Escort Matratze Bewertung

Saatva wurde 2010 gegründet und ist auf Luxusmatratzen für den Direktverkauf unter drei Markennamen spezialisiert: Saatva, Loom & Leaf und Zenhaven. Zwischen diesen drei Marken verkauft das Unternehmen mehrere Matratzenmodelle, darunter den Vollschaum Webstuhl & Blatt der Latex Zenhaven die Luftmatratze, Solar und die hybride Saatva.



Die Saatva-Matratze, auch Saatva Classic genannt, kombiniert zwei Schichten Spulen, zwei Schichten Polyschaum und eine dünne Schicht Memory-Schaum. Der Saatva ist in drei Festigkeitsoptionen erhältlich, die er Plush Soft, Luxury Firm und Firm nennt. Diese Optionen entsprechen weich (3 auf der 10-Punkte-Festigkeitsskala, wobei 10 am festesten ist), mittelfest (6) bzw. fest (8).

Der Saatva ist auch in zwei Höhenoptionen erhältlich: 11,5 Zoll und 14,5 Zoll. Während die 11,5-Zoll-Version in den durchschnittlichen Dickenbereich fällt, ist die 14,5-Zoll-Option hochkarätig, sodass möglicherweise tiefere Blätter erforderlich sind.



In dieser Rezension wird die Saatva-Matratze eingehend erörtert. Wir werden uns mit Konstruktion, Leistung, Größe, Preisgestaltung, Kundenbewertungen und Unternehmensrichtlinien befassen. Wir werden auch hervorheben, wie sich die verschiedenen Versionen der Matratze in ihrer Leistung unterscheiden und für wen sie am besten geeignet sind.

Wählen Sie Plüsch weich, wenn…

  • Sie wiegen weniger als 130 Pfund.
  • Sie bevorzugen eine stärkere Bewegungsisolation.
  • Du magst ein Plüschgefühl.

Wählen Sie Luxusfirma, wenn…

  • Sie wiegen zwischen 130 und 230 Pfund.
  • Sie schlafen mit einem Partner aus einer anderen Gewichtsgruppe oder mit unterschiedlichen Positionspräferenzen.
  • Sie bevorzugen ein Gleichgewicht zwischen Anpassung und Unterstützung.

Wählen Sie Firma, wenn…

  • Sie wiegen über 130 Pfund.
  • Sie bevorzugen ein festes Gefühl.

Escort Matratze Bewertung Aufschlüsselung

Die Saatva ist eine Hybridmatratze, die eine Kombination von Materialien verwendet, darunter eine Komfortschicht mit Faserfüllung, Polyschaum, Memory-Schaum und Spulen mit Taschen sowie ein Trägersystem aus Sanduhrspulen.



Die Saatva-Matratze ist in drei Festigkeits- und zwei Höhenoptionen erhältlich. Die Festigkeitsoptionen sind Plush Soft (3), Luxury Firm (6) und Firm (8). Die Höhenoptionen sind 11,5 Zoll und 14,5 Zoll.

Eine Strickhülle aus Bio-Baumwolle umhüllt die Schlafoberfläche. Dieses Material ermöglicht einen Luftstrom in die Matratze, während es sich weich anfühlt.

Alle drei Festigkeitsstufen verfügen über ähnliche Komfortsysteme, zu denen ein Euro-Top mit eingenähter Dämpfung gehört. Die Versionen Plush Soft und Luxury Firm verwenden 1,25 Zoll weichen Polyschaum, während die Firm-Version 1,5 Zoll festen Polyschaum verwendet. Alle Festigkeitsoptionen umfassen auch 0,75 Zoll Faserfüllung und 1 Unze Dacron, um die Oberfläche der Matratze abzufedern.

Unter dem Euro-Top befinden sich eine 0,625-Zoll-Schicht aus Polyschaum und eine 0,375-Zoll-Schicht aus Memory-Schaum. Diese dünne Schicht Memory-Schaum unterstützt die Lendenwirbelsäule des Schläfers, um eine verbesserte Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern. Als nächstes passt sich eine 4-Zoll-Schicht aus mit Schaumstoff ummantelten 14,5-Gauge-Spulen dem Körper des Schlafenden an und unterstützt gleichzeitig eine starke Luftzirkulation. Diese Spulenlehre liegt nahe der Mitte des Bereichs und gleicht Reaktionsfähigkeit und Konturierung aus.

Jede Version der Matratze verwendet einen Stützkern aus 13-Gauge-Sanduhrspulen. Diese Spulen sind so konstruiert, dass die Matratze haltbarer wird und gleichzeitig ein erheblicher Luftstrom durch die Matratze möglich ist. Die 11,5-Zoll-Version der Matratze verwendet eine 4-Zoll-Schicht von Spulen, während die 14,5-Zoll-Version eine 7-Zoll-Schicht verwendet. Die Basis verwendet ein 0,5-Zoll-Loft-Pad und ein. 875-Zoll-Faserpad zur Unterstützung des Spulensystems. Eine Schaumstoffhülle wickelt sich um den Umfang der Matratze, um die Kante zu verstärken.

Festigkeit

Matratzentyp

Soft - 3 (Plüsch Soft Option) / Medium Firm - 6 (Luxus Firm Option) / Firm - 8 (Firm Option)

Hybrid

Konstruktion

Die Saatva-Matratze besteht aus mehreren Schichten, darunter Polyschaum, Memory-Schaum und zwei Spulensysteme.

Abdeckmaterial:

Bio-Baumwolle stricken

Komfortschicht:
Plüsch weich und Luxus Firma:

Euro-Top mit eingenähtem Material [1,25 'weicher Polyschaum, 0,75' Faserfüllung, 1 Unze. Dacron]

.625 'Polyfoam

.375 ″ Memory Foam Lumbal Pad

4 'Pocketed Coils (schaumummantelt, 14,5 Gauge)

Feste:

Euro-Top mit eingenähtem Material [1,5 'Polyfoam, 0,75' Faserfüllung]

.625 'Polyfoam

.375 ″ Memory Foam Lumbal Pad

4 'Pocketed Coils (schaumummantelt, 14,5 Gauge)

Support Core:

4 'oder 7' Sanduhrspulen (13 Gauge)

.5 'Loft Pad und .875' Fiber Pad

Schaumstoffumhüllung

Matratze Preise und Größe

Im Vergleich zu ähnlich konstruierten Luxus-Hybrid Modelle ist die Saatva Matratze eine budgetfreundliche Option. Käufer können ohne Aufpreis zwischen drei Festigkeitsoptionen und zwei Höhenoptionen wählen. Die Saatva ist in allen sechs Standardmatratzengrößen erhältlich.

Größen Maße Höhe Gewicht Preis
Zwilling 38 'x 75' 11,5 'oder 14,5' 90-100 lbs. $ 799
Twin XL 38 'x 80' 11,5 'oder 14,5' 95-105 lbs. 999 $
Voll 54 'x 75' 11,5 'oder 14,5' 100-110 lbs. 1.299 US-Dollar
Königin 60 'x 80' 11,5 'oder 14,5' 110-120 lbs. 1.399 US-Dollar
König 76 'x 80' 11,5 'oder 14,5' 130-145 lbs. 1.799 US-Dollar
Kalifornischer König 72 'x 84' 11,5 'oder 14,5' 130-145 lbs. 1.799 US-Dollar
Geteilter König 76 'x 80' (2 Stück) 11,5 'oder 14,5' 130-145 lbs. 1.999 US-Dollar
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Rabatte und Angebote

Senden

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Saatva-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Matratzenleistung

Bewegungsisolation

Plüsch weich: 3/5, Luxusfirma, Firma: 2/5

Während die Saatva nicht so viel Bewegung isoliert wie einige Hybriden auf dem Markt, ist sie für die meisten Schläfer wahrscheinlich ausreichend.

Das Komfortsystem des Saatva verwendet dünnere Schaumschichten als viele Hybridmodelle. Stattdessen wird eine zusätzliche Federschicht innerhalb des Komfortsystems verwendet. Diese dünneren Schaumschichten in Kombination mit der Faserfüllung des Euro-Tops absorbieren etwas Bewegung und reduzieren so viel Bewegung auf der Oberfläche des Bettes. Schläfer können jedoch aufgrund der zwei Federschichten der Matratze immer noch eine gewisse Bewegungsübertragung erfahren, wenn ihr Partner die Position wechselt oder nachts aufsteht. Personen, die leicht geweckt werden, bemerken dies möglicherweise mehr als andere Schläfer.

Dank seines weicheren Gefühls absorbiert die Plush Soft-Version des Saatva etwas mehr Bewegung als die Optionen Luxury Firm und Firm.

Druckentlastung

Alle Versionen der Saatva-Matratze haben signifikante druckentlastende Eigenschaften, die vielen Hybridmodellen entsprechen oder diese übertreffen.

Das Euro-Top polstert die Oberfläche der Matratze, während die Schicht aus Taschenwickeln im Komfortsystem für eine tiefere Konturierung sorgt. Diese Wiege kann dazu beitragen, das Gewicht des Schläfers auf einen größeren Bereich zu verteilen und Druckpunkte zu verringern, die häufig um die Hüften und Schultern auftreten.

Darüber hinaus verhindert das Memory Foam-Lendenpolster, dass der Mittelteil des Schläfers übermäßig einsinkt. Diese zusätzliche Unterstützung fördert eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule.

Während alle Saatva-Festigkeitsoptionen ein Druckentlastungspotential haben, variiert das Ausmaß der Druckentlastung, das eine Person auf der Matratze erfährt, teilweise aufgrund ihres Gewichts und ihrer Schlafposition. Personen, die unter 130 Pfund wiegen, werden wahrscheinlich die größte Druckentlastung bei der Plush Soft-Version der Matratze erfahren, während Schläfer über 230 Pfund wahrscheinlich die beste Balance zwischen Konturierung und Unterstützung durch die Firm-Version erhalten.

Temperaturkontrolle

Während Hybridmatratzen dazu neigen, kühl zu schlafen, kann die Konstruktion des Saatva helfen noch kühler schlafen als viele andere Hybridmodelle.

Das Euro-Top des Saatva besteht aus Polyschaum und Fasern, die in der Regel atmungsaktiver sind als Memory-Schaum. Der Baumwollbezug ermöglicht auch die Luftzirkulation in die Matratze.

Viele Hybridmodelle verwenden Komfortsysteme mit dicken Schichten aus Memory-Schaum, und Memory-Schaum neigt dazu, Wärme zu speichern. Das Komfortsystem des Saatva besteht jedoch hauptsächlich aus Spulen mit Taschen. Die Luft kann relativ frei zwischen den Federn strömen, wodurch die Wärme von der Matratze abgeführt werden kann. Die Stützschicht des Saatva verwendet auch Spulen, wodurch die Matratze außergewöhnlich atmungsaktiv ist.

Während alle Festigkeitsoptionen zu einem kühleren Schlaf beitragen können, ist die Plush Soft-Version konformer, was zu einer etwas stärkeren Wärmespeicherung führen kann.

Edge-Unterstützung

Plüsch weich: 3/5, Luxusfirma, Firma: 4/5

Die Saatva-Matratze hat eine stabile Kante, die es fast allen Personen ermöglicht, in der Nähe des Umfangs zu sitzen oder zu schlafen, ohne übermäßig zu sinken. Diese Kantenverstärkung ist selbst im Vergleich zu den meisten Hybridmodellen hervorragend.

Eine Schaumstoffummantelung umhüllt den Umfang der beiden Federschichten der Saatva. Dieser feste Schaum reduziert das Durchhängen der Kanten, wenn sich der Schläfer dem Umfang nähert. Die zusätzliche Kantenstabilität kann die nutzbare Oberfläche der Matratze erweitern, da sich die Schwellen sicher genug fühlen können, um in der Nähe der Kante zu schlafen, ohne befürchten zu müssen, abzurollen. Eine stabilere Kante kann auch das Sitzen auf der Bettkante erleichtern, was das Ein- und Aussteigen erleichtern kann.

Da die Plush Soft-Version der Saatva es Einzelpersonen ermöglicht, mehr einzusinken, fühlen sich ihre Kanten möglicherweise nicht ganz so sicher an wie die der Luxury Firm- und Firm-Versionen der Matratze. Darüber hinaus können Personen, die über 230 Pfund wiegen, mehr Kantenverluste als leichtere Schläfer erleben.

Leichtigkeit der Bewegung

Hybridmodelle reagieren in der Regel relativ schnell, aber die Verwendung von Saatva durch Polyschaum und zwei Schichten Federn machen es außergewöhnlich reaktionsschnell im Vergleich zu den meisten anderen Hybriden.

Das Komfortsystem des Saatva besteht hauptsächlich aus Polyschaum und Taschenwickeln. Während sich diese Materialien an den Körper des Schläfers anpassen, neigen sie dazu, ihre Form schneller wiederzugewinnen als Memory-Schaum. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass der Schläfer das Gefühl hat, im Bett gefangen zu sein, das manchmal mit Komfortschichten aus Memory-Schaum verbunden ist.

Alle Festigkeitsoptionen des Saatva sind für die meisten Schläfer wahrscheinlich relativ einfach zu wechseln und ihre Position zu wechseln. Die meisten Personen werden jedoch wahrscheinlich feststellen, dass die festeren Versionen der Matratze am einfachsten zu bewegen sind, da sie weniger konform sind als die Plush Soft-Version.

Sex

Plüsch weich: 3/5, Luxusfirma, Firma: 4/5

Die Kombination aus Reaktionsfähigkeit und Traktion des Saatva bietet möglicherweise eine bessere Oberfläche für sexuelle Aktivitäten als einige Hybridmatratzen auf dem Markt.

Sein Euro-Top passt sich genug an, um Traktion zu geben, was manche Paare für Sex als vorteilhaft empfinden. Zwei Schichten Spulen verleihen der Matratze zusätzlichen Sprung. Die robuste Kante des Saatva kann es Paaren erleichtern, die gesamte Oberfläche der Matratze zu nutzen, während die Leichtigkeit der Bewegung es Paaren ermöglichen kann, ihre Position ungehindert zu ändern.

Der Spulenkern kann im Laufe der Zeit ein leichtes Knarren verursachen, sollte jedoch leise genug sein, um den meisten Paaren ein relativ diskretes Erlebnis zu bieten.

Ausgasung

Während jede Matratze nach „neuer Matratze“ riecht, hat die Saatva wahrscheinlich nur einen sehr geringen oder keinen Geruch. Darüber hinaus sollte sich ein möglicher Geruch schnell auslüften.

Viele abgasende Gerüche stammen aus synthetischen Schäumen. Diese Schäume emittieren häufig flüchtige organische Verbindungen (VOCs) aus der Herstellung. Während diese Gerüche im Allgemeinen nicht als schädlich angesehen werden, können einige Personen sie als unangenehm empfinden.

Der Saatva enthält synthetischen Schaum, aber diese Schäume werden bereits stabil an die Herstellungspartner von Saatva geliefert. Da der Saatva zwei wesentliche Spulenschichten verwendet, enthält er außerdem weniger Schaum als viele Hybridmodelle.

Wir würden nicht erwarten, dass die Saatva-Matratze viel oder gar keinen Geruch erzeugt. Wenn eine Saatva-Matratze jedoch riecht, sollte sie dank ihrer atmungsaktiven Konstruktion recht schnell auslüften.

Schlafstil und Körpergewicht

Die Art und Weise, wie Sie gerne schlafen, sowie Ihr Gewicht wirken sich darauf aus, welche Matratzen für Sie am besten geeignet sind, einschließlich der Saatva. Während jeder subjektive Vorlieben für das hat, was sich angenehm anfühlt, werden Menschen, die in ähnlichen Positionen schlafen und ähnliche Gewichte haben, bestimmte Bedürfnisse als Schläfer teilen.

Seitenschläfer:
Was sie brauchen: Seitenschläfer benötigen normalerweise ein Gleichgewicht zwischen Unterstützung und Dämpfung, um gut schlafen zu können. Ihre Schultern und Hüften müssen gerade genug in ein Bett sinken, um Druckpunkte zu entlasten und die Wirbelsäule die ganze Nacht über richtig auszurichten. Wenn ein Bett zu viel Waschbecken und Polsterung oder zu viel Rückstoß bietet, ist die Wirbelsäule nicht richtig ausgerichtet, was zu Beschwerden auf der Straße führen kann.

Wie die Saatva passt: Wenn es um Seitenschläfer unter 130 Pfund geht, ist die Plush Soft-Version des Saatva das, was wir für den Job am besten geeignet halten. Wenn sich die Option Plush Soft zu weich anfühlt, eignet sich die Luxury Firm-Version in der Mitte der Straße auch für leichtere Seitenschläfer.

Diejenigen, die zwischen 130 und 230 Pfund wiegen, werden wahrscheinlich die Luxury Firm-Version als die beste Wahl finden. Es teilt den weicheren Polyschaum, der in der Plush Soft-Konstruktion zur Druckentlastung verwendet wird, und fühlt sich gleichzeitig fester an. Die Optionen Plush Soft und Firm eignen sich auch gut für Seitenschläfer in diesem Gewichtsbereich, falls sich die Option Luxury Firm nicht weich oder fest genug anfühlt.

Seitenschläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen, sind wahrscheinlich am besten für die Firm-Version des Saatva geeignet. Abgesehen davon ist die Option Luxusfirma auch eine gute Wahl für schwerere Seitenschläfer, insbesondere wenn sich die reguläre Firma zu fest anfühlt.

Rückenschläfer:
Was sie brauchen: Rückenschläfer erfordern auch ein Gleichgewicht zwischen Dämpfung und Unterstützung, insbesondere um den unteren Rücken. Dieses Gleichgewicht neigt sich zum festeren und unterstützenderen Ende des Spektrums, um den Lendenbereich zu verstärken. Menschen, die auf dem Rücken schlafen, brauchen noch etwas Polsterung, aber zu viel kann dazu führen, dass der untere Rücken nicht mehr richtig ausgerichtet ist.

Wie die Saatva passt: Für Rückenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, werden sowohl die Modelle Plush Soft als auch Luxury Firm Saatva ihre Anforderungen recht gut erfüllen. Beide haben starke Stützsysteme, die durch weichere Polsterschäume ausgeglichen werden.

Wenn es um diejenigen geht, die zwischen 130 und 230 Pfund wiegen, werden Rückenschläfer wahrscheinlich feststellen, dass die Luxusfirma Saatva die beste Kombination aus Unterstützung, Festigkeit und Konturierung unter den dreien ist. Die Optionen Plush Soft und Regular Firm sind beide Sekunden lang, insbesondere wenn Sie weichere oder festere Betten bevorzugen.

Schließlich werden Rückenschläfer über 230 Pfund wahrscheinlich die Firm-Version des Saatva finden, um die richtige Menge an Festigkeit und Unterstützung zu haben. Die Luxusfirma ist auch eine gute Option für schwerere Schläfer, die eine weichere Matratze bevorzugen.

Magenschläfer:
Was sie brauchen: Magenschläfer benötigen normalerweise eine festere Matratze mit mehr Unterstützung, damit sie nicht zu tief in eine Matratze sinken. Menschen, die auf dem Bauch schlafen, üben tendenziell einen konzentrierteren Druck auf eine Matratze aus als andere Schläfer, insbesondere um ihre Mittelteile. Wenn eine Matratze nicht ausreichend stützt, besteht die Gefahr, dass sie durch die Komfortschichten sinkt und ihre Stacheln nicht mehr richtig ausgerichtet sind.

Wie die Saatva passt: Magenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, werden wahrscheinlich sowohl auf der Plush Soft- als auch auf der Luxury Firm-Version des Saatva Erfolg haben, abhängig von ihren Festigkeitspräferenzen. Der Firm Saatva hat den gleichen Stützkern wie die beiden anderen Optionen, aber der feste Polyschaum in der Komfortschicht erzeugt ein deutlich festeres Gefühl, das für leichtere Schläfer möglicherweise zu hart ist.

Die Magenschläfer, die zwischen 130 und 230 Pfund wiegen, sollten sowohl die Luxusfirma als auch die Firmenversion der Saatva in Betracht ziehen. Beide bieten die robuste Unterstützung und das festere Gefühl, das Magenschläfer für einen guten Schlaf bevorzugen.

Diejenigen, die auf dem Bauch schlafen und über 230 Pfund wiegen, sind wahrscheinlich am besten für die Firm-Version des Saatva geeignet. Während die Optionen Luxury Firm und Plush Soft das gleiche Unterstützungssystem haben, ist das Gefühl möglicherweise viel zu weich, um ein übermäßiges Absinken zu verhindern.

Saatva - Plüsch weich

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Ausgezeichnet Gut Messe
Rückenschläfer Gut Messe Messe
Magenschläfer Gut Messe Arm
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Saatva - Luxusfirma

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Gut Ausgezeichnet Messe
Rückenschläfer Gut Ausgezeichnet Messe
Magenschläfer Gut Gut Messe
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Saatva - Luxusfirma

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Messe Gut Ausgezeichnet
Rückenschläfer Messe Ausgezeichnet Ausgezeichnet
Magenschläfer Messe Ausgezeichnet Ausgezeichnet
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Auszeichnungen für die Saatva Matratze

Sleep Foundation Top Pick Awards Senden

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Saatva-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Test-, Garantie- und Versandrichtlinien

  • Verfügbarkeit

    Die Saatva-Matratze wird in den angrenzenden USA und einigen Teilen Kanadas versandt.

    Die Saatva-Matratze wird derzeit über die Saatva-Website verkauft. Sie können die Saatva persönlich im Saatva Viewing Room oder im SleePare Showroom in New York City ausprobieren.

  • Versand

    Die Saatva-Matratze wird an Standorte in den angrenzenden USA und Teilen Kanadas geliefert. Kostenlose Lieferung und Einrichtung zu Hause sind in den USA möglich. Ein Team bringt die Matratze herein, bringt sie in den Raum Ihrer Wahl, packt sie aus, stellt sie auf und entfernt die alte Matratze.

    Matratzen werden gebaut, nachdem der Kunde die Bestellung aufgegeben hat, sodass die voraussichtlichen Ankunftstermine variieren können.

  • Zusätzliche Dienste

    Saatva bietet eine kostenlose Lieferung von White Glove und die Entfernung alter Matratzen in den angrenzenden USA.

  • Schlafprobe

    Die Saatva-Matratze wird mit einer 180-Nächte-Testversion geliefert. Die Probezeit beginnt am Tag der Lieferung. Während dieses Zeitraums können Kunden ihre Matratze gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückgeben. Das Unternehmen wird die Abholung veranlassen und eine Transportgebühr von 99 USD wird von der Rückerstattung des Kaufpreises abgezogen.

  • Garantie

    Für die Saatva-Matratze gilt eine 15-jährige Garantie ohne anteilige Garantie. In den ersten zwei Jahren der Garantiezeit ersetzt Saatva Matratzen, bei denen Qualifikationsfehler festgestellt wurden. Zwischen den Jahren 3 und 15 repariert Saatva die Matratze und deckt sie wieder ab. Der Kunde ist für eine Transportgebühr von 99 USD pro Strecke verantwortlich.

    Eine „Fairness Replacement Option“ ist auch als Abhilfe für defekte Matratzen erhältlich. Mit dieser Option können Sie Ihre Originalmatratze behalten und eine neue Matratze zu einem reduzierten Preis erhalten.

    Diese Garantie gilt für den Erstkäufer der Matratze. Die Matratze muss auf einem geeigneten Fundament verwendet worden sein und darf nicht missbraucht werden. Es gelten zusätzliche Geschäftsbedingungen.