelligen Fasern wurde entwickelt, um die Rückgewinnung zu verbessern
  • Druckentlastende Schäume
  • Der Spulenboden in der Tasche verhindert ein übermäßiges Absinken
Bärenhybrid

Nehmen Sie 20% Rabatt auf Ihre Bestellung von Bear. Verwenden Sie den Code: SF20

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die Bear Hybrid ist aus mehreren Gründen eine herausragende Matratze. Eine Komfortschicht aus adaptiven Polyschaumkonturen, die sich zu eng an den Körper schmiegt - eine häufige Beschwerde über Memory-Schaum - und eine Übergangsschicht aus hochdichtem Polyschaum sorgen für zusätzliche Verstärkung und minimieren unangenehmes Absinken. Der Stützkern enthält dicke Spulen mit Taschen und eine Basisschicht aus hochdichtem Schaum. Diese Komponenten zusammen machen die Matratze sehr unterstützend für das Schlafen im Magen, während ihr mittleres festes Gefühl ein wenig Anpassung gewährleistet, um Schmerzen zu lindern.

Die Hülle des Bear Hybrid besteht aus Celliant-Material, einem innovativen Material, das Wärme absorbieren, in Infrarotenergie umwandeln und diese Energie über die Haut zurück in den Körper übertragen soll. Dieser Prozess kann die körperliche Erholung im Schlaf unterstützen und die Matratze für Sportler und Menschen mit körperlich anstrengenden Berufen nützlich machen. Celliant Stoff schläft auch ziemlich kühl, so dass die Matratze auch gut für diejenigen geeignet ist, die heiß schlafen.

Da sich der Bärenhybrid mittel fest anfühlt, werden Magenschläfer, die bis zu 230 Pfund wiegen, ihn wahrscheinlich am bequemsten finden. Kombinationsschläfer derselben Gewichtsgruppe, die auch die Seiten- oder Rückenposition einnehmen, sollten ebenfalls eine angemessene Unterstützung und Dämpfung erhalten.

Der Aufkleberpreis des Bear Hybrid ist im Vergleich zu anderen Hybridmodellen sehr günstig. Das Unternehmen bietet kostenlosen Versand auf dem Landweg in die angrenzenden USA. Mit Ihrem Kauf erhalten Sie eine 100-Nächte-Schlafprobe sowie eine 20-jährige Garantie.

Lesen Sie unseren Full Bear Hybrid Review, um mehr zu erfahren PlushBeds Natural Bliss

Am komfortablesten

PlushBeds Natural Bliss

PlushBeds Natural Bliss Preisklasse: $ 699 - $ 2.099 Matratzentyp: Latex Festigkeit: Weich (3), Mittel (5), Mittel Fest (6), Fest (8) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 100 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 25 Jahre, begrenzt Garantie: 25 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Menschen, die dazu neigen, heiß zu schlafen
  • Magenschläfer aller Größen
  • Wer umweltfreundliche Materialien bevorzugt
Highlights:
  • Vier Festigkeitsoptionen
  • Umweltfreundliche natürliche Materialien
  • Anpassbare Konstruktion
PlushBeds Natural Bliss

Holen Sie sich $ 100 Rabatt auf eine PlushBeds Matratze. Verwenden Sie den Code: SF100

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die PlushBeds Natural Bliss ist eine unterstützende, umweltfreundliche Matratze aus Latex, die aus natürlichen und organischen Materialien hergestellt wird. Das Bett vermeidet die Verwendung schädlicher Chemikalien und tierischer Produkte durch die Verwendung einer pflanzlichen Brandschutzwand.

Eines der herausragenden Merkmale des PlushBeds Natural Bliss ist seine Anpassbarkeit. Die Matratze ist in mehreren Stärken erhältlich, die jeweils aus verschiedenen Kombinationen von Latexschichten bestehen. Die Latexschichten sind alle von einem Bezug aus Bio-Baumwolle umgeben. Dieser Bezug kann leicht geöffnet werden, sodass Sie die Latexschichten in der Matratze neu anordnen und ändern können, wie fest sie sich nach Belieben anfühlt.

Jede Version des Natural Bliss beginnt mit Dunlop-Latex als Stützkern. Dunlop-Latex ist ein natürlich dichtes Material, das das starke Maß an Unterstützung und Rückstoß bietet, das Magenschläfer benötigen, um ihre Stacheln im Schlaf ausgerichtet zu halten. Die dünneren Modelle haben eine einzelne 6-Zoll-Basis aus Dunlop-Latex, während die dickeren Varianten diesen Kern in zwei Schichten aufteilen.

Die Komfortschichten der meisten Modelle bestehen aus Talalay-Latex, der weicher, leichter, federnder und atmungsaktiver als Dunlop-Latex ist. Diese Schichten passen sich in einer druckentlastenden Wiege dem Körper an, sodass die Schläfer etwas ins Bett sinken und gemeinsame Druckpunkte wie Schultern und Hüften abdecken können. Der 8-Zoll-Natural Bliss hat eine einzelne 2-Zoll-Schicht Talalay-Latex, während die 10-Zoll-Variante aus zwei besteht.

Die Leistung ist im Allgemeinen für alle verschiedenen Natural Bliss-Modelle gleich, mit geringfügigen Abweichungen hier und da. Die dickeren Modelle können dank der Körperformung ihrer Talalay-Komfortschichten den Druck besser entlasten und Bewegungen isolieren. Die festeren Modelle haben an den Rändern einen etwas besseren Halt, obwohl die Volllatexkonstruktion dieser Betten bedeutet, dass sie alle eine starke, elastische Oberfläche bieten.

Die Betten sind alle sehr langlebig, federnd und atmungsaktiv. Latex schläft ziemlich kühl und die Talalay-Schichten haben ein offenzelliges Design, das einen zusätzlichen Luftstrom durch die Matratze ermöglicht. Aufgrund ihrer Konstruktion haben sie keinen starken „neuen Matratzengeruch“, für den einige Vollschaumbetten bekannt sind, und der Latex widersteht auf natürliche Weise der Ansammlung von Feuchtigkeit und Allergenen.

Schläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen, werden am besten von einem der dickeren, festeren Modelle unterstützt und sollten sich für eines der Betten entscheiden, das mindestens 20 cm dick ist. Leichtere Schläfer können auf den meisten Stärken bequem schlafen, obwohl sie wahrscheinlich eine höhere Mitte der Straßenfestigkeit anstreben möchten.

The Natural Bliss wird kostenlos in die angrenzenden USA geliefert. Für die Matratze gilt ein 100-Nächte-Schlafversuch und eine 25-jährige Garantie.

Lesen Sie unseren Full PlushBeds Natural Bliss Review, um mehr zu erfahren Öko-Erde

Beste Bio

Öko-Erde

Öko-Erde Preisklasse: $ 849 - $ 1349 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittel (5), Mittel Fest (6) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 15 Jahre, begrenzt Garantie: 15 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Heiße Schläfer
  • Menschen, die 230 Pfund oder weniger wiegen
  • Umweltbewusste Verbraucher
Highlights:
  • Langlebiges und reaktionsschnelles Latexdesign
  • Organische und natürliche Komfortschichtmaterialien
  • Hervorragende Temperaturregelung
Öko-Erde

Erhalten Sie 200 US-Dollar Rabatt auf alle EcoTerra-Latexmatratzen. Verwenden Sie den Code: SF200

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Latexhybride sind im Allgemeinen für Magenschläfer von Vorteil, da sie eine außergewöhnliche Reaktionsfähigkeit bieten und nicht im gleichen Maße konturiert sind wie Matratzen mit Schaumstoff-Komfortschichten. Der Eco Terra eignet sich besonders gut für die Bauchlage, da die Matratze in zwei Festigkeitsstufen erhältlich ist. Die Option Medium (5) passt sich ein wenig an, was sie zu einer guten Option für Magenschläfer macht, die weniger als 30 kg wiegen, während diejenigen, die mehr wiegen, wahrscheinlich das unterstützendere Medium fester (6) bevorzugen.

Die Komfortschicht des Eco Terra besteht aus natürlichem Talalay-Latex, der sich leicht und federnd anfühlt. Der gesteppte Bezug besteht aus Bio-Baumwolle und eine dünne Schicht Bio-Wolle ist auf den Boden des Bezuges aufgenäht. Beide Abdeckmaterialien wurden vom Global Organic Textile Standard, einer der weltweit führenden Behörden für diese Arten von Materialien, zertifiziert.

Der Stützkern enthält Spulen mit Taschen, die je nach Stärke in zwei Zonen unterteilt sind. Dickere Spulen mit mittlerer Stärke verstärken die Schlaffläche, um die Schwellen in einer ebenen Ebene zu halten, während dünnere Spulen mit hoher Stärke den Umfang verstärken, um das Absinken beim Ein- und Aussteigen von Personen zu verringern.

Der Preis für den Eco Terra ist im Vergleich zum durchschnittlichen Latex-Hybrid sehr vernünftig. Darüber hinaus sind alle Bestellungen in den USA für den kostenlosen Versand auf dem Landweg qualifiziert. Jeder Kauf beinhaltet eine 90-Nächte-Schlafprobe zum Testen der Matratze und eine 15-jährige Garantie für diejenigen, die sie nach Ablauf der Probezeit behalten möchten.

Lesen Sie unseren vollständigen Eco Terra Review, um mehr zu erfahren

Wie sich das Schlafen im Magen auf den Schlaf auswirkt

Verwandte Lektüre

  • Allswell Matratze
  • Simmons fester Schaum
  • Colgate Eco Classica III Kleinkindmatratze

Die meisten Experten raten vom Schlafen im Magen ab, aber einige Personen finden diese Position am bequemsten. Da das Schlafen im Magen zu körperlichen Beschwerden führen kann, können diejenigen, die diese Position bevorzugen, von einer Matratze profitieren, die ihren spezifischen Bedürfnissen so genau wie möglich entspricht, um die möglichen Nachteile des Schlafens im Magen zu verringern.

Es gibt mehrere mögliche Probleme im Zusammenhang mit dem Schlafen im Magen. Erstens kann das Drehen des Kopfes über einen längeren Zeitraum zu Nackenschmerzen führen. Magenschläfer strecken normalerweise auch den Hals nach hinten, was die Wirbelsäule komprimieren und aufgrund des eingeschränkten Blutflusses und komprimierter Nerven zu Taubheitsgefühlen im Arm führen kann. Magenschläfer, die ein Bein hochziehen, können ihre Hüften anziehen und unterer Rücken , was zu Schmerzen führen könnte.

Wenn der Mittelteil des Schläfers zu tief sinkt, kann dies die Wirbelsäule belasten. Da das Schlafen im Magen Schmerzen verursachen kann, können Magenschläfer auch nachts mehr werfen und sich mehr drehen, sodass sie möglicherweise nicht genug erholsamen Schlaf bekommen.

Während das Schlafen im Magen potenzielle Nachteile hat, hat es auch einen möglichen Vorteil: Einige Personen schnarchen möglicherweise weniger, wenn sie auf dem Magen schlafen.

Wir werden die möglichen Auswirkungen des Schlafens im Magen genauer untersuchen.

Wirbelsäulenausrichtung

Die Ausrichtung der Wirbelsäule bezieht sich darauf, wie sich der Körper einer Person ausrichtet. Im Stehen hat jemand, der seinen Rücken gerade und groß hält, wahrscheinlich eine gute Ausrichtung der Wirbelsäule, während die Wirbelsäule eines Slouchers nicht so gut ausgerichtet ist. Eine falsche Ausrichtung kann zu Belastungen führen, die Schmerzen verursachen können.

Das gleiche gilt, wenn sich eine Person hinlegt. Unabhängig von der Schlafposition einer Person hält eine ideale Ausrichtung der Wirbelsäule die Wirbelsäule so gerade wie möglich, ohne sich zu verbiegen oder zu verdrehen. Magenschläfer haben oft Schwierigkeiten, eine gute Ausrichtung der Wirbelsäule zu erreichen. Eine zu weiche Matratze kann dazu führen, dass ihre Mittelteile zu tief einsinken. Ebenso kann es sein, dass bei einer zu festen Matratze der Schulter- und Kopfbereich nicht ausreichend einsinkt. Jedes Problem könnte das belasten unterer Rücken .

Viele Magenschläfer profitieren von einer Matratze, die Anpassung und Unterstützung in Einklang bringt und es ihren Schultern ermöglicht, ausreichend einzusinken, ohne dass ihre Hüften übermäßig einsinken.

Magenschläfer mit Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen

Magenschläfer, die die falsche Art von Matratze verwenden, können dies erleben Schmerzen in ihrem Rücken, Nacken, Schultern und anderen Körperteilen.

Da Magenschläfer häufig den Kopf zur Seite strecken, anstatt mit dem Gesicht nach unten zu schlafen, treten häufig Nackenschmerzen auf. Erwachsene tragen auch oft einen Großteil ihres Gewichts in der Nähe ihrer Mittelteile. Ohne angemessene Unterstützung kann der schwere Mittelteil eines Magenschläfers zu tief in die Matratze eintauchen und zu mehr Schmerzen im ganzen Körper führen.

Wenn eine Matratze dem Schläfer nicht hilft, Wirbelsäule und Gelenke in der richtigen Ausrichtung zu halten, können die Muskeln nachts Überstunden machen, um die Wirbelsäule besser auszurichten. Da sich diese Muskeln nicht entspannen können, kann der Schläfer mit mehr Schmerzen aufwachen.

Wenn Sie mit Schmerzen aufwachen, die tagsüber nachlassen, kann Ihre Matratze die Hauptursache für das Problem sein. Die richtige Matratze bietet möglicherweise eine bessere Unterstützung der Wirbelsäule, verhindert übermäßige Belastungen und ermöglicht es Ihren Muskeln, sich nachts zu entspannen.

Erwägen Sie, Ihre Schlafposition zu ändern

Magenschlaf wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Die Position ist für eine gute Ausrichtung der Wirbelsäule nicht förderlich, da dies den Rücken, den Nacken und die Schultern des Schläfers beeinträchtigen kann. Da viele Magenschläfer nachts aufgrund ihrer Schlafposition Schmerzen haben, können sie mehr werfen und sich drehen und weniger ausgeruht aufwachen. Während die richtige Matratze Magenschläfern helfen kann, besser zu schlafen, ist es unwahrscheinlich, dass alle möglichen Nachteile des Magenschlafens vollständig beseitigt werden.

Das Ändern der Schlafposition kann für Magenschläfer der beste Weg sein, um ihren Schlaf auf lange Sicht zu verbessern. Während das Ändern Ihrer Schlafposition entmutigend erscheint, gibt es einige Strategien, die es einfacher machen könnten. Die Verwendung eines Körperkissens ist eine Möglichkeit, vom Schlafen im Magen abzuweichen. Ein Körperkissen kann Ihnen dabei helfen, sich auf die Seite zu stützen, und im Laufe der Zeit können Sie möglicherweise vollständig in Richtung Seitenschlaf übergehen. Die Verwendung eines Zervixkissens kann Sie auch dazu ermutigen, auf der Seite oder auf dem Rücken zu bleiben, anstatt sich nachts auf den Bauch zu rollen.

Welche Matratzenfestigkeit ist am besten für Magenschläfer?

Die Unterstützung einer Matratze wird weitgehend von der Festigkeit der Matratze und dem Gewicht des Schläfers beeinflusst. Eine Matratze, die für a schwerere Person kann für eine leichtere Person perfekt unterstützend sein.

Die Festigkeit der Matratze wird traditionell auf einer 10-Punkte-Skala bewertet, wobei 1 die weichste und 10 die festeste Matratze ist. Magenschläfer bevorzugen normalerweise ein etwas festeres Gefühl als Seitenschläfer derselben Gewichtsgruppe. Dies liegt daran, dass festere Modelle verhindern können, dass der Mittelteil eines Magenschläfers zu tief einsinkt, was zur Verbesserung der Ausrichtung der Wirbelsäule beitragen kann.

Magenschläfer, die zwischen 130 und 230 Pfund wiegen, bevorzugen häufig ein mittel- oder mittelfestes Modell, das auf der Festigkeitsskala zwischen 5 und 6 liegt. Matratzen in diesem Bereich balancieren normalerweise konform und stützen sich aus. Magenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, bevorzugen normalerweise ein weicheres Gefühl, um Konturierung und Druckentlastung zu genießen, während Schläfer, die mehr als 30 kg wiegen, häufig ein festeres Gefühl bevorzugen, um eine ausreichende Unterstützung ohne übermäßiges Absinken zu bieten.

Die Beurteilung Ihres Gewichts und Ihrer Körperform kann es einfacher machen, festzustellen, welche Festigkeit für Sie am besten ist.

Welcher Matratzentyp eignet sich am besten für Magenschläfer?

Die Art der Matratze, die ist am besten für dich kann von Ihrer persönlichen Präferenz und der Art des Schmerzes abhängen, den Sie erleben. Während einzelne Modelle je nach Material, Konstruktion und Qualität variieren, bestehen normalerweise einige Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen Modellen desselben Matratzentyps.

Hybrid

Definition: Hybridmatratzen verwenden traditionell unterschiedliche Materialien in ihren Komfort- und Stützschichten. Die Komfortschicht besteht normalerweise aus Polyschaum, Memory-Schaum, Latex, Wolle, Baumwolle und / oder Mikrospulen, während der Stützkern im Allgemeinen aus Spulen besteht.
Highlight: Ausgewogene Konformität und Unterstützung. Hybridmatratzen bieten in der Regel ein außergewöhnliches Gleichgewicht zwischen Anpassung und Unterstützung, was normalerweise für Magenschläfer von Vorteil ist. Die Komfortschichten sind für Druckpunkte gepolstert, während die Stützschichten oft stabil genug sind, um zu verhindern, dass der Mittelteil eines Magenschläfers übermäßig einsinkt.

Federkern

Definition: Das Hauptmerkmal einer Federkernmatratze ist ihre Spulenschicht. Es gibt verschiedene Arten von Spulen, einschließlich Taschen-Spulen, Bonnell-Spulen, versetzten Spulen und Endlosdrahtspulen. Federkernmatratzen können auch dünne Komfortschichten aufweisen, um eine Dämpfung zu gewährleisten.
Highlight: Auch Support. Hochwertige Federkernmatratzen bieten relativ gleichmäßigen Halt in der gesamten Matratze, sodass der Mittelteil nicht wesentlich durchhängen sollte.

Latex

Definition: Latexmatratzen können Naturlatex, synthetischen Latex oder eine Mischung aus beiden enthalten. Die Festigkeit und Dichte dieses Schaums variiert häufig zwischen den Matratzenschichten, um das Gesamtgefühl der Oberfläche anzupassen. Talalay-Latex fühlt sich federnder an und wird häufig in Komfortschichten verwendet, während Dunlop-Latex sich dichter anfühlt und in Komfort- oder Stützschichten verwendet werden kann.
Highlight: Konturieren ohne Sinken. Latexmatratzen verteilen das Gewicht des Schlafenden auf eine größere Oberfläche als Vollschaummatratzen. Dies sorgt zwar für ein druckentlastendes Wiegen, lässt jedoch nicht so viel Absinken zu, was eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule für Magenschläfer fördern kann.

Luftmatratze

Definition: Luftmatratzen verwenden Luftkammern, die gefüllt oder geleert werden können, um die Festigkeit der Matratze anzupassen. Sie können eine Kurbel, eine Fernbedienung oder eine App verwenden, um diese Einstellungen vorzunehmen. Viele Luftmatratzen haben dünne Komfortschichten aus Schaumstoff, Latex, Baumwolle, Wolle oder anderen Materialien, um eine gewisse Dämpfung auf Oberflächenebene zu gewährleisten, während die Luftkammern als Trägersystem dienen.
Highlight: Einstellbarkeit. Ein Schläfer kann die Festigkeit einer Luftmatratze anpassen und so das Gefühl der Matratze ändern, wenn sich ihre Bedürfnisse und / oder Vorlieben ändern. Bei einigen Luftmatratzen können Schläfer auch die Festigkeit jeder Seite des Bettes anpassen, sodass möglicherweise Magenschläfer und ihre Partner untergebracht werden können, unabhängig von der Schlafposition und der Festigkeitspräferenz des Partners.

Schaum

Definition: Die Komfortschicht einer Schaumstoffmatratze kann Memory-Schaum, Polyschaum oder Schichten oder jede enthalten. Die Stützschicht besteht normalerweise aus festem Polyschaum, um die Komfortschicht zu verstärken.
Highlight: Druckentlastende Wiege. Die meisten Schaumstoffmatratzen passen sich dem Körper und der Position eines Schlafenden an, wodurch scharfe Druckpunkte beim Schlafen im Magen abgebaut werden können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass weichere Schaumstoffmatratzen dazu führen können, dass der Mittelteil eines Magenschläfers für eine korrekte Ausrichtung zu tief einsinkt.

Zubehör wichtig zum Schlafen auf dem Bauch

Die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule erfordert mehr als nur die richtige Matratze. Magenschläfer können auch von einer sorgfältigen Auswahl der Kissen und Matratzenauflagen profitieren. Das richtige Schlafzubehör kann Magenschläfern einen erholsameren und bequemeren Schlaf ermöglichen.

Kissen

ZU Kissen mag das Schlafen angenehmer machen, aber für Magenschläfer könnte es auch die Nackenbelastung weiter verschärfen.

Ein Kissen kann den Nacken eines Magenschläfers dazu zwingen, sich nach hinten zu erstrecken. Dies kann die Wirbelsäule komprimieren, was zu Taubheitsgefühlen im Arm führen kann. Aus diesem Grund bevorzugen einige Magenschläfer es, ohne Kissen zu schlafen. Eine Matratze mit weichen Komfortschichten bietet Dämpfung und Halt, während die Wirbelsäule des Bauchschläfers besser ausgerichtet bleibt.

Für Magenschläfer, die sich für ein Kissen entscheiden, ist eine niedrige Loft-Option am besten. Dickere Kissen können den Nacken dazu zwingen, sich noch weiter nach hinten zu erstrecken, was zusätzlichen Druck auf die Wirbelsäule ausübt und zu mehr Schmerzen führt.

Schlafposition Pillow Loft Empfohlen
Zurück Mittel
Seite Mittel oder hoch
Bauch Niedrig

Zusätzlich zu einem Kopfkissen möchten einige Magenschläfer möglicherweise zusätzliche Kissen verwenden, um eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern und Schmerzen zu lindern. Die Verwendung eines niedrigen Loftkissens unter Ihrem Becken kann dazu beitragen, den Druck im unteren Rücken- und Bauchbereich zu verringern, indem verhindert wird, dass Ihr Mittelteil übermäßig absinkt. Wenn Sie ein niedriges Loftkissen unter Ihre Schultern legen, kann dies dazu beitragen, den Druck im oberen Bereich der Wirbelsäule und der Schulter zu verringern, indem Sie den offenen Raum zwischen Ihrem Nacken und der Matratze ausfüllen.

Während diese Kissenoptionen möglicherweise nicht für alle geeignet sind, möchten Magenschläfer möglicherweise verschiedene Kissenanordnungen ausprobieren, um herauszufinden, was für sie am besten funktioniert.

Matratzenauflagen

Ein Topper ruht auf der Matratze und verändert das Gefühl der Oberfläche. Topper können aus Memory-Schaum, Polyschaum, gewundenem Schaum, Latex, Daunen, Daunenalternativen und / oder Wolle bestehen. Da Topper normalerweise günstiger sind als der Kauf einer neuen Matratze, betrachten viele Schläfer sie als kurzfristige Lösung, um das Gefühl einer unbequemen Schlafoberfläche zu beheben.

Da viele Topper Memory-Schaum verwenden, ist der Kauf eines Toppers eine einfache Möglichkeit, das Material auszuprobieren, bevor Sie sich für eine neue Matratze entscheiden. Memory Foam Topper bieten zwar nicht alle Vorteile einer neuen Memory Foam-Matratze, bieten jedoch die beliebte Druckentlastung und Umarmung des Materials. Dies ist bei dickeren Auflagen stärker ausgeprägt, die das Gefühl der Matratze deutlicher anpassen.

Während eine Matratzenauflage eine erschwingliche Möglichkeit für Magenschläfer sein kann, zusätzliche Dämpfung und Anpassung zu genießen, bieten sie traditionell keine Unterstützung. Wenn Ihre Matratze bereits durchhängt, hilft ein Matratzenaufleger nicht, die Oberfläche auszugleichen. Wenn sich Ihre Matratze jedoch zu hart anfühlt, kann ein Topper die Oberfläche weicher machen. Wenn Sie scharfe Druckpunkte haben, kann ein dickerer Topper mit guter Wiege ebenfalls Abhilfe schaffen.

Welche Matratzenmerkmale sind für Magenschläfer wichtig?

Die Eigenschaften einer Matratze tragen zu ihrer Leistung bei. Die folgenden Überlegungen sind besonders wichtig, damit Magenschläfer beim Kauf einer Matratze berücksichtigen. Während einige Unternehmen Matratzen als „universellen Komfort“ bezeichnen, bedeutet dies einfach, dass diese Matratzen die meisten Schläfer zufriedenstellen sollen. Magenschläfer haben jedoch besondere Bedürfnisse, daher sollten sie die Eigenschaften einer Matratze selbst beurteilen, um sicherzustellen, dass sie für sie geeignet ist.

  • Matratzentyp: Magenschläfer können jede Art von Matratze genießen. Wenn Sie jedoch die verschiedenen Arten von Matratzen kennen, können Sie ableiten, wie es sich wahrscheinlich anfühlt und welche Vorteile es bietet.
  • Konturierung: Die meisten Magenschläfer bevorzugen ein Gleichgewicht zwischen Konturierung und Unterstützung. Während die Konturierung dazu beiträgt, Druckpunkte zu entlasten, die durch das Schlafen im Magen verursacht werden, kann eine übermäßige Anpassung die Wirbelsäule stärker belasten.
  • Qualitätsmaterialien: Die Qualität der Materialien kann bestimmen, wie lange die Matratze hält und wie gut sie sich trägt. Ein Absacken im Mittelteil der Matratze ist für Magenschläfer von besonderer Bedeutung. Hochwertige Materialien widerstehen dieser Tendenz oft besser und bieten eine ebene Oberfläche, um eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule zu unterstützen.
  • Festigkeitsstufe: Die Festigkeit einer Matratze spielt eine Rolle dabei, wie unterstützend sie für eine Person ist. Leichtere Personen benötigen häufig weichere Matratzen, um sich am Wiegen zu erfreuen, während schwerere Personen häufig festere Modelle bevorzugen, um mehr Unterstützung und weniger Versenkung zu erzielen.
  • Druckentlastung: Die Druckentlastung ist eng mit der Konturierung verbunden. Matratzen, die sich dem Körper des Patienten anpassen, tragen dazu bei, das Gewicht gleichmäßiger auf der Oberfläche der Matratze zu verteilen und so Druckpunkte zu entlasten. Magenschläfer erfahren häufig Druck um ihre Hüften und Schultern, der durch die richtige Matratze gelindert werden kann.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Matratzentypen eignen sich am besten für Magenschläfer?

    Obwohl jeder Mensch unterschiedliche Vorlieben hat, wenn es um die beste Matratze geht, bevorzugen die meisten Magenschläfer Betten, die zusätzlichen Halt bieten. Viele Schläfer fühlen sich in dieser Position unwohl, weil Menschen dazu neigen, unverhältnismäßig viel Gewicht in Brust und Bauch zu tragen. Wenn Sie mit dem Gesicht nach unten schlafen, sinken diese Bereiche des Körpers in die Matratze, was häufig zu Schmerzen um Hals, Schultern, unteren Rücken und Hüften führt.

    Aus diesem Grund benötigen Magenschläfer normalerweise eine Matratze mit einem stabilen Stützsystem, um eine gleichmäßige Ebene über die Oberfläche zu erhalten. Hybride und Federkerne sind normalerweise die beste Wahl, obwohl festere Schaum- oder Latexbetten auch wirksam sein können, solange ihre Basisschichten stark genug sind.

  • Welche Matratzenfestigkeit ist am besten für Magenschläfer?

    Die beste Matratzenfestigkeit für einen bestimmten Schläfer hängt sowohl von seiner bevorzugten Position als auch von seinem Körpertyp ab. Magenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, fühlen sich wahrscheinlich auf einer Matratze mit mittlerem Gefühl oder einer 5 auf der Skala von 1 bis 10 wohl, wobei 10 die festeste ist.

    Diejenigen, die in den Bereich von 130-230 Pfund fallen, benötigen etwas mehr Unterstützung, so dass ein mittelfestes bis festes (6-7) Gefühl wahrscheinlich geeignet ist. Magenschläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen, sollten eine Matratze in Betracht ziehen, die mindestens 7 oder 8 von 10 ist.

  • Welche Matratze eignet sich am besten für Magenschläfer mit Rückenschmerzen?

    Leider ist das Schlafen im Magen mit mehr Schmerzen im unteren Rücken verbunden als in der Seiten- oder Rückenposition. Dies bedeutet, dass einige Magenschläfer sich unwohl fühlen, unabhängig davon, welche Matratze sie wählen. Der Schlüssel zur Reduzierung von Rückenschmerzen besteht darin, sicherzustellen, dass die Matratze nicht übermäßig unter Brust, Bauch und Hüften sinkt. Das Bett sollte einen starken Stützkern haben, aber auch genügend Polsterschichten aufweisen, um zu verhindern, dass sich die Oberfläche zu steif anfühlt. Eine Hybridmatratze mit Schaumstoff- oder Latex-Komfortschichten bietet wahrscheinlich die beste Balance zwischen Polsterung und Verstärkung.

  • Welche Matratze eignet sich am besten für Bauch- und Seitenschläfer?

    Es kann ziemlich schwierig sein, eine bequeme Matratze für Kombinationsschläfer zu finden, die die Seite und den Bauch bevorzugen, da diese Positionen an entgegengesetzten Enden des Komfortspektrums liegen. Während Magenschläfer im Allgemeinen zusätzliche Unterstützung von ihrer Matratze benötigen, bevorzugen Seitenschläfer oft eine tiefe Konturierung von den Komfortschichten ihres Bettes.

    Das seitliche Schlafen kann Ihre Ausrichtung beeinträchtigen und dazu führen, dass sich Druckpunkte aufbauen, wenn sich die Matratze zu fest anfühlt. Daher ist eine zusätzliche Polsterung um Schultern und Hüften erforderlich, um diese Bereiche mit der Wirbelsäule in Einklang zu halten. Eine Hybridmatratze mit mindestens einer Memory Foam-Komfortschicht und einer stabilen Spulenbasis ist wahrscheinlich das Beste aus beiden Welten für Seitenmagenschläfer, aber viele werden feststellen, dass eine Position aufgrund ihrer grundlegenden Unterschiede bequemer ist als die andere.