Bettdecke gegen Bettdecke

Die Begriffe 'Bettdecke' und 'Bettdecke' werden manchmal synonym verwendet. Daher ist es nur natürlich, dass Käufer keine Unterschiede zwischen den beiden bemerken. Während einige fälschlicherweise eine Bettdecke als Bettdecke bezeichnen oder umgekehrt, gibt es einige bemerkenswerte Unterschiede zwischen Standardbettdecken und Bettdecken. Während beide Wärme liefern, unterscheiden sie sich in ihrer Pluspunkte, Pflegehinweisen und vielem mehr.



Wie bei jedem Produkt gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern, sodass Sie möglicherweise feststellen, dass nicht alle Bettdecken und Bettdecken den entsprechenden Standards entsprechen. Dies sind jedoch zwei separate Produkte, die jeweils gemeinsame potenzielle Vor- und Nachteile aufweisen.

Wir werden jede Verwirrung zwischen den beiden beseitigen, indem wir die Faktoren hervorheben, die jede Option unterscheiden.



Was ist eine Bettdecke?

„Bettdecke“ ist das französische Wort für Daune und spiegelt die traditionelle Füllung dieses aus Europa stammenden Bettwaren wider. Daunen ist eine Schicht feiner Federn, die unter den äußeren Federn von Gänsen und Enten ruht. Dieses weiche, flauschige Material isoliert sehr gut und verleiht Bettdecken ihren Ruf für Gemütlichkeit. Während Bettdecken ursprünglich Daunenfüllung verwendeten, verwenden viele heute Federn, Daunenalternativen, Baumwolle, Wolle und / oder Seide, um unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden.

ZU Bettdeckeneinsatz besteht typischerweise aus der Füllung, die in einer einfachen Baumwoll-, Polyester- oder Baumwoll / Polyester-Mischschale eingeschlossen ist. Während einige Besitzer den Einsatz möglicherweise nur verwenden, sind Bettbezüge so konzipiert, dass sie mit einem Bettbezug kombiniert werden können, um die Reinigung zu vereinfachen und mehr Stiloptionen zu bieten. Zu den Bezugsmaterialien können Baumwolle, Flanell, Seide, Leinen und sogar Kunstpelz gehören. Diese Abdeckungen werden normalerweise mit Bändern, Knöpfen oder einem Reißverschluss am Einsatz befestigt, um ein Verschieben zu verhindern.

Während Sie einige abwaschbare Bettdecken finden, haben viele spezielle Pflegehinweise, um Schäden zu vermeiden. Bettbezüge hingegen sind typischerweise maschinenwaschbar.

Bettdeckeneinsätze variieren in den Preisen je nach Qualität und Material. Bezüge können auch zum Gesamtpreis beitragen, insbesondere wenn Sie mehrere Optionen wünschen, um das Erscheinungsbild Ihrer Bettwäsche zu ändern. Wenn Sie sich für eine Bettdecke entscheiden, lesen Sie unseren Leitfaden zum beste Bettbezüge um eine Schutzoption zu finden, die bequem und stilvoll ist.

Für und Wider

Bettdecke



Vorteile Nachteile
Gemütliches Gefühl Das Wechseln der Abdeckungen kann schwierig sein
Veränderliches Aussehen Der Einsatz kann sich lösen und verschieben
Einfache Reinigung der Bettbezüge Möglicherweise müssen Sie eine Abdeckung separat erwerben

Was ist ein Tröster?

Bettdecken sind so konstruiert, dass sie unverändert verwendet werden können, ohne dass eine zusätzliche Abdeckung erforderlich ist, da eine bereits eingebaut ist. Während Bettdecken ihre Wurzeln in Europa haben, sind Bettdecken das amerikanische Äquivalent.

Viele der gleichen Materialien, die in Bettdecken enthalten sind, können auch in vorkommen Bettdecken . Sie haben häufig Bezüge aus Baumwolle, Polyester oder Baumwolle / Polyester-Mischung mit Daunen-, Feder-, Daunenalternativen-, Baumwoll-, Woll- oder Seidenfüllung. Bettdecken sind oft nicht so warm oder hoch wie Bettdecken, daher ziehen es einige Besitzer möglicherweise vor, sie in den kälteren Monaten mit einer zusätzlichen Decke zu kombinieren.

Es gibt viele Stiloptionen, Farben, Muster und Texturen auf dem Markt. Zu den Bettwäschesets gehört auch regelmäßig eine Bettdecke für Käufer, die mit geringem Aufwand einen koordinierten Look erzielen möchten.

Die Pflegehinweise variieren zwischen den Bettdecken je nach Material. Wenn eine Bettdecke maschinenwaschbar ist, kann es etwas schwierig sein, sie in Ihre Haushaltswaschmaschine einzubauen. Um den Bedarf an häufigem Waschen zu verringern, verwenden die meisten Bettdeckenbesitzer ein Deckblatt als Barriere. Einige Bettdecken können für zusätzlichen Schutz auch mit Bettbezügen kombiniert werden.

Bettdecken gibt es in einer Vielzahl von Preisklassen, die ihre Materialien widerspiegeln. Bettwäschesets mit Bettdecken sind oft eine erschwingliche Lösung, während Luxusschläfer viele Optionen finden, die hochwertige Materialien verwenden, wie z Nieder und Seide.

Für und Wider

Tröster

Vorteile Nachteile
Viele Stiloptionen Kann flach gehen
Einteilige Lösung Schwieriger, Stile zu ändern
Verfügbar in einigen koordinierten Sätzen Kann schwer zu reinigen sein
Kann mit einem Bettbezug verwendet werden

Bettdecke gegen Bettdecke

Bettdecken und Bettdecken können Ihren Komfort verbessern, insbesondere bei sinkenden Temperaturen. Obwohl es leicht ist, die beiden zu verwechseln, können unterschiedliche Unterschiede je nach Ihren Bedürfnissen, Vorlieben und Ihrem Schlafstil zu einer besseren Option für Sie werden.

Eines der Hauptunterscheidungsmerkmale zwischen Bettdecken und Bettdecken ist die Verwendung von Bezügen. Bettdecken werden normalerweise mit Decken kombiniert, Bettdecken jedoch nicht. Dies kann sowohl die Haltbarkeit als auch die Waschbarkeit beeinträchtigen. Ein Bettbezug bietet eine zusätzliche Schutzschicht, sodass für einige Schäden, die eine Bettdecke unbrauchbar machen können, möglicherweise nur ein neuer Bezug für Benutzer erforderlich ist, die eine Bettdecke verwenden. Bettbezüge sind normalerweise auch maschinenwaschbar, wodurch die Oberfläche leichter aufgefrischt werden kann.

Sowohl Bettdecken als auch Bettdecken variieren je nach Material im Preis. Bettdecken sind im Voraus möglicherweise etwas günstiger, da Sie keinen Bezug kaufen müssen und mit einem Bettwäschepaket Geld sparen können. Auf lange Sicht könnten Bettdecken letztendlich den besseren Wert haben, da ein Bettbezug den Einsatz schützt und eine Stiländerung nur den Kauf eines neuen Bezugs erfordert.

Die Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten für Bettbezüge kann das Erscheinungsbild von Bettdecken vielseitiger machen. Da sie jedoch normalerweise wärmer als Bettdecken sind, sind sie möglicherweise nicht ideal für den ganzjährigen Gebrauch. Schläfer können das ganze Jahr über eine Bettdecke verwenden und diese im Winter mit einer Decke kombinieren. Das Erscheinungsbild ist jedoch einheitlich und bietet weniger Design-Vielseitigkeit. Die neuesten Informationen zum Thema Schlaf finden Sie in unserem NewsletterIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von thesleepjudge.com zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen .

Kategorie Bettdecke Tröster
Haltbarkeit Die Haltbarkeit einer Bettdecke hängt weitgehend von ihrer Konstruktion und ihren Materialien ab. Bettdecken mit hochwertiger Füllung in einer Schale mit einer Fadenzahl von mindestens 300 sollten bei richtiger Pflege im Laufe der Zeit gut halten. Sie können jedoch gelegentlich Flusen erfordern. Die Haltbarkeit einer Bettdecke hängt von den Materialien und der Pflege ab. Da Schläfer normalerweise Bettdecken ohne Bettbezug verwenden, können sie fleckig oder schmutzig werden und ihre Lebensdauer einschränken. Häufiges Waschen kann auch dazu führen, dass sie flach werden. Wenn sie abgedeckt sind, sollten hochwertige Bettdecken ungefähr so ​​lange halten wie eine gleichwertige Bettdecke.
Wärme & Dachboden Bettdecken sind in der Regel dicker, schwerer und wärmer als Bettdecken. Der Dachboden wird von den Füllmaterialien und der Häufigkeit des Flusens beeinflusst, während sowohl das Füllmaterial als auch das Abdeckmaterial die Wärme beeinflussen können. Bettdecken sind normalerweise dünner als Bettdecken, daher sind sie oft nicht so warm. Dies macht sie möglicherweise bequemer für den ganzjährigen Gebrauch, aber die Besitzer benötigen möglicherweise eine zusätzliche Decke für die Wärme im Winter.
Kosten Käufer können eine Bettdecke finden, die in die meisten Budgets passt, wenn sie für unterschiedliche Füllmaterialien offen sind, obwohl herkömmliche Daunendecken oft teuer sind. Abdeckungen können auch die Kosten erhöhen. Wie Bettdecken gibt es auch Bettdecken je nach Material in einer Vielzahl von Preisklassen. Sie sind oft am günstigsten, wenn sie mit anderen Betten gebündelt werden.
Stil Da Bettbezüge ausgetauscht werden können, ohne die gesamte Bettdecke auszutauschen, haben die Besitzer eine große Auswahl an Stiloptionen. Bettbezüge sind in verschiedenen Mustern, Farben und Stoffen erhältlich, sodass Sie das Aussehen Ihres Bettes ganz einfach nach Jahreszeit oder sogar nach Lust und Laune anpassen können. Bettdecken sind für Schläfer ohne Bettbezug konzipiert, daher sind sie in einem breiten Spektrum an Farben und Mustern erhältlich, um der unterschiedlichen Ästhetik gerecht zu werden.
Reinigung & Pflege Die Reinigungs- und Pflegeanweisungen variieren je nach Material und Konstruktion zwischen den Bettdecken. Befolgen Sie immer die mit Ihrer Bettdecke gelieferten Pflegehinweise, um Beschädigungen zu vermeiden. Einige Bettdecken sind waschbar, aber viele erfordern besondere Pflege, wie chemische Reinigung oder Fleckenreinigung. Bettbezüge sind jedoch häufig maschinenwaschbar, sodass sie den Bettbezug schützen können, um den Waschbedarf zu verringern Die Pflegeanweisungen einer Bettdecke hängen von ihren Materialien ab. Befolgen Sie daher die Vorschläge des Herstellers, um die Qualität Ihres Artikels zu erhalten. Einige Bettdecken sind maschinenwaschbar, obwohl dies zu Hause schwierig sein kann, da sie sperrig sind. Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre Bettdecke sauber halten können, können Sie sie mit einem waschbaren Bettbezug kombinieren.

Welches solltest du wählen?

Sowohl Bettdecken als auch Bettdecken sind hervorragende Optionen, um Sie in kühlen Nächten warm zu halten und Ihrem Bett ein besseres Aussehen zu verleihen. Letztendlich kann jeder für Sie richtig sein, je nachdem, was Sie mögen.

Menschen, die nicht so viel zusätzliche Wärme benötigen, und diejenigen, die lieber keinen Bezug anbringen möchten, bevorzugen möglicherweise eine Bettdecke, während eine Bettdecke ideal für Personen ist, die nach zusätzlicher Dicke und mehr Stiloptionen suchen. Es kann einfacher sein, einen Bettbezug zu waschen, als eine Bettdecke in Ihre Waschmaschine zu ringen. Da die Pflegehinweise jedoch zwischen einzelnen Bettdecken, Bettbezügen und Bettdecken variieren, kann eine Bettdecke oder eine Bettdecke insgesamt leichter zu reinigen sein.

Sie können Bettdecken bevorzugen, wenn:

  • Du magst ein Plus-Gefühl
  • Sie möchten das Aussehen Ihres Bettes häufiger ändern
  • Sie möchten lieber kein oberes Blatt verwenden

Sie können Bettdecken bevorzugen, wenn:

  • Sie möchten sich nicht mit dem Anbringen einer Abdeckung befassen
  • Sie möchten lieber nur ein Stück kaufen
  • Sie kaufen Ihre Bettwäsche als Set