Der beste Ort, um eine Matratze zu kaufen

Wenn Sie mit Schmerzen aufgewacht sind oder ein Absacken in einem Teil Ihres Bettes bemerkt haben, sind Sie möglicherweise zu der Erkenntnis gekommen, dass dies der Fall ist Zeit, eine neue Matratze zu kaufen . Sie haben die Möglichkeit, mit dem Aufkommen des Online-Shoppings einen Ersatz zu finden. Es gibt mehr Orte, an denen Sie eine Matratze kaufen können als jemals zuvor.



Mehr Optionen zu haben kann ein Segen für Käufer sein, aber es kann auch Verwirrung und Fragen darüber hervorrufen, wo genau der beste Ort ist, um eine Matratze zu kaufen. Dieser Artikel beschreibt Ihre Optionen und bietet Einblicke, die Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile des Online-Shoppings im Vergleich zum Ladengeschäft zu verstehen.

Online

Das Online-Shopping ist stetig gewachsen und umfasst immer mehr Produkte, einschließlich Matratzen. Ein schnellerer und kostengünstigerer Versand hat die Hindernisse für den Online-Verkauf von Matratzen verringert, und flexible Rückgaberichtlinien, sogenannte Schlafversuche, haben den Kunden die Gewissheit gegeben, eine Matratze zu kaufen, die sie noch nie persönlich gefühlt haben.



Für die Matratzenindustrie gewann der E-Commerce-Ball, sobald er ins Rollen kam, schnell an Dynamik. Jetzt gibt es eine Schar von tolle Matratzen online verkauft . Selbst im Internet gibt es jedoch mehrere Arten von Websites, auf denen Sie eine Matratze kaufen können.

Direkt von Matratzenherstellern

Einer der besten Orte, um eine Matratze online zu kaufen, ist direkt von einem Matratzenhersteller. Die meisten Marken bieten Verkäufe direkt von ihrer Website an, sodass Sie alle Details zu ihren Matratzenangeboten abrufen und Ihren Einkauf auf derselben Seite tätigen können.

Einige der Vorteile beim Kauf direkt beim Hersteller sind:

  • Bester Preis: Wenn Sie direkt beim Matratzenhersteller einkaufen, vermeiden Sie Aufschläge von einem Mittelsmann. Durch den Wegfall des Vermittlers können Online-Verkäufer steilere Rabatte gewähren, die zu mehr Geld in Ihrer Tasche führen.
  • Schlafversuch in voller Länge: Bei einem Schlafversuch können Sie die Matratze für einen bestimmten Zeitraum verwenden und sie zurückgeben, wenn Sie nicht zufrieden sind. Bei den meisten Direktverkäufen an den Verbraucher beträgt der Schlafversuch mindestens 100 Nächte. Wenn Sie jedoch bei einem Drittanbieter einkaufen, ist der Schlafversuch möglicherweise viel kürzer und die Rücksendung muss wahrscheinlich mit dem Einzelhändler abgestimmt werden.
  • Direkter Kundenservice: Wenn Sie direkt kaufen, können alle Serviceprobleme oder andere Fragen, die auftreten, mit dem Hersteller behandelt werden. Bei einem Drittanbieter müssen Sie normalerweise alle Probleme mit diesem Unternehmen als Vermittler aufgreifen.
  • Aktuelle Information: Viele Matratzenhersteller arbeiten ständig daran, ihre Produkte zu verbessern und neue Angebote zu entwickeln. Sie können sicherstellen, dass Sie die neuesten Informationen lesen, indem Sie sie direkt aus dem Maul des Pferdes holen.

Ein bedeutender Wettbewerb in der Online-Matratzenbranche hat zu einer Verbesserung der Produktqualität und zu besseren Preisen geführt. Das Einkaufen direkt auf der Website eines Herstellers ist im Allgemeinen der beste Weg, um diese Verlagerung in Richtung E-Commerce für Matratzen zu nutzen.

Unabhängig davon, ob Sie den besten Ort für den Kauf einer Luxusmatratze oder den besten Ort für den Kauf einer günstigeren Matratze kennen möchten, bietet der Direktkauf eine große Auswahl an Werten bei gleichzeitig exzellentem Kundenservice.



Einzelhändler und Marktplätze von Drittanbietern

Eine weitere Möglichkeit, eine Matratze online zu kaufen, besteht darin, auf den Websites von Einzelhändlern und Marktplätzen von Drittanbietern einzukaufen. Das größte und bekannteste davon ist Amazon. Einige Online-Matratzenhersteller verkaufen sowohl über Amazon als auch auf ihren eigenen Websites, und es gibt auch bestimmte Marken, einschließlich Eigenmarken, die überwiegend über Amazon verkauft werden.

Während Amazon die größte Aufmerksamkeit erhält, verkaufen auch andere Websites von Drittanbietern Matratzen. Viele davon sind große stationäre Geschäfte, die ihre eigenen Websites für den E-Commerce erstellt haben. In unserem Newsletter erhalten Sie die neuesten Informationen zum Thema SchlafIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von thesleepjudge.com zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen .

Einige Kunden bevorzugen den Kauf auf Websites von Drittanbietern, da sie mit ihnen aus früheren Käufen anderer Produkte vertraut sind. Da sie normalerweise mehrere Marken führen, können diese Websites den Vergleich von Modellen verschiedener Hersteller erleichtern.

Ein möglicher Nachteil beim Kauf bei Drittanbietern ist ein kürzerer Schlafversuch. Käufer sollten das Kleingedruckte sorgfältig lesen, um die Rückgabebedingungen für Matratzen zu bestätigen, die auf einer anderen Website als der des tatsächlichen Matratzenherstellers gekauft wurden. Es lohnt sich auch zu bestätigen, dass das Modell, das auf einer Website eines Drittanbieters zum Verkauf angeboten wird, das aktuellste Angebot des Herstellers und keine frühere Version ist.

Auf Lager

Die traditionelle Art, ein Bett zu kaufen, besteht darin, in einen Matratzenausstellungsraum oder ein Kaufhaus zu gehen, und diese Methode dient auch heute noch einem bedeutenden Teil der Käufer. Selbst wenn die Online-Verkäufe in die Höhe geschossen sind, bevorzugen viele Menschen weiterhin den Besuch eines physischen Geschäfts.

Matratzen werden in einer Reihe von stationären Geschäften angeboten:

  • Matratzenausstellungsräume: Dies sind Geschäfte, die sich fast ausschließlich auf Matratzen konzentrieren. Sie bieten die Möglichkeit, eine große Auswahl an Matratzenmodellen zu sehen und sich darauf zu legen. Diese Geschäfte können große nationale Ketten, regionale Franchise-Unternehmen oder lokale Tante-Emma-Läden sein. Einige Matratzenausstellungsräume bieten möglicherweise Angebote von Marken, die hauptsächlich online verkauft werden.
  • Ausstellungsräume für Online-Matratzenmarken: Einzelhandelsgeschäfte wurden von einigen der bekannteren Online-Matratzenmarken wie Casper und Tuft & Needle eröffnet. Diese Geschäfte bieten Kunden, die an diesen online-gesteuerten Marken interessiert sind, die Möglichkeit, ihre Matratzen persönlich zu untersuchen.
  • Möbel- und Einrichtungsgeschäfte: Diese Geschäfte können von hochwertigen Haushaltsgeschäften bis hin zu Möbelgeschäften reichen. Die Auswahl an Matratzen ist normalerweise weniger umfangreich als in Showrooms mit Schwerpunkt auf Matratzen. Sie können jedoch ein bequemer Ort für Einkäufe aus einer Hand sein, wenn Sie Ihr Zuhause mit mehreren Möbeln ausstatten müssen. Erschwingliche Preise sind möglicherweise in Verkaufsstellen mit Restposten erhältlich, insbesondere bei älteren Modellen. Einige Einrichtungsgeschäfte wie West Elm, Crate & Barrel und Target führen auch Matratzen von online ausgerichteten Marken.
  • Warenhäuser: Obwohl die Auswahl begrenzt ist, führen Kaufhäuser im Allgemeinen mehrere Matratzen, die Sie im Geschäft ausprobieren können, und sie sind möglicherweise bei Verkaufsveranstaltungen zu guten Preisen erhältlich.
  • Lagerclubs: In großen Lagerhäusern werden manchmal Matratzen zu erschwinglichen Preisen angeboten. Diese Preise stehen jedoch nur Mitgliedern zur Verfügung. Darüber hinaus können Matratzen auf dem Lagerboden als Bett in einer Box verkauft werden, ohne dass ein Ausstellungsmodell zum Liegen vorhanden ist.

Je nachdem, wo Sie wohnen, stehen Ihnen möglicherweise alle oder nur einige dieser Optionen zur Verfügung. Wenn möglich, kann es vorteilhaft sein, mehr als eine Art von Geschäft zu besuchen, um Optionen und Preise zu vergleichen.

Wenn Sie einen Matratzenausstellungsraum besuchen möchten, wird empfohlen, mindestens 15 Minuten mit einer Matratze zu verbringen, die Sie ernsthaft in Betracht ziehen. Eine erste Reaktion auf das Gefühl einer Matratze kann irreführend sein, daher ist diese längere Zeit auf dem Bett wichtig. Darüber hinaus sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich die meiste Zeit oder die ganze Zeit in Ihrer typischen Schlafposition hinlegen.

Wo soll ich eine Matratze kaufen?

Egal, ob Sie online oder persönlich kaufen möchten, Sie können Finden Sie eine Matratze, die zu Ihnen passt . Das Einkaufen an jedem Ort hat Vor- und Nachteile. Die Wahl des besten Einkaufsortes hängt daher zum großen Teil von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Sie sollten sich dazu neigen, online eine Matratze zu kaufen, wenn:

  • Sie möchten sich Zeit nehmen und detaillierte Nachforschungen anstellen. Wenn Sie online einkaufen, können Sie verschiedene Websites durchsuchen, Bewertungen lesen, Preise vergleichen und Optionen in Ihrem eigenen Tempo und bequem von Ihrem Wohnzimmer aus eingrenzen.
  • Sie verhandeln nicht gern. Die Preise für Online-Matratzen sind häufig niedriger als in Geschäften, und ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Sie fast nie verhandeln müssen, um das beste Angebot zu erhalten. Wenn Sie direkt bei einem Matratzenhersteller einkaufen, werden diese in der Regel deutlich auf ihrer Website für ihre Werbeaktionen werben. Wenn nicht, können Gutscheine fast immer von unabhängigen Bewertungsseiten gefunden werden.
  • Sie wollen das Beste für Ihr Geld. Das Online-Geschäftsmodell für Direktkunden ermöglicht es häufig, eine Matratze direkt online zu einem günstigeren Preis zu verkaufen. Außerdem bieten die meisten Matratzenmarken kostenlosen Versand an.
  • Sie probieren lieber eine Matratze zu Hause aus als in einem Ausstellungsraum. Bei einem Schlafversuch haben Sie Dutzende von Nächten Zeit, um zu sehen, wie gut eine Matratze in einer realen Umgebung für Sie funktioniert, und fast jede Online-Matratze bietet diese Art von Rückgaberecht. Viele Käufer finden, dass dies ein besserer Test für eine Matratze ist als nur 15 Minuten in einem Geschäft. Während einige stationäre Geschäfte Schlafversuche anbieten, sind sie im Geschäft nicht so üblich und selbst wenn sie verfügbar sind, fallen häufig Wiederauffüllungs- oder Rücknahmegebühren an.
  • Sie mögen keinen Verkaufsdruck. In ein Matratzengeschäft zu gehen bedeutet oft den Druck eines Verkäufers. Viele Menschen empfinden diese Art von Druck als störend und können sich sogar Sorgen machen, dass er sie zu einem überstürzten Kauf drängt.
  • Sie möchten vertrauenswürdige Bewertungen lesen. Online-Sites von Herstellern und unabhängigen Sites wie unserer bieten Bewertungen, die einen detaillierten Einblick in die Vor- und Nachteile verschiedener Matratzen bieten. Viele Websites bieten auch detaillierte Vergleiche bestimmter Marken um eine Entscheidung zu treffen, die Sie bevorzugen.
  • Sie leben in einem Gebiet mit begrenzten Einzelhandelsgeschäften. Wenn Sie nicht viele Matratzengeschäfte in Ihrer Nähe haben, finden Sie beim Online-Einkauf eine weitaus größere Auswahl.
  • Ihr Zeitplan macht es schwierig, in stationären Geschäften einzukaufen. Das persönliche Einkaufen von Matratzen ist keine reine Angelegenheit, sondern erfordert Zeit, um Modelle ausfindig zu machen und über einen längeren Zeitraum darauf zu liegen. Wenn Ihr Tagesplan es schwierig macht, die Zeit für persönliche Einkäufe zu finden, kann der Online-Kauf weitaus bequemer sein.

Sie sollten sich zum Einkaufen in einem stationären Geschäft neigen, wenn:

  • Sie möchten persönliche Hilfe bei der Suche nach einer Matratze. In einem Matratzengeschäft können Sie eins zu eins mit einem Verkäufer arbeiten, und einige Käufer finden es hilfreich und beruhigend, mit einer realen Person darüber zu sprechen, wonach sie in einer Matratze suchen.
  • Sie müssen Matratzen ausfühlen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Das Ausprobieren einer Matratze vor dem Kauf ist die langjährige Methode, und für viele Käufer ist dies der einzige Weg. Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, ein Bett persönlich zu überprüfen, ist ein Besuch in einem Geschäft die beste Wahl für Sie.
  • Sie sind ein erfahrener Unterhändler. In Einzelhandelsgeschäften ist es äußerst vorteilhaft, ein versierter Unterhändler zu sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn kein größeres Verkaufsereignis stattfindet. Die Aufkleberpreise für Matratzen im Geschäft können sehr hoch sein, und oft sind effektive Verhandlungen erforderlich, um das beste Angebot zu erhalten.
  • Sie werden leicht von zu vielen Optionen überwältigt. Selbst in einem Matratzengeschäft mit vielen ausgestellten Modellen kann die Möglichkeit, Matratzen in Echtzeit zu fühlen, dazu führen, dass sich der Prozess im Vergleich zum Online-Einkauf, bei dem die Menge an Optionen und Informationen endlos erscheint, weniger überwältigend anfühlt.
  • Sie sind sich nicht sicher, welche Festigkeit Sie bevorzugen. Wenn Ihnen nicht genau klar ist, wonach Sie in einer Matratze suchen, können Sie durch einen Besuch in einem Geschäft und das gleichzeitige Ausprobieren mehrerer Betten feststellen, welche Art von Matratze und welche Festigkeit Ihren Anforderungen am wahrscheinlichsten entsprechen.
  • Sie benötigen Dienste, die Ihre neue Matratze installieren und Ihre alte wegbringen. Die meisten online verkauften Matratzen werden nicht mit Installationsservices geliefert. Dies kann eine Herausforderung für Menschen darstellen, die physisch nicht in der Lage sind, eine neue Matratze anzuheben und einzurichten. Vermittlung von Dienstleistungen für die Einrichtung der Matratze und Entsorgung einer alten Matratze kann einfacher sein, wenn Sie mit einem Einzelhandelsgeschäft für Matratzen arbeiten.

Während Sie beim endgültigen Kauf zwischen Online und In-Store wählen müssen, kann der Rechercheprozess tatsächlich beides umfassen. Sie können beispielsweise zunächst ein Geschäft besuchen, um sich einen Überblick über Ihr ideales Matratzengefühl zu verschaffen, und dann online surfen, um Preise zu vergleichen und andere mögliche Optionen zu ermitteln. Auf diese Weise können Sie sowohl online als auch im Geschäft einkaufen, um die beste Matratze für Ihr Schlafzimmer zu finden.