Saatva Solar Matratze Bewertung

Die Saatva-Markenfamilie umfasst Senden , Webstuhl & Blatt und Zenhaven. Alle Saatva-Marken konzentrieren sich auf den Verkauf von Luxusmatratzen, die direkt an den Verbraucher verkauft werden. Die Matratzenkonstruktionen variieren jedoch zwischen den Modellen. Die Saatva verwendet ein Hybrid-Design, die Escort HD Die Saatva Youth Matratze ist ein Federkern für Kinder. Der Loom & Leaf besteht aus Schaumstoff Zenhaven besteht aus Latex.



Als Luftmatratze ist der Saatva Solaire einzigartig unter den Angeboten von Saatva. Der Solaire verwendet ein Kissen, eine Schicht Latex, eine Schicht Memory-Schaum, eine Feuchtigkeitsbarriere, vulkanisierte Luftkammern und ein Power Edge-Gehäuse. Die Luftkammern können geleert und gefüllt werden, um die Festigkeit der Matratze anzupassen.

Das fortschrittliche Design und die Luftkammertechnologie machen den Solaire teurer als andere Modelle von Saatva. Der Solaire hat jedoch auch eine längere Garantie mit einer Garantie von 25 Jahren.



In diesem Test werden die Vor- und Nachteile, die Konstruktion, die Preisgestaltung, die Leistung und vieles mehr des Solaire erläutert, damit Sie entscheiden können, ob der Solaire gut zu Ihrem Schlafstil passt.

Begleitende Solaire Matratze Bewertung Aufschlüsselung

Die Saatva Solaire ist eine Luftmatratze, die aus mehreren Schichten gemischter Materialien besteht.

Das innovative Bett wird von einem Pillow-Top gekrönt, das eine Dämpfung auf Oberflächenebene und ein 'Plüsch' -Gefühl bietet. Der Matratzenbezug besteht aus atmungsaktiver Bio-Baumwolle, um die Luftzirkulation zu ermöglichen, während eine 2-Zoll-Schicht Polyschaum für zusätzliche Weichheit in den Bezug gesteppt wird.

Als nächstes verleiht eine 1-Zoll-Schicht Talalay-Latex der Oberfläche mehr Auftrieb und Reaktionsfähigkeit. Diese Schicht ist in Zonen unterteilt, um eine gezielte Unterstützung um die Hüften zu gewährleisten und eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern. Eine 2-Zoll-Schicht aus 2,5 Pfund pro Kubikfuß (PCF) gelinfundiertem Memory-Schaum konturiert den Körper des Schläfers, um Druckpunkte zu entlasten und gleichzeitig überschüssige Wärme neu zu verteilen. Diese PCF-Bewertung zeigt einen Speicherschaum mit relativ geringer Dichte an. Schäume in diesem Dichtebereich sind tendenziell atmungsaktiver und federnder als Schäume mit höherer Dichte, aber sie sind auch weniger haltbar.

Eine Feuchtigkeitsbarriere verwendet PVC-Folie und 1 Zoll Polyschaum, um die Luftkammern vor potenziell schädlicher Feuchtigkeit zu schützen.



Der Stützkern der Matratze verwendet vulkanisierte Luftkammern, die etwa 6 Zoll hoch sind. Diese Kammern haben ein multidirektionales Kastenleitblechdesign, um eine gleichmäßige Unterstützung in der gesamten Matratze zu gewährleisten, indem sichergestellt wird, dass die Luft gut verteilt ist. Der Vulkanisationsprozess stärkt den Gummi für eine dauerhafte Haltbarkeit. Queen- und King-Size-Größen verwenden zwei verschiedene Kammern, sodass jede Seite der Matratze separat eingestellt werden kann. Die kleineren Größen werden mit einer Fernbedienung geliefert, um die Festigkeit zu steuern, während die größeren Größen zwei haben.

Um den Außenumfang der Matratze wickelt sich ein Power Edge-Gehäuse. Diese Schicht verstärkt die Kante, während das Luftinflatorsystem diskret untergebracht wird.

Die Festigkeit des Solaire kann durch Entleeren oder Befüllen der Luftkammern mit der Fernbedienung der Matratze eingestellt werden. Schläfer können eine Festigkeit wählen, die von weich (3 auf der 10-Punkte-Festigkeitsskala) bis fest (8) reicht.

Neben der Standardversion der Matratze ist auch eine Option für den oberen Flex erhältlich. Diese Option ist am Kopfende der Matratze aufgeteilt, sodass jede Seite unabhängig mit einer verstellbaren Basis arbeiten kann.

Mit einer Dicke von 13 Zoll kann der Saatva Solaire als hochkarätiges Modell angesehen werden, sodass möglicherweise extra tiefe Blätter erforderlich sind.

Festigkeit

Matratzentyp

Mittlere Festigkeit - 6 [Einstellbar - 3 (weich) bis 8 (fest)]

Luftmatratze

Konstruktion

Der Saatva Solaire verwendet fünf Hauptschichten. Diese Schichten umfassen Polyschaum, Latex, Memory-Schaum, PVC-Folie und Luftkammern aus vulkanisiertem Gummi.

Abdeckmaterial:

Bio-Baumwolle

Komfortschicht:

Bio-Baumwolle in Pillow Top 5-Zonen-Talalay-Latex-Memory-Schaum (mit Gel infundiert) Dünne Feuchtigkeitsbarriere

Support Core:

Luftkammern aus vulkanisiertem Gummi mit verstärkten Kanten

Matratze Preise und Größe

Luftmatratzen gehören zu den teuersten Arten von Matratzen, und der Preis der Solaire-Matratze ist höher als der Durchschnitt für Luftmatratzen. Es werden jedoch hochwertige Materialien verwendet und können an eine Vielzahl von Festigkeitsoptionen angepasst werden, sodass sich die zusätzlichen Kosten für einige Kunden möglicherweise lohnen.

Die Queen- und King-Size-Matratzen sind in zwei Optionen erhältlich: Standard und Upper-Flex. Die Upper-Flex-Option verfügt über einen geteilten Bereich am Kopfende des Bettes, um mit einer verstellbaren Basis zu arbeiten. Diese Option kostet in der Regel mehrere hundert Dollar mehr als die Standardversion.

Während die Saatva-Matratze in den meisten Standardmatratzengrößen erhältlich ist, ist sie nicht in Doppelgrößen erhältlich. Teilen Sie jedoch König und Split Kalifornischer König Größen sind verfügbar.

Größen Maße Höhe Gewicht Preis
Twin XL 38 'x 80' 13 ' 85 lbs. 2.095 US-Dollar
Voll 54 'x 75' 13 ' 106 lbs. $ 2695
Königin 60 'x 80' 13 ' 114 lbs. 2795 $
König 76 'x 80' 13 ' 135 lbs. $ 3295
Geteilter König 76 'x 80' 13 ' 2 Stück - je 85 Pfund $ 3995
Kalifornischer König 72 'x 84' 13 ' 135 lbs. $ 3295
Split California King 72 'x 84' 13 ' 2 Stück - je 85 Pfund $ 3995
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Rabatte und Angebote

Senden

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Saatva-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Matratzenleistung

Bewegungsisolation

Dank seines relativ dicken Komfortsystems isoliert der Saatva Solaire die Bewegung stärker als viele Luftmatratzen auf dem Markt.

Das Kissen absorbiert eine erhebliche Menge an Bewegung, sodass Schläfer möglicherweise keine Bewegungsübertragung über die Oberfläche der Matratze spüren, wenn sich ihr Partner während der Nacht bewegt. Eine mäßige Bewegung wird auch von der Talalay-Latexschicht absorbiert, aber ihr federndes Gefühl könnte einige Vibrationen übertragen. Es ist unwahrscheinlich, dass die meisten Schläfer diese Bewegungsübertragung als signifikant genug empfinden, um ihren Schlaf zu beeinträchtigen.

Druckentlastung

Das breite Spektrum an Festigkeitsoptionen des Saatva Solaire und sein umfangreiches Komfortsystem bieten mehr Druckentlastungspotenzial als viele Luftmatratzen auf dem Markt.

Aufgrund seiner einstellbaren Luftkammern kann die Festigkeit des Solaire auf der 10-Punkte-Festigkeitsskala zwischen 2 und 8 liegen. Dies bedeutet, dass es sich weich, fest oder irgendwo dazwischen anfühlen kann. Die einstellbare Festigkeit ermöglicht es Einzelpersonen, ihre Schlafoberfläche so zu verändern, dass eine Druckentlastung erfolgt, die ihrem Gewicht und ihrer Schlafposition entspricht. Schläfer, die weniger als 30 kg wiegen, können eine weichere Einstellung verwenden, damit sie eintauchen und mehr Wiege und Druckentlastung erfahren. Personen, die über 230 Pfund wiegen, bevorzugen möglicherweise eine festere Einstellung, um zu verhindern, dass sie zu tief einsinken.

Mit einer relativ dicken Komfortschicht verfügt der Solaire auch über eine stärkere Dämpfung und Konturierung auf Oberflächenebene als viele Luftmatratzen auf dem Markt. Die Schichten aus Talalay-Latex und Memory-Schaum sind besonders vorteilhaft für die Druckentlastung. Diese Materialien passen sich der Form des Schläfers an und verteilen ihr Gewicht auf einen größeren Bereich, um die Hüften und Schultern zu entlasten.

Temperaturkontrolle

Die außergewöhnlichen temperaturregulierenden Eigenschaften des Solaire ermöglichen es ihm, kühler zu schlafen als viele Luftmatratzen auf dem Markt.

Da die Matratze einen atmungsaktiven Bezug aus Bio-Baumwolle hat, kann Luft in die Matratzenoberfläche hinein und aus dieser heraus zirkulieren. Die Latexschicht fördert die zusätzliche Kühlung. Latex hat eine offenzellige Struktur, die mehr Luftstrom als Memory-Schaum ermöglicht, sodass die Körperwärme des Schläfers abgeführt werden kann. Eine Schicht aus mit Gel infundiertem Memory-Schaum hilft dem Solaire außerdem, kühl zu schlafen. Dieses Material wurde entwickelt, um die Wärme neu zu verteilen, anstatt sie am Körper des Schläfers festzuhalten.

Edge-Unterstützung

Ein Power Edge-Gehäuse wickelt sich um den Umfang der Matratze und bietet zusätzlichen Halt beim Verstecken des Luft-Inflator-Systems. Diese zusätzliche Unterstützung verleiht der Solaire-Kante ein stabileres Gefühl als viele Luftbettkanten.

Die starke Kantenstütze des Solaire erleichtert die Nutzung der gesamten Oberfläche der Matratze, einschließlich des Sitzens und Schlafens in der Nähe des Umfangs. Bei minimalem Absinken der Kanten fühlen sich die meisten Personen wahrscheinlich überall auf dem Bett sicher.

Leichtigkeit der Bewegung

Insgesamt ist es für die meisten Schläfer wahrscheinlich, dass sich der Solaire leicht bewegen lässt, was es möglicherweise einfacher macht, die Position während der Nacht zu wechseln.

Wie bei anderen Luftmatratzen wird die Bewegungsfreiheit der Solaire-Matratze teilweise durch die Festigkeitseinstellung bestimmt, die der Schläfer auswählt. Aber auch der Aufbau des Solaire-Komfortsystems kann eine Rolle spielen.

Da weichere Festigkeitseinstellungen es den Schläfern ermöglichen, tiefer einzusinken, fällt es Personen möglicherweise schwerer, ihre Position zu ändern, wenn sie diese Einstellungen verwenden. Die festeren Einstellungen erlauben nicht so viel Sinken, was es möglicherweise einfacher macht, sich auf der Oberfläche des Bettes zu bewegen.

Das dickere Komfortsystem des Solaire ermöglicht es den Schläfern, tiefer einzusinken als das Komfortsystem einiger Luftmatratzen. Die Verwendung von federndem, ansprechendem Talalay-Latex hilft dem Komfortsystem jedoch, seine Form relativ schnell wiederzuerlangen, sodass es unwahrscheinlich ist, dass sich Schläfer „im Bett festgefahren“ fühlen.

Sex

Paare Wenn Sie von einem Luftbett aus auf Reaktionsfähigkeit und Traktion achten, können Sie die Funktionsmischung des Solaire zu schätzen wissen.

Viele Luftmatratzen haben kein signifikantes Komfortsystem. Der Solaire enthält mehrere Schichten zur Konturierung und Druckentlastung. Diese Konturierung kann Paaren Traktion verleihen, was für die sexuelle Aktivität von Vorteil sein kann. Zusätzlich verleiht die Talalay-Schicht dem Solaire zusätzlichen Sprung, den viele Paare genießen.

Die Gesamtleistung der Matratze für das Geschlecht kann auch durch die vom Benutzer gewählte Festigkeitseinstellung beeinflusst werden. Eine weichere Einstellung bietet wahrscheinlich mehr Traktion, aber weniger Sprungkraft. Eine festere Einstellung sollte weniger Traktion und mehr Sprungkraft bieten. Da die Festigkeit leicht anzupassen ist, können Paare eine andere feste Einstellung für sexuelle Aktivitäten wählen, als sie normalerweise für den Schlaf verwenden.

Ausgasung

Jede Matratze kann einen Geruch haben, wenn sie zum ersten Mal in Ihr Zuhause eingeführt wird. In vielen Fällen ist dieser Geruch auf flüchtige organische Verbindungen (VOC) aus der Herstellung zurückzuführen. VOCs werden am häufigsten mit synthetischen Schäumen in Verbindung gebracht. Sie werden normalerweise nicht als schädlich angesehen.

Die Solaire-Matratze kann leichte Gerüche abgeben. Alle Saatva-Schäume werden jedoch stabil zu den Produktionsstätten geliefert, sodass sie den Entgasungsprozess abgeschlossen haben sollten, bevor sie in die Matratze eingeführt werden. Darüber hinaus verwendet der Solaire im Vergleich zu vielen Modellen eine begrenzte Menge an synthetischen Schäumen. Die Atmungsaktivität der Matratze sollte auch ermöglichen, dass mögliche Gerüche relativ schnell verschwinden.

Um eine neue Matratze auszulüften, können Sie sie in einem gut belüfteten Raum lassen. Es sollte innerhalb weniger Stunden bis zu einigen Tagen auslüften.

Schlafstil und Körpergewicht

Wie alle Matratzen funktioniert die Saatva Solaire bei manchen Menschen besser als bei anderen. Zwei Schlüsselfaktoren, die beeinflussen können, wer mit dem Saatva Solaire die besten Ergebnisse erzielt, sind die Schlafposition und das Körpergewicht.

Seitenschläfer:

Vor allem dank des relativ dicken Komfortsystems und der einstellbaren Festigkeit des Solaire Seitenschläfer sollte in der Lage sein, eine Einstellung zu finden, die Kontur und Unterstützung in Einklang bringt.

Das Pillow-Top der Matratze dämpft die Kurven eines Seitenschläfers. Die Schichten aus Latex und Memory-Schaum bilden eine tiefere Kontur, um das Körpergewicht zu verteilen und den Druck zu verringern, der sich um Schultern und Hüften aufbaut.

Durch weichere Einstellungen können Seitenschläfer unter 30 kg zur besseren Druckentlastung etwas tiefer eintauchen. Mittlere Einstellungen können Schläfer ansprechen, die zwischen 130 und 230 Pfund wiegen. Festere Einstellungen passen wahrscheinlich am besten zu Seitenschläfern über 230 Pfund.

Während der Solaire ein dickeres Komfortsystem verwendet als viele Luftmatratzen auf dem Markt, ist er möglicherweise nicht dick genug, damit einige Seitenschläfer mit einem Gewicht von über 230 Pfund eintauchen können, ohne den Stützkern der Luftkammer zu erreichen. Seitenschläfer in dieser Gewichtsgruppe finden die festeren Einstellungen des Solaire wahrscheinlich immer noch recht bequem, aber sie haben möglicherweise kein so gutes Gleichgewicht zwischen Konturierung und Unterstützung wie Schläfer mit einem Gewicht zwischen 130 und 230 Pfund.

Rückenschläfer:

Die gleichmäßige Unterstützung des Solaire kann dazu beitragen, die natürliche Ausrichtung der Wirbelsäule der meisten zu unterstützen Rückenschläfer .

Viele Rückenschläfer leiden unter Schmerzen, wenn ihre Matratze im Mittelteil durchhängt. Da Menschen dazu neigen, in der Mitte ihres Körpers mehr Gewicht zu tragen, kann die zusätzliche Kraft auf die Matratze dazu führen, dass die Hüften eines Rückenschläfers zu tief eintauchen und ihre Wirbelsäule aus der Ausrichtung gerät. Im Laufe der Zeit entwickeln viele Matratzen dauerhafte Einbrüche oder Absacken nahe der Bettmitte, was es für Rückenschläfer schwierig macht, die richtige Ausrichtung aufrechtzuerhalten.

Aufgrund des Luftkammersystems des Solaire sollte das Bett in der Lage sein, dauerhaften Halt zu bieten, ohne durchzuhängen. Wenn ein Rückenschläfer bemerkt, dass seine Hüften zu tief im Bett versinken, kann er die Festigkeit anpassen, um mehr Unterstützung zu erhalten.

Magenschläfer:

Magenschläfer kann auch von der stabilen, gleichmäßigen Schlaffläche profitieren, die der Solaire bieten kann.

Da viele Menschen den größten Teil ihres Gewichts in der Mitte ihres Körpers haben, können die Hüften und der Bauch eines Magenschläfers zu tief in einige Matratzen sinken. Dies könnte die Wirbelsäule des Schläfers belasten.

Die multidirektionale Schallwand der Luftkammern sorgt für eine gleichmäßige Unterstützung der gesamten Matratze, wodurch ein übermäßiges Durchhängen in der Mitte des Bettes verhindert werden sollte. Magenschläfer können in der Nähe ihrer Hüften stärker sinken, wenn das Bett weicher eingestellt ist. Dies kann leicht durch Erhöhen der Festigkeit eingestellt werden.

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Gut Ausgezeichnet Ausgezeichnet
Rückenschläfer Gut Ausgezeichnet Ausgezeichnet
Magenschläfer Gut Ausgezeichnet Ausgezeichnet
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Auszeichnungen für die Saatva Solaire Matratze

Sleep Foundation Top Pick Awards

Rabatte und Angebote

Senden

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Saatva-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Test-, Garantie- und Versandrichtlinien

  • Verfügbarkeit

    Die Solaire versendet innerhalb der angrenzenden Vereinigten Staaten. Die Matratze kann auch an ausgewählte Standorte in Kanada geliefert werden.

    Diese Matratze wurde über die Saatva-Website verkauft. Der Saatva Viewing Room und der SleePare Showroom in New York City zeigen Saatva-Matratzen auch persönlich an.

  • Versand

    Die Solaire-Matratze wird in den angrenzenden USA und in einige Teile Kanadas geliefert.

    Die Lieferung von White Glove ist beim Kauf der Solaire-Matratze kostenlos. Dieser Service umfasst ein Team, das die Matratze in das Zimmer Ihrer Wahl bringt, zusammenbaut und Ihnen zeigt, wie Sie die Fernbedienung verwenden. Das Team kann Ihre alte Matratze auch ohne Aufpreis entfernen.

    Da Saatva-Matratzen in der Regel nach Auftragserteilung zusammengebaut werden, können die Ankunftstermine variieren.

  • Zusätzliche Dienste

    Die Lieferung von White Glove und die Entfernung alter Matratzen sind in den angrenzenden USA ohne zusätzliche Kosten enthalten.

  • Schlafprobe

    Der Solaire wird mit einem 180-Nächte-Schlafversuch geliefert, der an dem Tag beginnt, an dem die Matratze geliefert wird. Innerhalb des Testzeitraums können Kunden die Matratze gegen eine Rückerstattung des Kaufpreises abzüglich einer Transportgebühr von 99 USD zurückgeben. Saatva wird dafür sorgen, dass die Matratze entfernt wird.

  • Garantie

    Der Solaire wird mit einer 25-jährigen beschränkten Garantie geliefert. Diese Garantie gilt für den Erstkäufer der Matratze, sofern die Matratze mit einem geeigneten Fundament und ohne Missbrauch verwendet wird.

    Während der ersten 5 Jahre der Garantiezeit können defekte Matratzen für den Kunden kostenlos repariert werden.

    Zwischen den Jahren 6 und 10 trägt der Kunde 50% der Kosten für Teile und Transport, während Saatva die Arbeitskosten übernimmt.

    In den Jahren 11 bis 15 trägt der Kunde 75% der Kosten für Teile und Transport. Saatva übernimmt die Arbeitskosten.

    In den Jahren 16 bis 20 trägt der Kunde die Arbeits- und Transportkosten sowie 85% der Teilekosten.

    Zwischen den Jahren 21 und 25 trägt der Kunde die Arbeits- und Transportkosten sowie 90% der Teilekosten.

    Saatva bietet auch eine „Fairness Replacement Option“ für defekte Matratzen an. Mit dieser Option können Kunden die Originalmatratze behalten und eine neue Matratze zu reduzierten Kosten kaufen. Der Preisnachlass hängt davon ab, wie lange Sie Ihre Matratze hatten.

    Es gelten zusätzliche Geschäftsbedingungen.