Sollten Matratzen direkt auf den Boden gelegt werden?

Wenn Sie eine neue Matratze kaufen, müssen Sie entscheiden, ob Sie ein Boxspringbett, ein Fundament, einen Lattenrost verwenden oder Ihre Matratze einfach auf den Boden legen möchten. Jeder Ansatz hat Vor- und Nachteile, und die beste Option hängt von der Art der Matratze ab, die Sie haben.



Viele Menschen bevorzugen die Einfachheit, ihre Matratze auf den Boden zu legen. Dies ist die günstigste Route - aber nicht immer eine gute Idee. Die meisten Matratzen können direkt auf den Boden gelegt werden, aber ob sie sein sollten oder nicht, ist eine ganz andere Frage.

Die meisten Matratzen können auf den Boden gelegt werden. Dieser Ansatz weist jedoch einige erhebliche Nachteile auf:



  • Ihre Garantie kann dadurch ungültig werden. Lesen Sie unbedingt die Anweisungen und Garantiebedingungen des Herstellers
  • Dies kann zu Schimmel oder Schimmel führen, insbesondere in warmen oder feuchten Umgebungen
  • Es schränkt den Luftstrom um die Matratze ein, was dazu führen kann, dass sie sich unangenehm warm anfühlt
  • Es erleichtert Insekten, einschließlich Bettwanzen, den Zugang zur Matratze
  • Dies kann zu einer Zunahme der Ansammlung von Staub und Hausstaubmilben in der Matratze führen
  • Es kann schwieriger sein, ins Bett und wieder aus dem Bett zu steigen

Abgesehen davon gibt es auch einige Vorteile. Das Wichtigste ist, dass Sie Geld sparen können. Ein typischer Bettrahmen oder eine Stiftung kostet Sie möglicherweise 150 bis 300 US-Dollar oder mehr. Wenn Sie Ihre Matratze direkt auf den Boden legen, entfallen diese Kosten.

Es gibt auch ästhetische Gründe, eine Matratze auf den Boden zu legen. Dies kann dazu beitragen, dass sich ein Raum größer anfühlt. Dies macht sich insbesondere in Räumen mit niedrigen Decken bemerkbar. Es hat auch ein minimalistisches Gefühl, das mit bestimmten Designästhetiken gut funktioniert. Wenn Sie den Low-Profile-Look bevorzugen, sollten Sie auch a in Betracht ziehen Plattformbett .

Schließlich kann der Boden Ihre Matratze gut stützen. Ein Boden bietet Ihrer Matratze festen und gleichmäßigen Halt, sodass sie Ihren Körper richtig stützen kann. In den meisten Situationen hat das Platzieren einer Matratze direkt auf dem Boden keinen wesentlichen Einfluss auf den Komfort, die Unterstützung oder das allgemeine Gefühl. Beachten Sie, dass einige Matratzen bestimmte Arten von Unterstützung erfordern, die der Boden möglicherweise bietet oder nicht. Lernen ob Sie ein Boxspringbett benötigen oder nicht in unserem Handbuch oder in den Anweisungen des Herstellers. Die neuesten Informationen zum Thema Schlaf finden Sie in unserem NewsletterIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von thesleepjudge.com zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen .

Tipps zur Verwendung einer Matratze auf dem Boden

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Matratze direkt auf den Boden zu legen, sollten Sie einige Punkte und Best Practices beachten:

Sauberkeit
Da Ihre Matratze direkt auf dem Boden ruht, ist es sehr wichtig, die Dinge sauber zu halten. Sie sollten den Boden regelmäßig abstauben / fegen / staubsaugen und mindestens einmal im Monat mit Reinigungsmitteln desinfizieren. Lassen Sie den Boden nach der Reinigung vollständig trocknen, bevor Sie die Matratze austauschen. Sicher sein zu Reinigen Sie Ihre Matratze auch regelmäßig.



Feuchtigkeit
Wenn Sie eine Matratze auf dem Boden halten, kann dies zu unerwünschten Feuchtigkeitsproblemen führen, die zu Schimmel und Mehltau führen können. Um dem entgegenzuwirken, ist es ratsam, Ihre Matratze regelmäßig an die Wand zu lehnen, damit sie entlüften kann. Achten Sie beim Bewegen Ihres Bettes auf Anzeichen von Feuchtigkeit, übermäßigem Staub und Insekten.

Mobilität
Das Ein- und Aussteigen aus einem Bett, das direkt auf dem Boden liegt, kann für manche eine Herausforderung sein. Personen mit Mobilitätsproblemen finden es im Allgemeinen einfacher, eine Matratze auf einem traditionellen Bettfundament zu verwenden.

Isolierung
Besonders wenn Ihr Boden aus Hartholz oder Fliesen besteht, ist es ratsam, eine dünne Schicht Schaum oder Pappe zwischen Matratze und Boden zu legen. Dies hilft, die Matratze zu isolieren und die Temperatur in kalten Nächten angenehmer zu halten. Diese Methode hat den zusätzlichen Vorteil, dass Ihre Matratze nicht direkt den Boden berührt, ohne sich auf einen Bettrahmen oder ein Fundament festlegen zu müssen.

Garantie
Viele Matratzengarantien bestimmen die Art des Bettrahmens oder Fundaments, das für die Matratze erforderlich ist. In vielen Fällen kann die Garantie Ihrer Matratze durch die Verwendung eines unsachgemäßen Fundaments ungültig werden. Wenn Sie Ihre Matratze auf den Boden legen, können Sie möglicherweise keinen Garantieanspruch geltend machen, falls Ihre Matratze beschädigt wird. Lesen Sie die Garantiebedingungen genau durch und lesen Sie die Anweisungen des Herstellers, um festzustellen, welche Art von Fundament Sie benötigen.