Matratzengeschäfte - Einkaufsführer und Informationen

Eine Matratze ist kein alltäglicher Kauf. Es ist eine beträchtliche Investition, sowohl finanziell als auch in Bezug auf Schlaf und allgemeine Gesundheit. Daher ist es selbstverständlich, dass Käufer es richtig machen und ihre Matratze in einem Geschäft kaufen möchten, das sowohl Qualität als auch Wert bietet.



Noch nie hatten Käufer so viele Möglichkeiten. Matratzengeschäfte sind nicht mehr nur stationär. Der Online-Verkauf hat zugenommen und Dutzende neuer Marken hervorgebracht, die sowohl direkt an Kunden als auch über Websites von Drittanbietern verkaufen. Gleichzeitig haben sich stationäre Matratzengeschäfte weiterentwickelt und bieten den Kunden immer noch die Möglichkeit, persönlich einzukaufen.

Mit einer Vielzahl von Optionen möchten viele Menschen wissen, wo sie am besten eine Matratze kaufen können. Die Wahrheit ist, dass jedes Matratzengeschäft Vor- und Nachteile hat, sowohl analog als auch digital. In diesem Leitfaden für Matratzengeschäfte werden die verschiedenen Orte erläutert, an denen Sie eine Matratze kaufen können. Außerdem werden die Vor- und Nachteile dieser Orte erläutert. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihren Einkauf optimal nutzen können, unabhängig davon, wo Sie einkaufen möchten.



Online kaufen

E-Commerce hat einen großen Einfluss auf die Matratzenindustrie. Ein stetig wachsender Prozentsatz von Matratzen werden online verkauft Kunden nutzen den Wert und die Bequemlichkeit des Einkaufens von zu Hause aus.

Wenn Sie noch nie eine Matratze online gekauft haben, fragen Sie sich möglicherweise, ob sie für Sie geeignet ist. Um etwas Licht in dieses Thema zu bringen, werden in den nächsten beiden Abschnitten die Vor- und Nachteile des Online-Matratzeneinkaufs behandelt.

Vorteile des Online-Kaufs

Einige der größten Vorteile beim Online-Kauf sind:

  • Kaufen Sie nach Ihrem eigenen Zeitplan ein: Das Internet ist rund um die Uhr geöffnet, sodass Sie in Ihrem eigenen Tempo und wann immer es Ihr Zeitplan zulässt recherchieren und überprüfen können.
  • Kein Verkaufsdruck: Wenn Sie von Ihrem Computer aus einkaufen, schaut Ihnen kein Matratzenverkäufer über die Schulter oder versucht, Sie zu überzeugen, vor Ort einzukaufen.
  • Umfangreiche Optionen: In einem physischen Showroom ist die Anzahl der Modelle von Natur aus begrenzt, aber online gibt es Dutzende von Marken, die Sie untersuchen können.
  • Einfacherer Vergleich beim Einkaufen: Sie können Seiten mit Lesezeichen versehen und wichtige Informationen aufzeichnen, um die Konstruktion und die Kosten verschiedener Matratzenmodelle einfacher vergleichen zu können.
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis: Online-Shops haben nicht den Overhead eines physischen Showrooms, und diese Einsparungen führen häufig dazu bessere Angebote für Kunden.
  • Kostenloser Versand: Die überwiegende Mehrheit der online verkauften Matratzen wird mit einem kostenlosen Versand der Matratze als Bed-in-a-Box an Ihre Haustür geliefert.
  • Kundenfreundliche Rückgaberichtlinien: Mit Schlafversuchen können Sie die Matratze über einen Zeitraum von Wochen oder Monaten in Ihrem eigenen Schlafzimmer testen und sie zurückgeben, wenn sie bei Ihnen nicht funktioniert.

Nachteile des Online-Kaufs

Die bemerkenswertesten Nachteile des Online-Kaufs sind:

  • Unfähigkeit zu testen, wie sich das Bett vor dem Kauf anfühlt: Wenn Sie virtuell einkaufen, können Sie sich vor dem Kauf nicht auf die Matratze legen.
  • Eingeschränkte Einzelberatung: Wenn Sie online einkaufen, müssen Sie bei der Recherche viel tun. In einem Geschäft können Verkäufer von Matratzen den Einkaufsprozess vereinfachen, indem sie ihr Wissen und ihre Erfahrung nutzen, um ein Bett zu finden, das Ihren Anforderungen entspricht.
  • Informationsüberlastung: Es sind so viele Informationen online, dass sie überwältigend sein können. Zu viele Optionen und Meinungen können durch Analyse zu Lähmungen führen.
  • Reichlich Ablenkungen: Wenn Sie in einem Matratzengeschäft sind, haben Sie nur einen Schwerpunkt. Wenn Sie jedoch online einkaufen, sind Sie anfällig für die Bastion der Ablenkung, die das Internet darstellt.
  • Ärgerliche Popup-Anzeigen: Während ein Verkäufer beim Online-Einkauf keinen Druck ausübt, werden Sie möglicherweise dennoch von Popups und grellen Werbebannern gestört.

Beste Online-Matratzengeschäfte

Wenn Sie sich für einen Online-Einkauf entschieden haben, gibt es eine Vielzahl von Websites, auf denen Sie sich über Ihre Optionen informieren und eine neue Matratze kaufen können.



Direkt von Online-Marken

Der Kauf direkt bei der Matratzenfirma ist eine beliebte Option beim Online-Einkauf. Die meisten Matratzenmarken haben die Möglichkeit, auf ihrer Website zu kaufen. Ohne Zwischenhändler finden Sie hier häufig den besten Preis. Sie können Informationen und Support auch direkt von der Quelle erhalten.

Auf den meisten Direkt-zu-Verbraucher-Websites erhalten Sie auf einfache Weise Details zu den Matratzenangeboten sowie zur Logistik wie Versand, Rückgabe und Garantien. Wenn Sie einige der Top-Optionen unter Online-Marken erkunden möchten, unsere Führer zu den besten Matratzen in verschiedenen Kategorien sind ein natürlicher Ort, um zu beginnen.

Drittanbieter

Eine andere Möglichkeit, eine Matratze online zu kaufen, besteht darin, einen Drittanbieter oder Marktplatz zu besuchen. Amazon ist in dieser Kategorie aufgrund seiner Größe und seines vielfältigen Produktkatalogs führend. Einige Marken, die direkt an Verbraucher verkaufen, bieten ihre Matratzen auch über Amazon an.

In stationären Geschäften mit Online-Einkaufsseiten - darunter viele Betten, Möbel, Haushaltswaren und Lagerhäuser - stehen im Allgemeinen Matratzen zur Verfügung. Die Matratze kann zur Abholung zu Ihnen nach Hause oder in ein Geschäft geliefert werden. Die meisten dieser Geschäfte mit Online-Optionen sind größere nationale Ketten, aber einige lokale Unternehmen haben möglicherweise auch eine Seite für Online-Einkäufe.

Beachten Sie, dass einige der Richtlinien, insbesondere die Rückgabebedingungen, unterschiedlich sein können, wenn Sie bei einem Dritten anstatt direkt bei der Matratzenfirma einkaufen. Zum Beispiel kann der Kauf bei Amazon einen kürzeren Schlafversuch bedeuten und die Rückgabe erfolgt über Amazon und nicht über den Hersteller.

Tipps zum Online-Kauf einer Matratze

Das Stöbern und Online-Kaufen einer Matratze ist einfach und bequem. Wenn Sie jedoch ein versierter Käufer sein und das Beste aus Ihrem Einkauf machen möchten, beachten Sie die folgenden Tipps:

  • Maximieren Sie die Forschungsressourcen. Einer der wirklichen Vorteile des Online-Shoppings besteht darin, dass Sie Informationen in Ihrem eigenen Tempo sammeln und Ihre Recherchen nutzen können, um die beste Matratze und das beste Angebot zu finden. Markenwebsites sind eine großartige Ressource, aber Sie können auch auf unabhängige Bewertungsseiten zurückgreifen, um unterschiedliche Perspektiven zu erhalten. Schauen Sie sich unsere umfassenden Listen an Matratze Bewertungen und Matratzenvergleiche .
  • Mache Notizen. Ein System zur Verfolgung wichtiger Details kann eine Informationsüberflutung verhindern und Ihren Forschungsprozess effizienter gestalten.
  • Kaufen Sie mit einem Rabatt. Da fast immer Sonderangebote verfügbar sind, sollten Sie es vermeiden, den Aufkleberpreis für eine Matratze online zu zahlen. Für die meisten Direkt-zu-Verbraucher-Websites werden Rabatte sofort gewährt. Viele Marken bieten auch Rabatte rund um Feiertage, wie Labor Day, Memorial Day, Cyber ​​Montag und Black Friday. Gutscheine sind häufig auch auf Bewertungsseiten erhältlich.
  • Nutzen Sie einen Schlafversuch. Suchen Sie nach einer Matratze mit Rückgabebedingungen, die Ihnen ausreichend Zeit gibt, die Matratze zu Hause auszuprobieren. Idealerweise sollte der Schlafversuch 100 Nächte oder länger dauern und keine Rücksendegebühren haben. Notieren Sie nach der Lieferung Ihrer Matratze das Ende des Schlafversuchs in Ihrem Kalender und entscheiden Sie vor diesem Datum, ob Sie mit der Matratze zufrieden sind.

Im Laden kaufen

Während dem steigenden Online-Verkauf von Matratzen viel Aufmerksamkeit geschenkt wurde, findet der Großteil der Matratzeneinkäufe immer noch in Geschäften statt. Wie beim Online-Shopping hat dieser Ansatz Vor- und Nachteile und ist für manche Menschen besser geeignet als für andere.

Vorteile des Kaufs im Laden

Die eindeutigsten Vorteile beim Kauf im Geschäft sind:

  • Greifen Sie nach einer Matratze und berühren Sie sie: In einem Ausstellungsraum können Sie tatsächlich eine Matratze sehen und fühlen. Sie können sich auf eine Matratze legen, um ihre Festigkeit persönlich zu überprüfen, anstatt sich nur auf die in der Produktbeschreibung beschriebene Festigkeit zu verlassen.
  • Mehrere Optionen gleichzeitig anzeigen: Ein weiterer Vorteil eines Showrooms besteht darin, dass Sie mehrere Modelle nebeneinander testen können. Für manche Menschen kann dies helfen, festzustellen, was sie von einer Matratze erwarten, da sie so Echtzeitvergleiche durchführen können.
  • Informierte Beratung erhalten: Matratzenverkäufer haben Erfahrung in der Arbeit mit Käufern, um ihnen zu helfen, ein tolles Bett zu finden. Sie verfügen häufig über detaillierte Produktinformationen des Herstellers, die ihnen bei der Beantwortung detaillierter Fragen zu einem bestimmten Modell helfen können.
  • Verhandlungsspielraum: Wenn Sie ein geübter Unterhändler sind, kann sich dies beim Einkauf in einem stationären Geschäft wirklich auszahlen. Es gibt oft viele Möglichkeiten, einen günstigeren Preis oder andere Werbegeschenke wie Laken, Kissen oder kostenlose Lieferung zu erhalten. Die neuesten Informationen zum Thema Schlaf erhalten Sie in unserem NewsletterIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von thesleepjudge.com zu erhalten.
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen .

Nachteile des Kaufens im Laden

Die wichtigsten Nachteile beim Kauf im Geschäft sind:

  • Eingeschränktere Auswahl: Selbst in einem riesigen Ausstellungsraum sehen Sie nur ein Stück der tatsächlichen Matratzen auf dem Markt. Um mehr Optionen zu sehen, müssen Sie möglicherweise zu verschiedenen Geschäften gehen, was mehr Zeit und Energie kostet.
  • Irreführende Minuten: Nur ein paar Minuten auf einer Matratze zu liegen, kann täuschen. Oft können Sie sich erst dann ein Bild vom Komfort und der Unterstützung einer Matratze machen, wenn Sie mehrere Stunden oder in einigen Fällen mehrere Nächte damit verbracht haben.
  • Verkaufsdruck: Verkäufer, insbesondere wenn sie auf Provision bezahlt werden, versuchen möglicherweise, Sie zu einem Kauf zu drängen. Viele Menschen fühlen sich beim Einkaufen in dieser Umgebung unwohl.
  • Restriktivere Rückgaberichtlinien: Schlafversuche sind online die Norm, aber viele stationäre Geschäfte haben eingeschränktere Rückgaberichtlinien, für die erhebliche Wiederauffüllungsgebühren erhoben werden.
  • Schwieriger, das beste Angebot zu erhalten: Verkäufe sind in stationären Geschäften üblich, aber die besten Werte werden oft nur zu begrenzten Zeiten angeboten, beispielsweise während der Ferien. Wenn Sie in diesen Fenstern nicht einkaufen, müssen Sie wahrscheinlich einige erledigen effektive Verhandlungen , was nicht alle Käufer gerne tun.

Beste Matratzengeschäfte zum persönlichen Einkaufen

Wenn Sie eine Matratze persönlich kaufen, sind Sie notwendigerweise auf die Geschäfte beschränkt, die sich in Ihrer Nähe befinden. Einige Bereiche haben natürlich mehr Optionen als andere, und diese Optionen fallen im Allgemeinen in einige Kategorien.

Lokale Matratzengeschäfte

Lokale Matratzengeschäfte können Tante-Emma-Läden mit einem Standort oder stadtweite oder regionale Ketten sein. In vielen Fällen handelt es sich um familiengeführte Geschäfte mit einer langen Geschichte und Verbindungen zur Gemeinde.

Einige lokale Matratzengeschäfte stellen möglicherweise sogar ihre eigenen Betten her, führen Spezialmarken oder konzentrieren sich auf einen bestimmten Matratzentyp (z. B. Betten mit organischen Materialien). Auch wenn die Auswahl in einem kleineren Geschäft möglicherweise begrenzt ist, finden Käufer häufig lokale Geschäfte, die angemessene Preise und eine qualitativ hochwertige Kundenbetreuung bieten.

Eine andere Art von lokalem Matratzengeschäft ist ein Outlet oder ein fabrikdirekter Ausstellungsraum. Diese mögen sich weniger sympathisch anfühlen, können aber eine Quelle für gute Angebote für Marken sein.

Showrooms für Online-Marken

Eine Reihe von Online-Marken haben sich durch die Eröffnung physischer Ausstellungsräume für ihre Produkte verzweigt. In diesen Geschäften können Sie ihre Matratzen persönlich untersuchen und gleichzeitig die mit einem Online-Kauf angebotenen Preise und Schlafversuche abrufen.

Auch wenn sie keinen eigenen Markenausstellungsraum haben, haben einige Online-Matratzenhersteller mit Einzelhändlern zusammengearbeitet, um Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte persönlich zu testen.

Nationale Matratzengeschäfte

Einige große Ketten haben Geschäfte in den USA, die sich speziell auf den Verkauf von Matratzen konzentrieren. In diesen Ausstellungsräumen werden normalerweise Dutzende verschiedener Matratzen ausgestellt. Mit einer größeren Auswahl können diese Geschäfte ein nützlicher Ort sein, um erste Nachforschungen darüber anzustellen, wonach Sie in einer Matratze suchen. Weihnachtsverkaufsveranstaltungen sind ein idealer Zeitpunkt, um in diesen Geschäften einzukaufen.

Abteilung und Einrichtungshäuser

Während ihre Auswahl nicht so umfangreich ist wie ein Geschäft, das nur Matratzen gewidmet ist, haben Kaufhäuser häufig eine Handvoll Optionen, die Kunden ausprobieren können. Möbel- und Einrichtungsgeschäfte führen normalerweise auch Matratzen. Wenn Sie mehrere Möbelstücke kaufen müssen, um Ihr gesamtes Haus oder Schlafzimmer auszustatten, können Sie in diesen Geschäften möglicherweise ein gutes Geschäft machen, indem Sie eine Matratze als Teil eines Bündels kaufen.

Tipps zum Kauf einer Matratze im Laden

Unabhängig davon, ob Sie zum ersten Mal in einem Geschäft einkaufen oder den Vorgang bereits einige Male durchlaufen haben, gibt es eine Handvoll Tipps und Tricks, die Ihren Einkauf fruchtbarer machen können.

  • Verbringen Sie 15 Minuten oder länger auf einer Matratze. Es besteht die Tendenz, den Prozess des Herausfühlens einer Matratze zu beschleunigen. Sie könnten sich hinlegen, eine Minute warten und dann aufstehen. Aber um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich diese Matratze anfühlt, müssen Sie mehr Zeit damit verbringen. Legen Sie sich für jede Option, die Sie ernsthaft in Betracht ziehen, 15 Minuten lang in Ihre normale Schlafposition, bevor Sie ein Urteil fällen.
  • Machen Sie sich gute Notizen. Notieren Sie sich die Marke, das Modell, den Preis und alle anderen Details, die wichtig erscheinen, wenn Sie nach Optionen im Geschäft suchen. Auf diese Weise können Sie den Überblick behalten, wenn Sie mehrere Ausstellungsräume auschecken oder die Preise in verschiedenen Geschäften vergleichen möchten.
  • Fühle dich nicht unter Druck gesetzt. Auch wenn ein Verkäufer große Anstrengungen unternimmt, denken Sie daran, dass Sie niemals verpflichtet sind, eine Matratze vor Ort zu kaufen. Wenn Sie mehr darüber nachdenken müssen, haben Sie keine Angst, wegzugehen.
  • Nutzen Sie Verkaufsveranstaltungen. Die beste Zeit, um eine Matratze in einem Geschäft zu kaufen, ist normalerweise ein Feiertag wie der Memorial Day, der Labor Day oder Schwarzer Freitag .
  • Bereiten Sie sich auf Verhandlungen vor. Bevor Sie in den Laden gehen, entscheiden Sie sich für eine 'Walk-Away-Nummer'. Dies ist der Preis, den Sie benötigen, oder Sie gehen weg, ohne einen Kauf zu tätigen. Dies kann Sie bei Ihren Verhandlungen unterstützen. Sie können auch nach früheren Verkaufspreisen suchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie niedrig ein Preis sein kann, den Sie möglicherweise erzielen können, wenn Sie effektiv verhandeln.
  • Überprüfen Sie die Preise online. Wenn eine Matratze sowohl online als auch im Geschäft angeboten wird, können Sie den Online-Preis überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.