Wie viel kostet eine Matratze?

Für eine hochwertige Matratze gibt es keinen einheitlichen Preis. Du kannst ausgeben so wenig wie 250 $ und so viel wie $ 3.500 + auf einem neuen Bett. Viele Faktoren tragen zum Preis eines Bettes bei: Matratzengröße, verwendete Materialien, Herstellungsland und mehr.



Da der Preis von Größe zu Größe und von Material zu Material sehr unterschiedlich ist, kann es schwierig sein, einen grundlegenden Überblick über eine zu erwartende Preisspanne zu erhalten. Für eine schnelle Schätzung ist es hilfreich, die Preisspannen für jede Matratzenkategorie zu vergleichen.

Durchschnittliche Matratzenkosten nach Kategorie ::



Matratze Kategorie Beschreibung Preisklasse Durchschnittspreis (Königin) Durchschnittspreis (Twin)
Budget Erschwingliche Betten, typischerweise Vollschaum- oder Federkernkonstruktion unter Verwendung von Grundmaterialien. 250 bis 1.000 US-Dollar 600 Dollar 400 Dollar
Mittelklasse Mittelklasse-Betten, normalerweise aus Vollschaum, Federkern oder Hybridbetten mit hochwertigen Materialien. $ 500- $ 1.500 1.000 US-Dollar 600 Dollar
Luxus Luxuriöse Betten, meist Hybrid- und Latexkonstruktion aus hochwertigen Materialien. $ 1.200 - $ 3.000 + 1.800 US-Dollar 1.300 US-Dollar

Durchschnittliche Matratzenkosten nach Material ::

Matratze Kategorie Beschreibung Preisklasse Durchschnittspreis (Königin) Durchschnittspreis (Twin)
Federkern Erschwingliche Betten, typischerweise Vollschaum- oder Federkernkonstruktion unter Verwendung von Grundmaterialien. $ 500- $ 1.200 + 1.050 US-Dollar 600 Dollar
Vollschaum Normalerweise Mittelklasse-Betten Vollschaum , Federkern oder Hybrid unter Verwendung hochwertiger Materialien. $ 250- $ 1.200 + 1.050 US-Dollar 500 Dollar
Latex Luxuriöse Betten meist hybride und Latex Konstruktion mit hochwertigen Materialien. $ 1.000- $ 2.500 + 2.000 US-Dollar 1.100 US-Dollar
Hybrid Hybridbetten kombinieren traditionelle Metallspulen mit Schichten aus Schaumstoff, um eine gute Mischung aus Komfort und Halt zu schaffen. $ 1.000- $ 3.000 + 2.050 US-Dollar 1.150 US-Dollar

Faktoren, die den Matratzenpreis beeinflussen

Eine Vielzahl von Faktoren kann zu den Gesamtkosten eines neuen Bettes beitragen. Die wichtigsten sind:

Material & Konstruktion: Der vielleicht größte Kostenfaktor für ein neues Bett sind die verwendeten Materialien sowie die Qualität und Handwerkskunst, mit der die Matratze hergestellt wird. Hybridbetten (die sowohl Federkernspulen als auch Schaum aufweisen) sind in der Regel teurer als Vollschaummodelle. Und Betten aus Luxus- oder Spezialmaterialien wie Latex sind auch teurer als Standard-Memory-Schaum. Selbst Vollschaumbetten können je nach Art des verwendeten Schaums erhebliche Preisunterschiede aufweisen. Polyfoam ist relativ kostengünstig, während Memory-Schaum und Spezialmaterialien wie kupferinfundierter Memory-Schaum die Kosten eines Bettes erhöhen können.

Matratzengröße: Der Preis einer Matratze richtet sich direkt nach der Größe. Kleinere Betten wie Zwillinge kosten im Allgemeinen etwa halb so viel wie große Kingsize-Betten. Weniger beliebte Bettgrößen wie California King und Twin XL sind ebenfalls etwas teurer als ähnlich große Matratzen in traditionelleren Größen. In der obigen Tabelle finden Sie eine Vorstellung von den Matratzenpreisen nach Größe.

Online vs. persönlich: Während es logisch erscheint, eine Matratze in einem stationären Geschäft zu kaufen, in dem Sie sie testen können, wird es fast immer teurer sein, diesen Weg zu gehen. Eine Untersuchung von Consumer Reports ergab, dass lokale Matratzengeschäfte Matratzen zu Aufschlägen von bis zu 900% verkauften - was bedeutet, dass Kunden 3.000 USD für eine Matratze zahlten, deren Herstellung etwa 300 USD kostete. Online-Matratzenhändler haben weitaus geringere Gemeinkosten und können mit viel geringeren Margen verkaufen. Durch Online-Einkauf für eine Matratze können Sie eine gute Menge Geld sparen.



Garantie- und Rückgabebedingungen: Die meisten neuen Betten haben eine gewisse Garantie, und die meisten Hersteller bieten auch eine Art Rückgaberecht an. Die Details dieser Richtlinien können die anfänglichen Kaufkosten beeinflussen, wobei längere Garantien in der Regel einige Kosten zu Ihrem anfänglichen Kaufpreis hinzufügen. Die neuesten Informationen im Schlaf erhalten Sie in unserem NewsletterIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von thesleepjudge.com zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen .

Zusätzliche Kosten für eine neue Matratze

Der anfängliche Kaufpreis einer Matratze ist der größte Aufwand, aber nicht der einzige. Es gibt einige zusätzliche Ausgaben, die Sie budgetieren möchten:

Versand- und Einrichtungskosten: Je nachdem, wo Sie Ihre Matratze kaufen, müssen Sie möglicherweise die Kosten für Versand, Lieferung nach Hause und / oder Einrichtung übernehmen. Wenn dies nicht im Kaufpreis enthalten ist, müssen Sie mit 50 bis 100 US-Dollar für den Versand und noch mehr für die Lieferung mit weißen Handschuhen nach Hause rechnen. Einige Unternehmen bieten gegen eine zusätzliche Gebühr sogar die Entfernung Ihres alten Bettes an. Viele Online-Unternehmen bieten jetzt kostenlosen Versand an.

Fundamente & Zubehör: Über den ersten Kauf einer Matratze hinaus müssen Sie auch die Kosten für das benötigte Zubehör berücksichtigen. Ein Fundament / Boxspring kann große Kosten verursachen, und selbst kleine Dinge wie Bettwäsche können sich summieren. Die Kosten für diese Artikel variieren erheblich, aber wie bei den Matratzen selbst variieren die Zubehörpreise in der Regel mit der von Ihnen gekauften Matratzengröße (King-Zubehör kostet also erheblich mehr als Twin). Ebenso ist es für ungerade Größen wie California King und Twin XL schwieriger, Zubehör zu finden, und viele Optionen sind für diese Größen teurer.

Garantie & Rückgabe: Mit einigen Matratzengarantien sowie Rückgaberichtlinien sind Kosten verbunden. Beispielsweise verlangen einige Hersteller vom Kunden, dass er die Rücksendung während eines Garantieanspruchs bezahlt, oder es können mit einer Produktrücksendung „Wiederauffüllungsgebühren“ verbunden sein. Überprüfen Sie vor dem Kauf unbedingt die Bedingungen der einzelnen Richtlinien.

Wie man ein gutes Geschäft für ein neues Bett macht

  1. Online kaufen - In den meisten Fällen ist der Online-Kauf eines Bettes billiger als der Besuch eines örtlichen Matratzengeschäfts.
  2. Betrachten Sie die Haltbarkeit - Wenn Sie ein billigeres Bett kaufen, sparen Sie möglicherweise zunächst Geld, müssen es jedoch möglicherweise früher ersetzen. Berücksichtigen Sie die Haltbarkeit und die Gesamtqualität Ihres neuen Bettes, um langfristig Geld zu sparen.
  3. Vergleichsshop - Es gibt Hunderte von Matratzenfirmen, die um Ihr Geschäft konkurrieren. Wenn Sie Vergleichseinkäufe zwischen mehreren Marken tätigen, können Sie viel für ein Qualitätsprodukt tun.
  4. Während des Weihnachtsgeschäfts einkaufen - Viele Matratzenhersteller bieten das ganze Jahr über an verschiedenen Feiertagen attraktive Umsätze an. Präsidententag, Gedenktag, Unabhängigkeitstag, Tag der Arbeit, Cyber ​​Montag , und Schwarzer Freitag sind alle gute Zeiten des Jahres, um ein gutes Geschäft zu machen.
  5. Investieren Sie in Ihre Gesundheit - Denken Sie zum Schluss daran, dass eine hochwertige Matratze einen großen Einfluss auf Ihre Gesundheit und Ihr Glück haben kann. Daher möchten Sie keine Ecken schneiden. Es lohnt sich, etwas mehr auszugeben, um ein hochwertiges Bett zu erhalten, das bequem ist und lange hält.