Beste Tempur-Pedic-Matratzen für Rückenschläfer

Tempur-Pedic wurde 1992 auf den Markt gebracht und verwendet Material, das auf der Grundlage der NASA-Forschung zu einer neuen Art von Schaum für Sitze in Raumfahrzeugen entwickelt wurde. Das Unternehmen entschied, dass das Material, das Astronauten beim Start abfedern und unterstützen soll, auch den Bedürfnissen von Schläfern entsprechen kann. Dieses Material ist heute allgemein als Memory-Schaum bekannt, wodurch Tempur-Pedic die Auszeichnung für die Popularisierung von Memory-Schaum-Matratzen erhält. Nach der Fusion mit Sealy im Jahr 2012 wurde Tempur-Pedic Teil eines der weltweit größten Matratzenunternehmen.



Die einzigartige Kombination aus Konturierung und Unterstützung von Memory Foam passt ideal zu Rückenschläfern. Während sich der Schaum dem Körper des Schläfers anpasst, um Druckpunkte zu entlasten, unterstützt er auch die bessere Ausrichtung der Wirbelsäule.

Die Tempur-Pedic-Linie besteht aus fünf Modellen, darunter die TEMPUR-Cloud, die TEMPUR-Adapt, die TEMPUR-ProAdapt, die TEMPUR-LuxeAdapt und die TEMPUR-Breeze °. Diese Modelle unterscheiden sich geringfügig in ihrem Design, um Schläfern mit unterschiedlichen Schlafstilen gerecht zu werden. Sie alle verwenden jedoch den bekannten Memory-Schaum von Tempur-Pedic.



Wir werden einige unserer Top-Angebote für Tempur-Pedic-Matratzen hervorheben, die den besonderen Bedürfnissen von Rückenschläfern gerecht werden. Anschließend werden einige spezielle Überlegungen für Rückenschläfer erörtert, die eine Tempur-Pedic-Matratze in Betracht ziehen.

Die besten Tempur-Pedic-Matratzen für Rückenschläfer

  • Insgesamt am besten - - Tempur-Pedic Combat-Adapt
  • Best Value Matratze - Combat-Pedic Combat-Cloud
  • Am komfortablesten - Tempur-Pedic Combat-LuxeAdapt

Produktdetails

Tempur-Pedic Combat-Adapt

Insgesamt am besten

Tempur-Pedic Combat-Adapt

Tempur-Pedic Combat-Adapt Preisklasse: $ 1699 - $ 3398 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Mittel (5) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, Cal King, Split King, Split Cal King
Für wen es am besten ist:
  • Diejenigen, die unter 130 Pfund wiegen
  • Schläfer, die dazu neigen aufzuwachen, wenn sich ihr Schlafpartner bewegt
  • Kunden, die entweder ein Vollschaum- oder ein Hybridmodell suchen
Highlights:
  • Erhältlich in Vollschaum- und Hybridausführung
  • Mittleres Gefühl kann die meisten Schläfer aufnehmen
  • Cool-to-Touch-Abdeckung für zusätzliche Temperaturregelung
Tempur-Pedic Combat-Adapt

SleepFoundation spart 30% bei Tempur-Pedic-Matratzen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Rückenschläfer mögen das Gleichgewicht zwischen Weichheit und Unterstützung des TEMPUR-Adapt zu schätzen wissen. Die TEMPUR-ES-Komfortschicht schmiegt sich an den Körper, während eine Übergangsschicht aus originalem TEMPUR tiefer konturiert.

Der TEMPUR-Adapt ist sowohl in Vollschaum- als auch in Hybridausführung erhältlich. Die Vollschaumversion hat einen Polyschaumkern und die Hybridversion verwendet Spulen. Beide Optionen zeichnen sich durch Bewegungsisolation und Druckentlastung aus, aber die Vollschaumversion bietet einige der besten Bewegungsisolationen, die wir je gesehen haben. Die Spulen in der Hybridversion verbessern die Temperaturneutralität, Kantenunterstützung, Bewegungsfreiheit und Sprungkraft.



Eine Strickhülle umhüllt den TEMPUR-Adapt. Es fühlt sich kühl an und hilft dem Schläfer, eine angenehmere Temperatur aufrechtzuerhalten. Die Abdeckung hat auch eine antimikrobielle Behandlung, um Allergene zu reduzieren.

Auf der Standard-10-Punkte-Festigkeitsskala liegt die TEMPUR-Adapt-Rate bei etwa 5. Dieses mittlere Gefühl ist wahrscheinlich am besten für Seitenschläfer mit einem Gewicht und Rückenschläfer geeignet, die weniger als 30 kg wiegen. Rückenschläfer, die über 30 kg wiegen, können ein Absinken um die Hüften bemerken, insbesondere wenn sie in der Nähe ihrer Mittelteile zusätzliches Gewicht tragen.

Kunden in den angrenzenden USA können in der Regel die kostenlose Lieferung von White Glove mit neuem Matratzenaufbau und Entfernen alter Matratzen genießen. Ein 90-Nächte-Schlafversuch gibt Kunden die Möglichkeit, das Bett zu Hause auszuprobieren, während eine 10-jährige beschränkte Garantie bestimmte Mängel abdeckt.

Lesen Sie unseren vollständigen Tempur-Pedic TEMPUR-Adapt-Test, um mehr zu erfahren Tempur-Pedic Combat-Cloud

Best Value Matratze

Tempur-Pedic Combat-Cloud

Tempur-Pedic Combat-Cloud Preisklasse: $ 1699 - $ 2399 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Mittel (5) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling lang, Doppel, Königin, König, König von Kalifornien
Für wen es am besten ist:
  • Käufer mit kleinem Budget
  • Seitenschläfer
  • Diejenigen, die Schmerzen von Druckpunkten haben
Highlights:
  • Niedrigerer Preis
  • Bed-in-a-Box-Design
  • Das mittlere Gefühl gleicht Konturierung und Unterstützung aus
Tempur-Pedic Combat-Cloud

SleepFoundation spart 30% bei Tempur-Pedic-Matratzen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Die TEMPUR-Cloud ist möglicherweise eine gute Option für Rückenschläfer, die die unterstützende Konturierung von Tempur-Pedic zu einem günstigeren Preis erleben möchten.

Dieses Modell wird auf der 10-Punkte-Festigkeitsskala mit 5 (mittel) bewertet, sodass es möglicherweise am besten für Seitenschläfer geeignet ist, die weniger als 230 Pfund wiegen. Da dies etwas weicher ist, können Rückenschläfer, die mehr als 30 kg wiegen, ihre Hüften zu tief in das Bett eintauchen und ihre Stacheln aus der Ausrichtung bringen.

Drei Schaumschichten bilden die Vollschaum-TEMPUR-Wolke. Eine Komfort- und Übergangsschicht aus TEMPUR-Memory-Schaum lässt die Hüften eintauchen, während ein Polyschaumkern das Durchhängen in der Nähe des Mittelteils begrenzt, um die natürliche Ausrichtung der Wirbelsäule des Schläfers zu unterstützen. Eine dehnbare, feuchtigkeitsableitende Abdeckung hält den Schläfer kühl und trocken, während er sich an die Kontur der Komfortschicht des Bettes anpasst.

Wie andere Tempur-Pedic-Modelle zeichnet sich der TEMPUR-Cloud durch Bewegungsisolation und Druckentlastung aus und ist daher eine beliebte Wahl für Paare und Personen mit scharfen Druckpunkten.

Die TEMPUR-Cloud wird kostenlos an Kunden in den angrenzenden USA geliefert und kommt komprimiert in einer Box oder einer Leinentasche an. Es wird mit einer Testphase von 90 Nächten und einer 10-jährigen beschränkten Garantie geliefert.

Lesen Sie unseren vollständigen Tempur-Pedic TEMPUR-Cloud-Test, um mehr zu erfahren Tempur-Pedic TEMPUR-LuxeAdapt

Am komfortablesten

Tempur-Pedic TEMPUR-LuxeAdapt

Tempur-Pedic TEMPUR-LuxeAdapt Preisklasse: $ - $ 6498 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Weich (3), fest (7) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Versuchslänge: 90 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Zwilling, Zwilling XL, Voll, Königin, König, Cal King, Split King, Split Cal King
Für wen es am besten ist:
  • Kunden, die eine Auswahl an Festigkeitsoptionen wünschen
  • Schläfer, die es besonders mögen, sich anzupassen
  • Rückenschläfer aus allen Gewichtsgruppen
Highlights:
  • Zwei Festigkeitsoptionen: weich und fest
  • Fortschrittliches Material für verbesserte Anpassung
  • Maschinenwaschbare äußere Deckschicht
Tempur-Pedic TEMPUR-LuxeAdapt

SleepFoundation spart 30% bei Tempur-Pedic-Matratzen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Der TEMPUR-LuxeAdapt ist in zwei Festigkeitsoptionen erhältlich: weich (2-3) und fest (7-8), sodass Rückenschläfer die Möglichkeit haben, eine Matratze auszuwählen, die ihrem Körpergewicht besser entspricht. Dies kann zu einem außergewöhnlichen Gleichgewicht zwischen Konturierung und Unterstützung führen.

TEMPUR-ES, ein weicher Memory-Schaum, bildet das Komfortsystem der weichen Version der Matratze. Die feste Version verwendet original TEMPUR-Material. Beide Festigkeitsoptionen haben eine Übergangsschicht aus TEMPUR-APR +, die für eine verbesserte Anpassung und eine bemerkenswerte Druckentlastung ausgelegt ist. Ein Polyschaumkern dient als strukturelle Basis, um die Schlafoberfläche zu stützen und zu begrenzen, wie tief die Hüften eines Rückenschläfers eintauchen können.

Der TEMPUR-LuxeAdapt verfügt über ein SmartClimate Dual Cover System, das sich kühl anfühlt und mit einer antimikrobiellen Beschichtung behandelt wird. Die Innenverkleidung ist ziemlich dehnbar, um sich mit dem Bett zu bewegen, während die Außenschicht geöffnet und in einer Maschine gewaschen werden kann.

Beide Festigkeitsoptionen erhalten gute Noten für Bewegungsisolation und Druckentlastung, aber die Bewegungsisolation der Soft-Version ist die nächste Stufe. Die feste Version der Matratze ist jedoch tendenziell besser für Kantenunterstützung und Sex geeignet. Rückenschläfer, die mehr als 30 kg wiegen, bevorzugen möglicherweise das unterstützende Gefühl der festen Version, während diejenigen, die weniger als 30 kg wiegen, eine der beiden Festigkeitsoptionen bevorzugen, je nachdem, ob sie eine weiche oder robuste Schlafoberfläche bevorzugen.

In den angrenzenden USA wird der TEMPUR-LuxeAdapt im Allgemeinen mit einer kostenlosen Lieferung von White Glove geliefert, einschließlich des Abholens alter Matratzen. Tempur-Pedic bietet Kunden außerdem ein 90-Nächte-Testfenster und eine 10-jährige beschränkte Garantie.

Zurück schlafen erklärt

Verwandte Lektüre

  • Allswell Matratze
  • Simmons fester Schaum
  • Colgate Eco Classica III Kleinkindmatratze

Während das Schlafen im Rücken nicht die weit verbreitete Beliebtheit des Seitenschlafens genießt, schwören etwa 10% der Schläfer darauf.

Rückenschläfer können eine Vielzahl potenzieller Vorteile bemerken, einschließlich der folgenden.

  • Wirbelsäulenausrichtung. Bei einer ausreichend unterstützenden und konturierenden Matratze unterstützt der Rückenschlaf normalerweise die natürliche Ausrichtung der Wirbelsäule, was zu weniger Schmerzen führen kann.
  • Weniger Gesichtsfalten. Es wird angenommen, dass Rückenschläfer aufgrund ihrer Schlafposition weniger wahrscheinlich Gesichtsfalten entwickeln. Seitenschlaf und Magenschlaf üben Druck auf das Gesicht aus, was zu Faltenbildung führen kann.

Das Schlafen auf dem Rücken kann jedoch auch einige potenzielle Nachteile haben:

  • Schnarchen und verschlimmerte Schlafapnoe. Wenn Sie einschlafen, entspannen sich Ihre Muskeln. Die Zunge eines Rückenschläfers kann auf den Mund fallen und die Atemwege können sich komprimieren, was zu Schnarchen führt. Dies kann besonders für Menschen mit Schlafapnoe problematisch sein. Viele Rückenschläfer finden jedoch Erleichterung beim Schnarchen, indem sie ein Keilkissen oder ein verstellbares Bett verwenden, um ihren Oberkörper anzuheben.
  • Schwangerschaftsprobleme. Das zusätzliche Gewicht um den Mittelteil einer schwangeren Frau kann das Schlafen im Rücken unangenehm machen und zu Schmerzen im unteren Rückenbereich beitragen. Experten raten von dieser Schlafposition während der Schwangerschaft ab, da sie auch den Blutfluss einschränken und möglicherweise die Nährstoffe und den Sauerstoff verringern kann, die der Fötus erhält.
  • Beschwerden und Schmerzen. Einige Schläfer haben Schmerzen, wenn sie auf dem Rücken schlafen. Nackenschmerzen können auftreten, wenn das Kissen zu dünn oder zu dick ist. Einige Personen leiden auch unter Rücken- oder Hüftschmerzen infolge der Schlafposition, die häufig durch Platzieren eines Kissens oder eines gerollten Handtuchs unter den Knien behoben werden kann.
  • Saurer Rückfluss . Wenn Sie ohne ein ausreichend unterstützendes Kissen auf dem Rücken liegen, kann Magensäure in die Speiseröhre gelangen. Ein Keilkissen, das den Oberkörper anhebt, kann jedoch das Risiko verringern, da die Schwerkraft dazu beiträgt, den Mageninhalt des Schläfers an Ort und Stelle zu halten.

So wählen Sie eine Tempur-Pedic-Matratze für Rückenschläfer

Das Schlafen im Rücken hat eine einzigartige Wirkung auf den Körper. Wenn Sie wissen, welche Rolle Ihre Schlafposition spielt, können Sie eine Tempur-Pedic-Matratze auswählen, die die potenziellen Vorteile des Rückenschlafens maximiert und gleichzeitig die potenziellen Nachteile begrenzt. Rückenschläfer sollten besonders darauf achten, ein Tempur-Pedic-Modell auszuwählen, das das richtige Gleichgewicht zwischen Konturierung und Unterstützung für ihren Körpertyp findet. Bei Ihrer Entscheidung können jedoch auch andere Faktoren eine Rolle spielen.

Worauf Sie bei einer Matratze für Rückenschläfer achten sollten

Die gleichen Kriterien, die die Matratzenentscheidungen der meisten Kunden beeinflussen, sind auch beim Kauf einer Tempur-Pedic-Matratze für den Rückenschlaf zu berücksichtigen. Diese Faktoren können sowohl den Komfort als auch den Gesamtwert der Matratze beeinflussen.

Leider ist es nicht immer einfach, die ideale Matratze zu finden. Einige Marken behaupten, dass ihre Modelle für alle Schlafpositionen bequem sind, aber dies bedeutet normalerweise nur, dass sie sich mittel bis mittel fest anfühlen. Wenn Sie auf die Besonderheiten des Modells achten, das Sie sich ansehen, anstatt auf allgemeine Ansprüche zu vertrauen, können Sie die perfekte Matratzenübereinstimmung finden.

Festigkeitsstufe:
Die Festigkeit einer Matratze ist für die Ausrichtung der Wirbelsäule eines Rückenschläfers von entscheidender Bedeutung. Wenn das Bett zu fest ist, sinken Ihre Hüften möglicherweise nicht genug ein, um Ihre Wirbelsäule gerade zu halten. Wenn es zu weich ist, sinken Ihre Hüften möglicherweise zu tief ein und ziehen Ihre Wirbelsäule aus der Ausrichtung.

Die ideale Festigkeit hängt weitgehend von Ihrem Körpertyp ab. Personen, die weniger als 30 kg wiegen, bevorzugen normalerweise ein weicheres Modell, da sie möglicherweise nicht genügend Kraft aufbringen, um in eine festere Option zu versinken. Diejenigen, die über 230 Pfund wiegen, bevorzugen normalerweise ein festeres Modell, weil sie möglicherweise nicht genügend Unterstützung von a erhalten weichere Option .

Rückenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, finden die Festigkeitsoptionen von Tempur-Pedic möglicherweise bequem, während diejenigen, die mehr als 30 kg wiegen, eine der festen Optionen der Marke für zusätzliche Unterstützung der Wirbelsäule bevorzugen.

Qualitätsmaterialien
Tempur-Pedic-Matratzen sind zum Teil aufgrund ihrer hochwertigen, technologisch fortschrittlichen Materialien beliebt. Hochwertige Materialien beeinträchtigen nicht nur die Leistung des Bettes, sondern können auch dessen Lebenserwartung erhöhen. Während Matratzen, bei denen hochwertige Materialien verwendet werden, in der Regel höhere Kosten verursachen, können diese Kosten durch ihre Leistung und Haltbarkeit gerechtfertigt sein.

Druckentlastung
Da das Gewicht eines Rückenschläfers durch die Schlafposition relativ gut verteilt ist, ist es unwahrscheinlich, dass er so scharfe Druckpunkte aufweist wie Seitenschläfer. Eine Matratze mit guter Druckentlastung kann sich jedoch für Rückenschläfer noch angenehmer anfühlen. Eine Druckentlastung tritt auf, wenn eine Matratze das Gewicht des Schläfers gleichmäßiger verteilt, um den Druck in Schlüsselbereichen zu verringern. Rückenschläfer werden dies wahrscheinlich als sanftes Wiegen ihrer Hüften erleben. Die Tempur-Pedic-Linie hat dank ihres proprietären Memory-Schaums außergewöhnliche druckentlastende Eigenschaften.

Konturierung
Beim Konturieren passt sich eine Matratze an die Form des Schlafkörpers an. Rückenschläfer profitieren normalerweise von einer Matratze mit einer ausreichenden Kontur, um ihre Hüften gerade so weit einzusinken, dass ihre Wirbelsäule relativ gerade ist. Alle Modelle von Tempur-Pedic sind auf Anpassung und Konturierung ausgelegt.

Preis
Während der Preis wichtig ist, sollten Kunden versuchen, ihre Kaufentscheidung nicht ausschließlich auf dieses Kriterium zu stützen. Der Preis spiegelt häufig die Art der verwendeten Materialien wider. Da viele teurere Matratzen hochwertigere Materialien verwenden, halten sie möglicherweise länger, sodass der Kunde sein Bett nicht sofort austauschen muss. Tempur-Pedic-Matratzen haben normalerweise einen überdurchschnittlichen Aufkleberpreis, sind aber auch in der Regel langlebig.

Edge-Unterstützung
Eine stabile Kante kann das bequeme Sitzen oder Schlafen in der Nähe des Bettumfangs erleichtern. Rückenschläfer, die dazu neigen, die Kante häufig zu verwenden, bevorzugen möglicherweise eine zusätzliche Kante. Die Hybridmodelle und festen Vollschaummodelle von Tempur-Pedic haben tendenziell eine stabilere Gefühlskante als die weicheren Vollschaumoptionen. Wie bei den weicheren Vollschaummodellen anderer Marken können einige Personen ein Absacken oder eine Instabilität feststellen, wenn sie versuchen, in der Nähe des Umfangs einer Tempur-Pedic-Matratze am weicheren Ende des Festigkeitsspektrums zu sitzen oder zu schlafen.

Temperaturregelung
Temperaturregelung ist oft wichtig für einen angenehmen Schlaf. Rückenschläfer, die nachts zur Überhitzung neigen, bevorzugen häufig ein Modell mit stärkerer Temperaturregelung, um sie kühl und trocken zu halten. Einige Modelle von Tempur-Pedic verfügen über Kühlfunktionen, die den Schläfern helfen können, eine neutralere Körpertemperatur aufrechtzuerhalten.

Leichtigkeit der Bewegung
Wenn Sie die ganze Nacht auf dem Rücken schlafen, hat Bewegungsfreiheit möglicherweise keine Priorität. Kombinationsschläfer bevorzugen jedoch häufig eine Matratze, die sich leicht bewegen lässt, damit sie leicht ihre Position wechseln können. Tempur-Pedic-Matratzen und andere Modelle, die Memory-Schaum verwenden, sind aufgrund der langsameren Reaktionszeit und der engen Umarmung von Memory-Schaum oft schwieriger zu bewegen. Die festeren Modelle schneiden in dieser Kategorie jedoch normalerweise besser ab als die weicheren Optionen.

Matratzentyp
Die Hauptmatratzentypen sind Schaum, Latex, Federkern und Hybrid, und Rückenschläfer können von jedem dieser Matratzentypen die Unterstützung und Kontur erhalten, die sie suchen. Käufer sollten wissen, dass jeder Matratzentyp potenzielle Vor- und Nachteile hat, aber jedes Modell ist einzigartig. Tempur-Pedic produziert Vollschaum- und Hybridmodelle. Während die All-Foam-Modelle normalerweise die Bewegung stärker isolieren, weisen die Hybridmodelle normalerweise mehr Sprungkraft, Atmungsaktivität und Kantenunterstützung auf.

Weitere Überlegungen für Rückenschläfer

Gewicht: Da Ihr Gewicht beeinflusst, wie viel Druck Ihr Körper auf Ihre Matratze ausübt, sollte es auch bei Ihrer Kaufentscheidung eine Rolle spielen. Dieselbe Matratze wird sich für eine leichte Person wahrscheinlich fester anfühlen als für eine schwerere Person. Aus diesem Grund bevorzugen Rückenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, normalerweise eine weichere Matratze, damit sie sich ihrem Körper anpasst, während diejenigen, die mehr als 30 kg wiegen, im Allgemeinen ein festeres Modell bevorzugen, damit ihre Hüften nicht durchhängen und sich setzen eine Belastung für ihre Wirbelsäule.

Wirbelsäulenausrichtung: Die Aufrechterhaltung der richtigen Ausrichtung der Wirbelsäule kann dazu beitragen, Belastungen vorzubeugen, die zu Schmerzen führen können. Für die meisten Rückenschläfer ist die Hüften und Hals sind die kritischen Bereiche. Das richtige Gleichgewicht zwischen Konturierung und Unterstützung kann die Hüften wiegen und sie gleichzeitig so stützen, dass die Wirbelsäule gut ausgerichtet bleibt. Ebenso kann der rechte Kissenboden die natürliche Krümmung des Halses unterstützen. Ein mittelgroßes oder hohes Loftkissen ist normalerweise am besten.

Saurer Rückfluss: Das Schlafen im Rücken kann die Symptome des sauren Rückflusses verschlimmern. Diese relativ flache Position ermöglicht es der Magensäure, in die Speiseröhre zu wandern. Während einige Patienten mit saurem Reflux die Position ganz meiden, verwenden andere ein Keilkissen, um ihren Oberkörper zu stützen und die Symptome des sauren Reflux zu reduzieren.

Schlafapnoe: Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, kann es wahrscheinlicher sein, dass die Zunge und die Weichteile von Mund und Rachen die Atemwege verstopfen, was zu vermehrten Schnarch- und Schlafapnoe-Symptomen führt. Menschen, die an Schlafapnoe leiden, aber lieber auf dem Rücken liegen, verwenden häufig ein Keilkissen oder ein verstellbares Bett, um ihren Oberkörper anzuheben.

Was ist eine Tempur-Pedic-Matratze?

Tempur-Pedic entwickelte seinen proprietären Memory-Schaum auf der Basis von Materialien, die von der NASA für die Verwendung in Sitzen von Raumfahrzeugen entwickelt wurden. Heute bietet Tempur-Pedic verschiedene Variationen seines berühmten TEMPUR-Schaums an, um ein breiteres Spektrum an Festigkeitsoptionen und Leistungsfähigkeiten zu erzielen.

Fünf Hauptmodelle bilden die Matratzenlinie: die TEMPUR-Cloud, die TEMPUR-Adapt, die TEMPUR-ProAdapt, die TEMPUR-LuxeAdapt und die TEMPUR-Breeze °. Jedes Modell verfügt über ein einzigartiges Design und eine einzigartige Leistung, um unterschiedlichen Anforderungen und Vorlieben gerecht zu werden. Die Modelle haben jedoch dieselbe Grundkonstruktion. Tempur-Pedic offenbart nicht alle Besonderheiten seiner Konstruktionstechniken oder Materialien, aber seine Modelle scheinen eine Abdeckung, eine Komfortschicht, eine Übergangsschicht und einen Stützkern zu enthalten.

  • Startseite: Tempur-Pedic-Matratzen haben normalerweise atmungsaktive Bezüge, um einen kühlenden Luftstrom in das Bett zu ermöglichen. Darüber hinaus variieren die Abdeckungen jedoch. Einige Modelle haben dehnbare Abdeckungen, damit sie sich gut mit dem Komfortsystem bewegen, andere haben Abdeckungen, die speziell für die Kühlung entwickelt wurden, und einige können zur einfachen Reinigung entfernt und in der Maschine gewaschen werden.
  • Komfortschicht: Jedes Matratzenmodell verwendet eine Komfort- und Übergangsschicht aus einer Variation von TEMPUR-Memory-Schaum. Dies kann TEMPUR, TEMPUR-ES, TEMPUR-APR, TEMPUR-APR + und / oder TEMPUR-CM + umfassen. Die Komfortschicht bietet eine Dämpfung auf Oberflächenebene und eine enge Umarmung, während die Übergangsschicht tiefer konturiert und als Barriere zwischen der Komfortschicht und dem Kern fungiert.
  • Support Core: Die Vollschaummodelle von Tempur-Pedic verwenden Polyschaumkerne, während die Hybridmodelle Spulenkerne zur Unterstützung haben.

Aktuelle Tempur-Pedic-Matratzenmodelle

Modell Art Festigkeit Preis
TEMPUR-Cloud Vollschaum Mittel (5) 1.999 US-Dollar
TEMPUR-Adapt Vollschaum, Hybrid Mittel (5) 2.199 US-Dollar
TEMPUR-ProAdapt Vollschaum, Hybrid Weich (2-3), Mittel (5), Fest (7-8) 2.999 US-Dollar
TEMPUR-LuxeAdapt Vollschaum Weich (2-3), fest (7-8) 3.699 US-Dollar
TEMPUR-PRObreeze ° Vollschaum, Hybrid Mittel (5) 3.999 US-Dollar
TEMPUR-LUXEbreeze ° Vollschaum Weich (2-3), fest (7-8) 4.699 US-Dollar

Sind Tempur-Pedic-Matratzen für Rückenschläfer geeignet?

Tempur-Pedic-Matratzen kombinieren Konturierung und Unterstützung, die normalerweise die wichtigsten Merkmale für Rückenschläfer sind. Unsere Picks haben ausgewogene Eigenschaften, die vielen Rückenschläfern die Unterstützung geben, die sie benötigen, um die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern, während ihre Hüften ein wenig sinken können.

Während Tempur-Pedic Modelle anbietet, die praktisch jeden Rückenschläfer aufnehmen können, sollten Kunden ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigen, wenn sie die beste Option für sie auswählen. Zum Beispiel könnten Menschen, die dazu neigen, heiß zu schlafen, ein Modell mit mehr Kühlfunktionen in Betracht ziehen, diejenigen, die die Bettkante ausgiebig nutzen, bevorzugen möglicherweise eine Hybridoption oder ein festes Vollschaummodell, und diejenigen, die Bewegungsisolation priorisieren, sind möglicherweise am besten bedient von einem weicheren Vollschaum-Modell.

Das Gewicht des Schläfers beeinflusst, wie viel Konturierung und Unterstützung er erfahren wird. Daher ist es ein weiterer wesentlicher Faktor, den Sie bei Ihrer Auswahl berücksichtigen müssen. Dies ist möglicherweise am wichtigsten für Schläfer, die über 30 kg wiegen, da ihre Hüften bei einer der weicheren Optionen von Tempur-Pedic zu tief eindringen können. Ein festes Modell kann die Wirbelsäule besser stützen. Leichte Personen mögen vielleicht auch die Unterstützung einer festen Matratze zu schätzen wissen, aber ein weicheres Bett würde mehr Konturen aufweisen.

Letzte Dinge, die Sie bei einer Tempur-Pedic-Matratze für Rückenschläfer beachten sollten

Eine Matratze ist ein großer Kauf, daher ist es selbstverständlich, Fragen zu haben. Im Folgenden werden einige der häufigsten Fragen erläutert, die Käufer haben, wenn sie nach einer Tempur-Pedic-Matratze zum Schlafen im Rücken suchen.

Welche Matratzenfestigkeit ist am besten für Rückenschläfer geeignet?

Die beste Festigkeit für Rückenschläfer hängt vom Gewicht und den persönlichen Vorlieben des Einzelnen ab. Personen, die weniger als 30 kg wiegen, erhalten in der Regel das richtige Gleichgewicht zwischen Anpassung und Unterstützung durch eine mittelweiche Matratze, Personen mit einem Gewicht zwischen 130 und 230 kg bevorzugen häufig eine mittel bis mittelharte Matratze und Rückenschläfer mit einem Gewicht von mehr als 30 kg Profitieren Sie von der zusätzlichen Unterstützung eines mittelständischen oder festen Modells.

Die Hüften eines Rückenschläfers sinken wahrscheinlich zu weit in eine übermäßig weiche Matratze, was die Lendenwirbelsäule belasten kann. Wenn die Matratze zu fest ist, sinken die Hüften des Schläfers möglicherweise nicht ausreichend ein, wodurch die Wirbelsäule nicht mehr richtig ausgerichtet ist. Für die meisten Rückenschläfer ist die optimale Festigkeit eine, die es den Hüften ermöglicht, gerade so weit einzusinken, dass ihre Stacheln gerade bleiben.

Welche anderen Produkte bietet Tempur-Pedic an?

Tempur-Pedic stellt eine Reihe von Schlafprodukten her, darunter Basen, Kissen, Matratzenauflagen, Decken, Laken, Hausschuhe und Schlafmasken. Käufer können auch Kuscheltiere und Kissen kaufen, die das beliebte TEMPUR-Material von Tempur-Pedic verwenden.

Wie viel kosten Tempur-Pedic-Matratzen?

Tempur-Pedic-Matratzen kosten ab 2.000 US-Dollar für eine Queen-Size-Matratze bis zu 4.000 US-Dollar. Dies liegt über den durchschnittlichen Kosten anderer Memory-Schaum-Matratzen aufgrund der Verwendung hochwertiger proprietärer Materialien. Während ihre Konstruktion den Ticketpreis erhöht, halten Tempur-Pedic-Matratzen oft länger als viele Memory-Schaum-Modelle, was sie auf lange Sicht zu einem besseren Wert machen könnte.

Wie langlebig sind Tempur-Pedic-Matratzen?

Kunden können in der Regel erwarten, dass sie ihre Tempur-Pedic-Matratze 7 Jahre oder länger genießen. Dies ist länger als die durchschnittliche Lebenserwartung einer Memory-Schaum-Matratze, die normalerweise zwischen 6,5 und 7 Jahren liegt. Die hochwertigen Materialien von Tempur-Pedic sollten den durchhängenden und langfristigen Eindrücken widerstehen, die sich häufig auf Betten mit geringerer Qualität bilden.

Matratzengarantie und andere Richtlinien

Wenn Sie eine Matratze direkt über das Unternehmen kaufen, gewährt Tempur-Pedic eine 10-jährige beschränkte Garantie auf die Reparatur oder den Austausch defekter Matratzen. Der Eigentümer trägt die Transportkosten. Kunden können auch einen 90-Nächte-Schlafversuch nutzen. Die Besitzer müssen ihre neue Matratze mindestens 30 Nächte lang ausprobieren. Während des berechtigten Fensters können sie ihre Matratze zurückgeben, obwohl möglicherweise eine Versandkostenpauschale von 175 USD anfällt. Es gelten zusätzliche Geschäftsbedingungen.