Puffy Matratze Bewertung

Die Puffy-Matratze ist eines von drei Vollschaumbetten der Firma Puffy. Es bewertet mittel oder 5 von 10 auf der Festigkeitsskala, was es zu einer guten Option für leichtere Schläfer macht. Der Puffy ist das günstigste Modell und wird zu Preisen verkauft, die etwa die Hälfte der Kosten des Puffy Lux und weniger als die Hälfte des Puffy Royal betragen.



Alle Puffy-Matratzen werden in den USA hergestellt und haben eine lebenslange Garantie. Das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen ihnen ist der Unterschied in der Matratzenhöhe, der auf Unterschiede in den Komfortschaumschichten zurückzuführen ist. Der Puffy misst 10 Zoll dick, während der Puffy Lux und der Puffy Royal 12 bzw. 14 Zoll messen.

In diesem Test behandeln wir alle Details, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob die Puffy-Matratze eine gute Option für Sie ist. Wir werden detailliert beschreiben, wie sich die Matratze anfühlt, wer gerne darauf schläft und welche Richtlinien Puffy in Bezug auf Schlafversuche, Versand, Rückgabe und Garantie einhält.



Puffy Video Review

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie sich die Puffy Matratze im Sleep Foundation Lab getestet hat.

Puffy Matratze Bewertung Aufschlüsselung

Als Vollschaummatratze bietet die Puffy Schläfern ein weiches, gepolstertes Gefühl. Schläfer, die es genießen, Memory-Schaum tief zu konturieren, werden diese Matratze mögen. Aufgrund seiner Komfortschicht aus Memory-Schaum vermittelt der Puffy den Schläfern das Gefühl, von ihrer Matratze umarmt zu werden. Die Leute werden das Gefühl haben, 'im' Puffy zu schlafen, anstatt sich darauf auszuruhen.

Die oberste Komfortschicht des Puffy ist ein mit Gel infundierter Cooling Cloud Memory-Schaum. Diese Schicht bietet Polster und wiegt den Körper. Die Gelinfusion soll dazu beitragen, die von der Matratze eingeschlossene Wärmemenge zu reduzieren. Gedächtnisschaum speichert gewöhnlich Wärme, was für Schläfer, die dazu neigen, heiß zu schlafen, zu einem Problem werden kann. Dieser Schaumstoff wurde entwickelt, um zusätzliche Verstärkung entlang der Kanten zu bieten, obwohl einige Leute beim Sitzen oder Schlafen in der Nähe des Umfangs möglicherweise immer noch ein leichtes Absinken bemerken.

Unterhalb der Memory-Schaum-Schicht des Puffy liegen 2 Zoll Cloud Climate-Übergangspolyfoam. Übergangsschichten sind fester als Komfortschichten, jedoch weicher als Trägerschichten. Sie bieten sowohl Halt als auch Polster. Durch die Übergangsschichten fühlen sich die Schläfer von der Matratze „umarmt“, ohne zu tief darin zu versinken.

Übergangsschichten fördern auch die Ausrichtung der Wirbelsäule bei Seitenschläfern und reduzieren Druckpunkte, die sich in den Hüften und Schultern von Seitenschläfern entwickeln können. Die Hüften und Schultern der Schläfer sinken tiefer in die Matratze ein, während die Übergangsschicht den Mittelteil stützt, sodass die Wirbelsäule gerade bleibt. Die Puffy-Matratze ist aufgrund dieser Dynamik bei Seitenschläfern sehr beliebt.



Die Matratze hat auch eine 6-Zoll-Basisschicht aus Firm Core Support High-Density-Polyschaum, die direkt unter der Übergangsschicht in der Puffy-Matratze sitzt. Die Polyschaumbasis unterstützt Schläfer in allen Schlafpositionen. Die Matratze bewertet 5 von 10 auf der Festigkeitsskala, die als mittlere Festigkeit angesehen wird.

Schläfer, die weniger als 30 kg wiegen, fühlen sich am meisten von der mittleren Festigkeit des Puffy unterstützt. Diejenigen, die zwischen 130 und 230 Pfund wiegen, besonders diejenigen, die es vorziehen, auf ihren Seiten zu schlafen, genießen auch den Puffy. Die mittlere Festigkeit ist für die meisten Schläfer über 230 Pfund nicht ausreichend unterstützend.

Festigkeit

Matratzentyp

Mittel - 5

Alles Schaum

Konstruktion

Abdeckmaterial:

100% Polyester

Komfortschicht:

2 'Gel-infundierter Kühlwolken-Speicherschaum

2 'Transition Climate Comfort Polyfoam

Support Core:

6 'Firm Core Support Polyfoam

Matratze Preise und Größe

Der Puffy ist günstiger als vergleichbare Vollschaummatratzen seiner Qualität. Sie können den Puffy in allen Standardmatratzengrößen kaufen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King und California King. Der Puffy misst 10 Zoll in der Dicke, unabhängig von der Größe. Alle originalen Puffy-Matratzen haben die gleiche Festigkeit, die mittel ist, oder 5 von 10.

Größen Maße Höhe Gewicht Preis
Zwilling 39 'x 75' 10 ' 41 lbs. $ 795
Twin XL 39 'x 80' 10 ' 45 lbs. $ 825
Voll 54 'x 75' 10 ' 58 lbs. 995 $
Königin 60 'x 80' 10 ' 69 lbs. 1.150 US-Dollar
König 76 'x 80' 10 ' 87 lbs. 1.350 US-Dollar
Kalifornischer König 72 'x 84' 10 ' 87 lbs. 1.350 US-Dollar
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Rabatte und Angebote

Geschwollen

Holen Sie sich $ 300 Rabatt auf eine Puffy Matratze und ein kostenloses Kissen.

Siehe Bester Preis

Matratzenleistung

Bewegungsisolation

Die Puffy-Matratze zeichnet sich durch isolierende Bewegungen aus. Wenn eine Bewegung auftritt oder ein Teil des Bettes belastet wird, wird nicht viel Bewegung über die Oberfläche der Matratze übertragen. Memory-Schaum und Polyschaum sind weithin dafür bekannt, Bewegungen besser zu isolieren als andere Matratzenmaterialien wie Federn und Spiralen.

Für Paare, die sich ein Bett teilen, ist die Bewegungsisolation eine wichtige Eigenschaft einer Matratze. Wenn eine Matratze die Bewegung gut isoliert, müssen sich die Schläfer keine Sorgen machen, dass sie die ganze Nacht über von den Bewegungen ihres Partners gestört werden. Eine Person kann sich umdrehen oder ins Bett und wieder aus dem Bett steigen, ohne eine Störung zu verursachen.

Druckentlastung

Druckentlastung ist ein weiteres verlockendes Merkmal der Puffy-Matratze. Wenn Schläfer auf einer druckentlastenden Matratze liegen, entwickeln sie keine Druckpunkte. Druckpunkte sind besonders häufig bei Seitenschläfern, was den Puffy zu einer guten Wahl für diese Gruppe macht.

Das Polster und die Anpassungsfähigkeit der Memory Foam-Komfortschichten machen den Puffy druckentlastend. Schläfer, die Schmerzen haben, suchen häufig nach Matratzen mit guter Druckentlastung, damit sie nachts keine erhöhte Steifheit und Schmerzen haben.

Temperaturkontrolle

Wie viele Vollschaummatratzen kann der Puffy dazu neigen, Wärme zu speichern. Insbesondere Memory-Schaum ist dafür bekannt, Wärme zu speichern und zu speichern. Während sich der Memory-Schaum im Puffy erwärmt, passt er sich dem Körper an. Da nur wenig Luft strömen kann, kann die Wärme nicht entweichen.

Menschen, die dazu neigen, heiß zu schlafen, möchten sich vielleicht für eine kühlere Matratze entscheiden. Viele Menschen werden mit dem Puffy gut zurechtkommen, aber sie möchten vielleicht Bettwäsche wählen, die ihnen hilft, die ganze Nacht über kühl zu bleiben. Eine Matratze ist nicht der einzige Faktor bei der Temperaturregelung. Die Schlafzimmertemperatur, die Bettwäsche und die Nachtwäsche, die eine Person wählt, beeinflussen auch, wie warm oder kalt sie sich über Nacht fühlen.

Edge-Unterstützung

Die Puffy Matratze bietet überdurchschnittliche Kantenunterstützung für eine Vollschaummatratze. Der Umfang kann etwas sinken, wenn Sie auf die Matratze steigen und von ihr absteigen oder in der Nähe der Ränder schlafen. Sie werden jedoch auch ein Zurückprallen und eine anständige Verstärkung bemerken. Menschen, die mehr als 230 Pfund wiegen, werden wahrscheinlich mehr sinken, aber jeder, der leichter ist, sollte sich an den Rändern dieser Matratze einigermaßen wohl fühlen. Die verbesserte Kantenunterstützung ist Teil einer kürzlich von Puffy vorgenommenen Neugestaltung des Modells, um diese Matratze schläferfreundlicher zu machen.

Weiche Kanten sind bei Vollschaummatratzen üblich. Federkern- und Hybridmatratzen neigen aufgrund ihrer festen Spulenschichten zu einer stärkeren Kantenunterstützung. Edge-Support ist nicht für alle Kunden ein wichtiger Faktor, kann jedoch für Menschen, die Probleme beim Ein- und Aussteigen haben, von größerer Bedeutung sein.

Leichtigkeit der Bewegung

Da die Puffy eine ultra-konforme Matratze ist, bietet sie nicht die einfachste Oberfläche, auf der sie sich bewegen kann. Wenn ein Schläfer auf der Matratze liegt, „umarmt“ der Memory-Schaum seinen Körper. Wenn sie sich bewegen, bleibt für eine gewisse Zeit ein Eindruck ihres Körpers erhalten. Dieser Körperabdruck kann die Bewegung behindern.

Federkern-, Hybrid- und Latexmatratzen „springen“ schneller zurück als Vollschaummatratzen, was die Bewegung erleichtert. Es sind federndere Matratzen, die sich ansprechend anfühlen und sich nicht so gut an den Körper anpassen. Einige Schläfer genießen jedoch die „Umarmung“ des Memory-Schaums sehr. Diese Schläfer bewegen sich nachts möglicherweise nicht so viel oder sind möglicherweise bereit, die Bewegungsfreiheit für das von ihnen bevorzugte Matratzengefühl zu opfern.

Sex

Springendere, reaktionsfreudigere Matratzen sind in der Regel besser für Sex geeignet als die konforme Puffy-Matratze. Diese Matratzen haben eine Sprungkraft, die die Bewegung ergänzt, während die Puffy-Matratze dazu neigt, die Bewegung zu behindern. Schaumstoffmatratzen mit viel Kontur können das Bewegen auf dem Bett umständlich oder schwierig machen.

Die Puffy ist eine praktisch geräuschlose Matratze, die im Bereich Sex ein Plus ist. Im Gegensatz zu Federkern- und Hybridmatratzen, die knarren oder quietschen können, sollte der Puffy keine Geräusche als Reaktion auf Bewegungen erzeugen.

Ausgasung

Der Puffy entgast ziemlich unmittelbar nach dem Öffnen, was für eine Vollschaummatratze normal ist. Das Ausgasen ist das Ergebnis der Freisetzung flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) aus einer neuen Matratze in die Luft. VOCs werden von vielen hergestellten Produkten entgast, aber ihr Geruch macht sich besonders bei Polyschaum bemerkbar.

Die meisten Menschen werden nicht durch den Geruch der Puffy-Ausgasung gestört, die sich innerhalb eines Tages oder so in einem gut belüfteten Raum auflösen sollte. Personen, die empfindlicher auf chemische Gerüche reagieren, sollten es vermeiden, sich in den ersten 24 Stunden nach dem Auspacken im selben Raum wie die Puffy-Matratze zu befinden.

Schlafstil und Körpergewicht

Seitenschläfer:

Von allen Schläfern genießen diejenigen, die auf ihren Seiten schlafen, die Puffy-Matratze am meisten. Der Puffy zeichnet sich durch eine Druckentlastung aus, die für Seitenschläfer wichtig ist. Matratzen, die zu fest sind oder den Körper nicht ausreichend wiegen, können bei Seitenschläfern keine Ausrichtung der Wirbelsäule bewirken. Wenn die Wirbelsäule nicht ausgerichtet ist, verspüren Seitenschläfer häufig Druck und Unbehagen in ihren Schultern und Hüften.

Der Puffy ist eine besonders gute Wahl für Seitenschläfer, die weniger als 230 Pfund wiegen. Sie werden feststellen, dass die mittlere Festigkeit eine angemessene Unterstützung und Ausrichtung der Wirbelsäule bietet. Schwerere Seitenschläfer benötigen jedoch möglicherweise eine festere Matratze.

Rückenschläfer:

Rückenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, sind die Schläfer in dieser Gruppe, die am wahrscheinlichsten feststellen, dass der Puffy ihren Bedürfnissen entspricht. Mit seiner mittleren Festigkeit bietet der Puffy genügend Lordosenstütze für die meisten Rückenschläfer unter 230 Pfund. Wenn eine Matratze nicht genügend Lordosenstütze bietet, können Rückenschläfer Beschwerden im unteren Rückenbereich oder sogar Schmerzen haben.

Rückenschläfer mit einem Gewicht von über 230 Pfund sollten eine andere Matratze suchen. Der Puffy wird die Mehrheit der Schläfer in dieser Gruppe aufgrund seiner Schaumkonstruktion und Weichheit nicht ausreichend unterstützen. Eine Matratze mit 7 oder sogar 8 von 10 Punkten auf der Festigkeitsskala ist für schwerere Rückenschläfer besser geeignet als die Puffy mit 6 von 10 Punkten.

Magenschläfer:

Magenschläfer als Gruppe finden auf der Puffy-Matratze den geringsten Komfort. Im Allgemeinen bevorzugen Magenschläfer eher unterstützende und reaktionsschnelle Matratzen. Tief konturierte Matratzen wie die Puffy können dazu führen, dass Magenschläfer zu weit eintauchen und unangenehmen Druck auf den Nacken ausüben.

Einige leichtere Bauch- oder Kombinationsschläfer finden im Puffy je nach Gewicht und persönlichen Vorlieben Komfort. Die Puffy-Matratze ist wahrscheinlich zu weich und für die meisten Magenschläfer über 30 kg geeignet.

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Ausgezeichnet Ausgezeichnet Messe
Rückenschläfer Ausgezeichnet Messe Messe
Magenschläfer Gut Messe Arm
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Auszeichnungen für die Puffy Matratze

Sleep Foundation Top Pick Awards Geschwollen

Holen Sie sich $ 300 Rabatt auf eine Puffy Matratze und ein kostenloses Kissen.

Siehe Bester Preis

Test-, Garantie- und Versandrichtlinien

  • Verfügbarkeit

    Die Puffy-Matratze ist exklusiv auf der Puffy-Website erhältlich. Puffy hat weder stationäre Geschäfte noch erlaubt es Dritten wie Matratzengeschäften oder Amazon, ihre Produkte zu verkaufen.

  • Versand

    Puffy bietet Kunden in den angrenzenden USA kostenlosen Standardversand an. Diejenigen in Alaska und Hawaii können die Matratze auch kaufen, zahlen jedoch eine Versandkostenpauschale. Internationaler Versand ist nicht möglich.

    Nach der Bestellung wird eine Puffy-Matratze innerhalb von 1 bis 3 Tagen versendet. Die Matratze wird komprimiert, gerollt, in Plastik versiegelt und in eine Schachtel gelegt. Kunden müssen die Matratze selbst auspacken und einrichten, da die Lieferung von White Glove und das Entfernen alter Matratzen nicht über Puffy möglich sind.

  • Zusätzliche Dienste

    Puffy bietet mit dem Versand keine zusätzlichen Dienstleistungen an, wie z. B. Lieferung von White Glove oder Entfernung alter Matratzen.

  • Schlafprobe

    Puffy bietet auf allen Matratzen einen 101-Nächte-Schlafversuch an. Die Testversion sieht eine Einlaufzeit von 14 Nächten vor. Während der Einlaufzeit müssen Kunden die Matratze vor dem Einleiten einer Rückgabe länger ausprobieren, damit sie Zeit haben, sich an die Matratze anzupassen.

    Wenn ein Kunde beschließt, die Matratze innerhalb der ersten 101 Nächte zurückzugeben, ist eine volle Rückerstattung möglich. Kunden müssen keine Rücksendegebühren bezahlen. Puffy hält keine zurückgegebenen Matratzen. Stattdessen koordinieren sie mit den Kunden, dass die zurückgegebene Matratze abgeholt wird, damit sie gespendet werden kann.

  • Garantie

    Für die Puffy-Matratze gilt eine lebenslange Garantie. Wenn die Matratze zu irgendeinem Zeitpunkt defekt ist, repariert oder ersetzt Puffy die Matratze kostenlos, sofern alle Garantiebedingungen erfüllt sind.

    Die Matratze muss immer auf einem entsprechend großen Bettrahmen verwendet worden sein, um die Garantie zu erhalten. Die Garantie deckt auch keine Schäden ab, die auf Missbrauch oder Missbrauch wie Verbrennungen zurückzuführen sind. Matratzeneinkerbungen, die weniger als 1,5 Zoll tief sind, gelten als normal und fallen nicht unter die Garantie.

    Kunden können über das Kontaktformular auf der Puffy-Website einen Garantieanspruch geltend machen. Sie müssen Bestellinformationen und ein Foto oder Video des Problems mit der Matratze teilen, um den Antragsprozess zu starten.