Tempur-Pedic TEMPUR-ProAdapt Matratze Bewertung

Tempur-Pedic ist eine Marke für Matratzen und Schlafzubehör, die 1991 gegründet wurde. Als eines der ersten Unternehmen, das Memory Foam-Matratzen für die breite Öffentlichkeit bekannt gemacht hat, bietet Tempur-Pedic heute eine Handvoll Vollschaum- und Hybridmodelle aus Premium-Memory-Schaum an Schichten. Diese Bewertung konzentriert sich auf den TEMPUR-ProAdapt, den Tempur-Pedic als beliebteste Matratze der Marke bezeichnet.



Der TEMPUR-ProAdapt ist in zwei Ausführungen erhältlich. Das Vollschaummodell bietet Memory-Schaum-Komfort und Übergangsschichten, gefolgt von einem Stützkern aus gewundenem Polyschaum hoher Dichte. Der Hybrid TEMPUR-ProAdapt bietet den gleichen Komfort und die gleichen Übergangsschichten, aber sein Stützkern enthält Taschenwickel, die mit hochdichtem Schaumstoff ummantelt sind. Beide Versionen der Matratze enthalten auch einen abnehmbaren, zweilagigen Polyesterbezug.

Die Vollschaum- und Hybrid-TEMPUR-ProAdapt-Matratzen sind jeweils 30 cm dick. Tempur-Pedic bietet drei Festigkeitsoptionen für Vollschaummodelle, die unterschiedlichen Zahlen auf der 1-10-Festigkeitsskala entsprechen: weich (3), mittel (5) und fest (7). Der Hybrid TEMPUR-ProAdapt ist nur mit einem mittleren (5) Gefühl erhältlich.



Neben dem TEMPUR-ProAdapt bietet Tempur-Pedic die TEMPUR-Adapt und TEMPUR-Probreezeº-Hybriden sowie TEMPUR-Cloud Vollschaummodelle TEMPUR-Adapt, TEMPUR-LuxeAdapt und TEMPUR-Luxebreezeº. Alle diese Modelle verfügen über Memory-Schaum-Schichten, unterscheiden sich jedoch in Bezug auf Haptik, Dicke und Leistungsfaktoren wie Temperaturneutralität und Druckentlastung.

Klingt ein Vollschaum- oder Hybrid-TEMPUR-ProAdapt wie die richtige Matratze für Sie? Wir werden die Konstruktions- und Materialspezifikationen, die aktuellen Preise und Leistungsbewertungen detailliert beschreiben und einen Überblick über die Kundenrichtlinien von Tempur-Pedic geben.

  • Wählen Sie Soft, wenn… Sie möchten eine Matratze, die sehr genau passt. Alle Versionen des TEMPUR-ProAdapt bieten eine tiefe Konturierung, aber weiche Modelle bilden eine Wiege um Ihren Körper, die die Wirbelsäule stützt und den Druck verringert. Zu denjenigen, die sich auf einer weichen Matratze am wohlsten fühlen, gehören Seitenschläfer und Personen mit einem Gewicht von weniger als 30 kg.
  • Wählen Sie Mittel (Vollschaum), wenn… Sie bevorzugen ein Gleichgewicht zwischen Konturierung und Unterstützung. Die mittelgroßen Vollschaummodelle umarmen den Körper, sinken jedoch nicht zu stark, sodass diese Betten ideal für viele Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer sind, die zwischen 130 und 230 Pfund wiegen.
  • Wählen Sie Mittel (Hybrid), wenn… Sie suchen nach einer Matratze, die ein gleichmäßiges Maß an Anpassung und Unterstützung sowie ein wenig Sprungkraft bietet. Die Spulen des Hybrids sprechen nicht sehr gut an und die weichen Memory-Schaum-Schichten des Bettes passen sich ziemlich genau an, aber dieses Modell fühlt sich federnder an als sein Vollschaum-Gegenstück.
  • Wählen Sie Firma, wenn… Sie möchten lieber auf einer Matratze schlafen, die sich nur sehr wenig anpasst und sich unterstützender anfühlt. Diese Modelle sollten nirgendwo unter Ihrem Körper zu stark sinken, einschließlich Rumpf, Taille und anderen Bereichen, in denen Menschen normalerweise ein angemessenes Gewicht tragen. Rücken- und Bauchschläfer, die mehr als 30 kg wiegen, werden dieses Gefühl wahrscheinlich den anderen TEMPUR-ProAdapt-Optionen vorziehen.

TEMPUR-ProAdapt Matratze Bewertung Aufschlüsselung

Der Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt besteht aus einer Komfortschicht aus adaptivem TEMPUR-ES-Memory-Schaum, einer Übergangsschicht aus dichterem TEMPUR-Memory-Schaum und einem Stützkern aus gewundenem Polyschaum hoher Dichte. Die Zwei Memory-Schaum-Schichten sorgen für eine enge Körperformung und eine außergewöhnliche Druckentlastung, während der Stützpolyschaum die Matratze stabilisiert, um Ihren Körper auf einer ebenen Ebene zu halten.

Der Hybrid TEMPUR-Adapt hat ein sehr ähnliches Design, einschließlich des gleichen Komforts und der gleichen Übergangsschaumschichten. Der Hauptunterschied ist die Konstruktion des Stützkerns. Die Basisschicht des Hybrids enthält nicht nur Polyschaum mit hoher Dichte, sondern auch Spulen mit Taschen, die mit Schaum mit hoher Dichte ummantelt sind. Die Spulen sorgen für zusätzliche Reaktionsfähigkeit und verleihen der Matratze einen leichten Sprung auf der Oberfläche. Dieses Modell ist jedoch im Vergleich zu anderen Hybriden nicht sehr federnd.

Sowohl der Vollschaum- als auch der Hybrid-TEMPUR-ProAdapts enthalten außerdem eine zweischichtige SmartClimate-Abdeckung, die in jeder Haushaltswaschmaschine und jedem Trockner entfernt und gereinigt werden kann. Tempur-Pedic empfiehlt, den Bezug in kaltem Wasser zu waschen und dann entweder an der Luft oder in der Maschine in einer kühlen Umgebung zu trocknen. Die Abdeckung soll der Wärmeabsorption widerstehen und der Oberfläche helfen, eine angenehme Temperatur aufrechtzuerhalten. Der Hybrid-TEMPUR-ProAdapt schläft jedoch kühler als die Vollschaummodelle.



Sie können drei verschiedene Haptiken für Ihre TEMPUR-ProAdapt-Vollschaummatratze auswählen: weich (3), mittel (5) oder fest (7). Der Hybrid wird ausschließlich mit einem mittleren (5) Gefühl verkauft. Sie sollten eine Festigkeit wählen, die auf Ihrem Körpertyp, Ihrer normalen Schlafposition und Ihren Komfortpräferenzen basiert. Schauen Sie sich unsere detaillierte Aufschlüsselung der Bewertungen unten an, um einen detaillierten Überblick über jede Festigkeitsoption für die Matratze zu erhalten.

Alle Versionen des TEMPUR-ProAdapt sind 12 Zoll dick und somit hochkarätige Matratzen.

Festigkeit

Matratzentyp

Weich (3)
Mittel / Mittel-Hybrid (5)
Firma (7)

Vollschaum oder Hybrid

Konstruktion

Die Vollschaum- und Hybrid-TEMPUR-ProAdapt-Matratzen haben die gleichen Bezüge und Komfort- / Übergangsschichten, aber ihre Stützkerne sind unterschiedlich. Eine detaillierte Aufschlüsselung beider Matratzentypen ist unten aufgeführt.

Abdeckmaterial:

Zweischichtiger SmartClimate-Polyester (abnehmbar)

Komfortschicht:

TEMPUR-ES Memory Foam

TEMPUR Übergangsgedächtnisschaum

Support Core:

Gewundener Polyschaum hoher Dichte (Vollschaum)

Taschenwickel in Polyschaum hoher Dichte (Hybrid)

Matratze Preise und Größe

Der TEMPUR-ProAdapt kostet 2.999 US-Dollar in Queen-Size-Größe, unabhängig von der Festigkeit oder der Konstruktion des Stützkerns. Für alle Größen reicht diese Matratze von 2.499 US-Dollar in einem Twin oder Twin Long bis zu 4.998 US-Dollar in einem Split King oder Split California King.

Diese Preise sind für a ziemlich hoch Memory Foam Matratze und auch ziemlich teuer für einen Hybrid, aber sie gelten für ein Tempur-Pedic-Modell als mitten auf der Straße. Der TEMPUR-ProAdapt kostet mehr als der TEMPUR-Cloud und der TEMPUR-Adapt, ist jedoch günstiger als der TEMPUR-LuxeAdapt, der TEMPUR-Probreezeº und der TEMPUR-Luxebreezeº.

Tempur-Pedic bietet keine Add-Ons oder Anpassungsfunktionen, die sich auf den Preis des TEMPUR-ProAdapt auswirken. Die Lieferung von White Glove ist für die meisten Kunden in den angrenzenden USA kostenlos. Personen, die an abgelegenen Orten oder in Alaska / Hawaii leben, müssen jedoch eine Versandkostenpauschale von 600 USD zahlen.

Größen Maße Höhe Gewicht Preis
Zwilling 39 'x 75' 12 ' 61 lbs. (Schaum) 2499 $
Twin XL 39'x 80 ' 12 ' 65 lbs. (Schaum) 2499 $
Voll 54 'x 75' 12 ' 81 lbs. (Schaum) 2849 $
Königin 60 'x 80' 12 ' 92 lbs. (Schaum) 2999 $
König 76 'x 80' 12 ' 121 lbs. (Schaum) $ 3699
Kalifornischer König 72 'x 84' 12 ' 121 lbs. (Schaum) $ 3699
Geteilter König 38 'x 80' (2 Stück) 12 ' 60,5 lbs. ea. (Schaum) 4998 $
Split California King - - - - - - 4998 $
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Rabatte und Angebote

Tempur-Pedic

SleepFoundation spart 30% bei Tempur-Pedic-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Matratzenleistung

Bewegungsisolation

Bewegungsisolation ist eine Kategorie, in der der TEMPUR-ProAdapt unabhängig von seiner Festigkeit oder der Zusammensetzung des Unterstützungskerns eine sehr gute Leistung erbringt. Dies ist auf den Premium-Memory-Schaum-Komfort und die Übergangsschichten des Bettes zurückzuführen, die Bewegungen von Schläfern absorbieren und verhindern, dass die meisten Bewegungen über die Oberfläche der Matratze übertragen werden. Dies kann Schlafstörungen bei Menschen, die zum Aufwachen neigen, wenn ihr Schlafpartner die Position wechselt oder nachts ins Bett und aus dem Bett steigt, erheblich reduzieren.

Die meisten Vollschaumbetten mit dichten Memory-Schaumschichten zeichnen sich durch Bewegungsisolation aus, sodass die starke Bewertung des Vollschaums TEMPUR-ProAdapt in dieser Kategorie nicht überraschend ist. Der Hybrid bietet jedoch eine viel bessere Leistung als die meisten Konkurrenzmodelle mit Taschenspulen. Dies ist dem mittleren Gefühl des Hybrid-TEMPUR-Adapt und den Spulen mit begrenztem Ansprechverhalten zu verdanken.

Druckentlastung

Die Druckentlastung ist eine weitere wichtige Stärke aller TEMPUR-ProAdapt-Matratzen. Ihre Erfahrung auf der Matratze hängt jedoch weitgehend von Ihrem Körpertyp und Ihrer Schlafposition ab. Das weiches Gefühl ist am besten für diejenigen geeignet, die weniger Druck spüren, wenn die Matratze eng anliegt, wie Seitenschläfer und Personen, die weniger als 30 kg wiegen. Das feste Gefühl ist möglicherweise die beste Option für Rücken- und Bauchschläfer über 230 Pfund sowie für andere Menschen, die weniger Anpassung und mehr Unterstützung benötigen.

Die mittelgroßen TEMPUR-ProAdapt-Modelle aus Vollschaum und Hybrid sollten den Druck für die meisten Schläfer reduzieren, die unabhängig von ihrer Schlafposition zwischen 130 und 230 Pfund wiegen. Dieses Gefühl auf mittlerer Ebene sorgt für eine spürbare Konturierung, aber eine gute Gesamtverstärkung und ein minimales Durchhängen. Der Hybrid fühlt sich für manche möglicherweise unterstützender an als das All-Foam-Modell.

Temperaturkontrolle

All-Foam Soft, Medium: 2/5, Firm, Hybrid: 3/5

Von den verschiedenen TEMPUR-ProAdapt-Modellen bietet der Hybrid die beste Temperaturneutralität. Dies ist hauptsächlich auf das Spulensystem des Bettes zurückzuführen, das Luftströme im gesamten Innenraum zirkuliert, um der Matratze zu helfen, eine kühle und angenehme Temperatur aufrechtzuerhalten. Das heißt, Sie können eine gewisse Körperwärme in den Memory-Schaum-Schichten bemerken. Dies gilt insbesondere für Personen, die mehr als 230 Pfund wiegen, da sie tiefer sinken und weniger Luftstrom auf Oberflächenebene erfahren.

Der Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt absorbiert und speichert wahrscheinlich mehr Körperwärme als der Hybrid und schläft dadurch wärmer. Feste Modelle sinken weniger und schlafen daher am kühlsten. Aufgrund der übermäßigen Wärmeaufnahme des Körpers in der Komfortschicht fühlen Sie sich jedoch möglicherweise noch etwas warm. Wenn Sie außergewöhnlich heiß schlafen, empfehlen wir eine Matratze mit atmungsaktiveren Komfortschichten.

Edge-Unterstützung

All-Foam Soft: 1/5, All-Foam Medium: 2/5, All-Foam Firm: 3/5, Hybrid: 3/5

Der Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt hat unabhängig von der Festigkeit eine schwache Kantenunterstützung. Sie werden wahrscheinlich beim Ein- und Aussteigen ziemlich stark sinken, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich in der Nähe der Kanten nicht sehr stabil fühlen - insbesondere, wenn sich Ihre Matratze weich anfühlt und / oder Sie mehr als 30 kg wiegen. Die meisten Vollschaummodelle haben keine Kantenunterstützung, da Polyschaum mit hoher Dichte der Kompression nicht sehr gut standhält. Im Laufe der Zeit können Sie immer mehr sinken, wenn Sie an den Rändern sitzen oder schlafen.

Die Kantenunterstützung ist für den Hybrid-TEMPUR-ProAdapt dank seiner Stützspulen etwas besser, aber Sie werden immer noch eine gewisse Perimeterabsenkung bemerken.

Leichtigkeit der Bewegung

Vollschaum: 2/5, Hybrid: 3/5

Vielen Schläfern fällt es leichter, sich beim Ein- und Aussteigen über festere Matratzen zu bewegen. Diese Modelle sinken normalerweise nicht so stark, sodass sich Ihre Bewegungen nicht so eingeschränkt anfühlen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall - und der Vollschaum TEMPUR-ProAdapt ist eine bemerkenswerte Ausnahme. Selbst mit einem festen Gefühl sinkt die Matratze ziemlich stark ein. Dies kann zu einem Gefühl des Kampfes mit der Matratze führen, während Sie sich auf der Oberfläche bewegen. Dieses Problem kann noch verstärkt werden, wenn Sie mehr als 230 Pfund wiegen.

Die Spulen des Hybrids sorgen für ein etwas besseres Ansprechverhalten auf der Oberfläche, sodass sich das Bett leichter bewegen lässt als die Vollschaummodelle. Wiederum ist der TEMPUR-ProAdapt jedoch weicher und weniger federnd als die meisten konkurrierenden Hybriden. Dies macht es schwieriger, weiterzumachen, insbesondere für Menschen, die mehr als 230 Pfund wiegen.

Sex

Vollschaum: 2/5, Hybrid: 3/5

Der allgemeine Konsens unter Paaren ist, dass die beste Matratze für Sex fühlt sich an den Rändern ziemlich reaktionsschnell und robust an, passt sich aber auch ein wenig an, um eine anständige Traktion zu gewährleisten. Letzteres bietet der Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt dank seiner tiefen Konturierung. Die Matratze reagiert jedoch langsam und sinkt ziemlich tief, was zu Bewegungseinschränkungen führen kann. Schwache Kanten verhindern auch, dass Paare die gesamte Oberfläche des Bettes nutzen.

Der Hybrid TEMPUR-ProAdapt reagiert aufgrund seiner Spulen etwas schneller und hat eine stärkere Kantenunterstützung. Dies hilft Paaren, sich leichter zu bewegen und die Position zu wechseln, und ermöglicht es ihnen, die gesamte Oberfläche - einschließlich der äußeren Bereiche des Bettes - zu nutzen. Der konforme Memory-Schaum bietet auch insgesamt eine gute Traktion. Allerdings finden Paare, die federnde Betten für verliebte Aktivitäten bevorzugen, den Hybrid möglicherweise auch nicht geeignet.

Ausgasung

Vollschaum: 2/5, Hybrid: 3/5

Matratzen mit Memory-Schaum- und / oder Polyschaumgerüchen stoßen einen spürbaren Geruch aus. Diese Gerüche sind auf flüchtige organische Verbindungen (VOCs) zurückzuführen, winzige Partikel, die beim Entpacken der Matratze freigesetzt werden. Die ausgasenden Gerüche des Vollschaums TEMPUR-ProAdapt sind zunächst ziemlich stark. Diese Gerüche werden sich wahrscheinlich innerhalb weniger Tage auflösen, aber der Schaum kann noch länger den Geruch der Ausgasung behalten. Wir empfehlen diese Matratze nicht besonders für geruchsempfindliche Personen.

Der Hybrid TEMPUR-ProAdapt erzeugt zunächst auch Geruch, aber seine Spulen fördern den Luftstrom, um diese Gerüche schneller zu reduzieren. Das Ausgasen für den Hybrid sollte kein großes Problem sein, nachdem die Matratze einige Tage lang nicht im Karton war. Legen Sie die Matratze ein oder zwei Tage in einen gut belüfteten Raum, bevor Sie darauf schlafen, um den Entlüftungsprozess zu beschleunigen.

Schlafstil und Körpergewicht

TEMPUR-ProAdapt - Weich

Seitenschläfer: Der weiche TEMPUR-ProAdapt bietet eine engere Konturierung als jede andere Festigkeitsstufe der Matratze. Sie werden spüren, wie der Memory-Schaum eine tiefe, druckentlastende Wiege um Ihren Körper bildet, wenn Sie unter die Oberfläche sinken. Für Seitenschläfer mit einem Gewicht von 230 Pfund oder weniger können diese Bedingungen ideal sein. Seitenschläfer bevorzugen im Allgemeinen Plüschpolster für ihre Hüften und Schultern. Dies hilft, die Wirbelsäule auszurichten und Druckpunkte im ganzen Körper zu verringern.

Seitenschläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen, werden diese TEMPUR-Adapt wahrscheinlich zu weich finden. Die Schultern und Hüften sinken tiefer als der Rest des Körpers, was die Ausrichtung der Wirbelsäule beeinträchtigt und häufig zu zusätzlichem Druck in diesen Bereichen sowie entlang der Wirbelsäule führt. Seitenschläfer in dieser Gewichtsgruppe fühlen sich bei festeren Versionen des TEMPUR-ProAdapt wahrscheinlich wohler.

Rückenschläfer: Rückenschläfer benötigen normalerweise mehr Festigkeit und Unterstützung als Seitenschläfer. Ihre Position fördert die Ausrichtung der Wirbelsäule, daher ist die Polsterung der Schultern und Hüften weniger wichtig als eine ebene Schlaffläche, die nicht zu stark sinkt. Der weiche TEMPUR-ProAdapt passt sich sehr gut an und eignet sich daher am besten für Rückenschläfer mit einem Gewicht von weniger als 30 kg. Diese Personen werden wahrscheinlich dank des eng anpassenden Memory-Schaums weniger Druck spüren, aber die Matratze wird unter ihrem Oberkörper und ihrer Taille, wo ein großer Teil des Körpergewichts konzentriert ist, nicht zu stark durchhängen.

Rückenschläfer, die 130 Pfund oder mehr wiegen, werden den weichen TEMPUR-ProAdapt wahrscheinlich zu weich finden. Die Bereiche zwischen Schultern und Hüften sinken etwas tiefer als Kopf, Hals und Schultern, was zu einer unebenen Oberfläche und der Möglichkeit zusätzlicher Schmerzen führt. Eine festere, unterstützendere Matratze ist wahrscheinlich besser für diese Rückenschläfer.

Magenschläfer: Der weiche TEMPUR-ProAdapt eignet sich nicht für Magenschläfer, unabhängig davon, wie viel sie wiegen. Weichere Matratzen sind im Allgemeinen problematisch für die Schlafposition des Magens. Die meisten Menschen tragen eine angemessene Menge an Gewicht in Brust, Bauch und Hüften. Wenn Sie mit dem Gesicht nach unten schlafen, können diese Bereiche übermäßig sinken, während der Rest des Körpers aufrecht bleibt. Infolgedessen entwickeln viele Magenschläfer Nacken- und Schulterschmerzen.

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Ausgezeichnet Gut Arm
Rückenschläfer Gut Messe Arm
Magenschläfer Messe Messe Arm
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

TEMPUR-ProAdapt - Mittel (Vollschaum)

Seitenschläfer: So wie der weiche Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt am besten für Seitenschläfer mit einem Gewicht von weniger als 30 kg geeignet ist, sind Modelle mit mittlerem Gefühl eine gute Option für Seitenschläfer mit einem Gewicht von bis zu 30 kg. Die konturierenden Memory-Schaum-Schichten bieten ausreichend Polsterung für Schultern und Hüften sowie sogar Unterstützung für die Wirbelsäule.

Wie bei der weichen Festigkeit werden Seitenschläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen, wahrscheinlich feststellen, dass die mittlere Festigkeit keine Unterstützung bietet.

Rückenschläfer: Rückenschläfer, die bis zu 230 Pfund wiegen, bevorzugen normalerweise ein mittleres Gefühl. Einige Konturen sind ideal, aber die Matratze sollte ihren Körper auf einer ziemlich ebenen Ebene halten, ohne in schwereren Bereichen zu tief zu sinken. Das mittelschwere Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt bietet wahrscheinlich genug Verstärkung für die meisten Rückenschläfer in dieser Gewichtsgruppe, aber einige werden feststellen, dass die Matratze immer noch etwas zu weich für ihren Geschmack ist.

Rückenschläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen, finden das mittlere Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt mit viel geringerer Wahrscheinlichkeit unterstützend genug. Wir empfehlen eine festere Matratze für diese Rückenschläfer.

Magenschläfer: Neben dem weichen Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt können Magenschläfer die Modelle mit mittlerem Gefühl auch als übermäßig weich empfinden. Diejenigen, die weniger als 30 kg wiegen, werden sich wahrscheinlich wohler fühlen, weil ihr Körper nicht so tief in die Matratze sinkt.

Magenschläfer, die 130 Pfund oder mehr wiegen, werden sich auf einem mittelschweren TEMPUR-ProAdapt mit Vollschaum aller Wahrscheinlichkeit nach nicht wohl fühlen.

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Ausgezeichnet Ausgezeichnet Messe
Rückenschläfer Ausgezeichnet Messe Messe
Magenschläfer Gut Messe Messe
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

TEMPUR-ProAdapt - Mittel (Hybrid)

Seitenschläfer: Wie sein Gegenstück aus Schaumstoff ist der mittlere Hybrid TEMPUR-ProAdapt optimal für Seitenschläfer mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund. Diese Schwellen sollten eine ausreichende Dämpfung für Schultern und Hüften erhalten, ohne die Unterstützung oder Ausrichtung zu verlieren, was zu einer hervorragenden Druckentlastung führt. Die Spulen bieten zusätzlichen Halt und machen das Hybridmodell zu einer geeigneten Wahl für einige Seitenschläfer über 230 Pfund.

Rückenschläfer: Obwohl der Hybrid-TEMPUR-ProAdapt über ein Spulensystem verfügt, mit dem er sich stabiler und unterstützender anfühlt als die mittelgroßen Modelle aus Vollschaum, ist die Matratze immer noch ziemlich weich und neigt dazu, unter den schwersten Bereichen des Schlafenden tief zu sinken. Einige Rückenschläfer, die bis zu 230 Pfund wiegen, finden, dass der Hybrid ein angenehmes Gleichgewicht zwischen Körperformung und Unterstützung bietet.

Für Rückenschläfer, die mehr als 230 Pfund wiegen, scheint der allgemeine Konsens zu sein, dass die Matratze zu weich ist.

Magenschläfer: Magenschläfer sind in Bezug auf den Hybrid-TEMPUR-ProAdapt ziemlich gemischt, aber ihre Bewertungen stimmen im Allgemeinen mit denen des mittleren Vollschaummodells überein. Diejenigen, die weniger als 130 Pfund wiegen, fühlen sich auf dem Hybrid am wohlsten.

Magenschläfer mit einem Gewicht von mehr als 30 kg empfinden den Hybrid TEMPUR-ProAdapt mit weitaus geringerer Wahrscheinlichkeit als komfortabel. Obwohl die Spulen insgesamt mehr Halt und Stabilität bieten als eine Polyschaum-Basisschicht, ist der Hybrid immer noch ziemlich weich und sinkt ziemlich stark. Ein Magenschläfer, der 130 Pfund oder mehr wiegt, sollte stattdessen einen festeren Hybrid mit stärkeren Spulen in Betracht ziehen.

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Ausgezeichnet Gut Gut
Rückenschläfer Ausgezeichnet Gut Messe
Magenschläfer Gut Messe Messe
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

TEMPUR-ProAdapt - Fest

Seitenschläfer: Da der feste Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt insgesamt eine bessere Unterstützung bietet und nicht so stark sinkt, eignet er sich viel besser für Seitenschläfer mit einem Gewicht von mehr als 230 Pfund. Diese Schläfer sollten auf einer ebenen Ebene mit einer guten Dämpfung für Schultern und Hüften ruhen, was zu einer gleichmäßigen Ausrichtung der Wirbelsäule und weniger Druck im gesamten Körper führt.

Seitenschläfer, die 130 Pfund oder weniger wiegen, werden diese Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt-Modelle wahrscheinlich zu fest finden. Die weichen und mittleren TEMPUR-ProAdapts sind für diese Personen viel besser geeignet.

Rückenschläfer: Rückenschläfer, die mindestens 30 kg wiegen, sollten sich auf dem festen Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt wohlfühlen. Der Schaum sinkt nicht zu tief unter Rumpf und Taille, aber der Schaum passt sich eng genug an, um die Wirbelsäule zu stützen und den Druck zu verringern. Rückenschläfer zwischen 130 und 230 Pfund bevorzugen diese All-Foam-Modelle oder ihre Gegenstücke mit mittlerem Gefühl, abhängig von ihrer gewünschten Konturstufe.

Rückenschläfer, die weniger als 30 kg wiegen, geben dem festen Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt ebenfalls günstige Bewertungen, aber dieses Modell wird sich für einige zu fest anfühlen.

Magenschläfer:
Das feste Vollschaummodell scheint die bequemste TEMPUR-ProAdapt-Option für Magenschläfer zu sein, die 130 Pfund oder mehr wiegen. Da sich der Schaumstoff nur minimal konturiert, sollte der Körper des Schläfers nicht übermäßig durchhängen.

Diejenigen, die weniger als 30 kg wiegen, bevorzugen möglicherweise auch den festen Vollschaum-TEMPUR-ProAdapt gegenüber den anderen Varianten dieses Modells. Während es für einige zu fest ist, fühlen sich andere mehr unterstützt und erleben weniger Sinken zwischen Schultern und Hüften. Allerdings scheinen Magenschläfer in dieser Gewichtsgruppe auch die mittelgroßen Vollschaum- und Hybrid-TEMPUR-ProAdapt-Modelle zu mögen.

Unter 130 lbs. 130-230 lbs. Über 230 lbs.
Seitenschläfer Messe Gut Ausgezeichnet
Rückenschläfer Gut Ausgezeichnet Gut
Magenschläfer Gut Gut Gut
Scrollen Sie mit L - R, um weitere Informationen zu erhalten

Auszeichnungen für die TEMPUR-ProAdapt Matratze

Sleep Foundation Top Pick Awards Tempur-Pedic

SleepFoundation spart 30% bei Tempur-Pedic-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Test-, Garantie- und Versandrichtlinien

  • Verfügbarkeit

    Sie können den TEMPUR-ProAdapt auf verschiedene Arten kaufen. Die Matratze wird auf der Website von Tempur-Pedic sowie bei Amazon und anderen Online-Händlern und Marktplätzen verkauft. Tempur-Pedic betreibt auch stationäre Geschäfte in den USA. Die Produkte der Marke sind auch in Tausenden von stationären Einzelhandelsgeschäften erhältlich.

    Tempur-Pedic versendet Matratzen in alle 50 Bundesstaaten. Wenn Sie außerhalb der USA wohnen, verwenden Sie die Website für internationale Bestellungen von Tempur-Pedic.

  • Versand

    Tempur-Pedic versendet die meisten Matratzen über Kuriere von White Glove, die mit Ihnen ein Datums- und Zeitfenster vereinbaren, den TEMPUR-ProAdapt in einem Raum Ihrer Wahl zusammenbauen und Ihre alte Matratze wegholen. Dieser Service ist für die meisten Menschen in den angrenzenden USA kostenlos. Wenn Sie an einem abgelegenen Ort oder in Alaska oder Hawaii leben, zahlen Sie einen Lieferzuschlag von 600 USD.

    Für den TEMPUR-ProAdapt ist kein Standard-Bodenversand verfügbar. Während der normalen Versandzeiten sollten Sie Ihre Matratze innerhalb von zwei Wochen nach Ihrer Bestellung erhalten - obwohl die Wartezeit möglicherweise länger ist, wenn Sie in Alaska oder Hawaii wohnen.

    Sie müssen zu Hause sein, wenn die Matratze eintrifft, um die Lieferung zu unterschreiben und die Einrichtung zu überwachen. Der TEMPUR-ProAdapt wird für die Lieferung mit weißen Handschuhen nicht komprimiert, sodass Sie auf der Matratze schlafen können sollten, sobald die Kuriere die Montage abgeschlossen haben.

  • Schlafprobe

    Der Schlafversuch für TEMPUR-ProAdapt-Matratzen dauert 90 Nächte. Bei Tempur-Pedic müssen Sie die Matratze testen, bevor Sie eine Rückgabe oder einen Umtausch beantragen. Dies stellt sicher, dass Sie die Matratze richtig einbrechen können. Nach Ablauf von 30 Nächten können Sie die Matratze abzüglich einiger Versand- und Transportkosten kostenlos zurückgeben oder umtauschen.

  • Garantie

    Tempur-Pedic bietet 10 Jahre Garantie auf den TEMPUR-ProAdapt. Diese Garantie ist nicht anteilig, dh Tempur-Pedic übernimmt die Kosten für Reparaturen oder Ersatz, wenn Ihre Matratze während des Garantiezeitraums defekt wird. Sie müssen jedoch noch die entsprechenden Versand- und Transportkosten bezahlen.

    Zu den unter die Garantie fallenden Mängeln zählen Durchbiegungen oder Körperabdrücke in der Oberfläche, die mindestens einen halben Zentimeter tief sind, physische Mängel an der Matratze, die zu einem vorzeitigen Verschleiß der Materialien führen, sowie Herstellungsfehler mit dem Matratzenbezug.