Tencel vs. Cotton Sheets

Schläfer haben viele Möglichkeiten, um ihre Schlafzimmer-Einrichtung zusammenzustellen. Die Blattauswahl ist eine Entscheidung, die nicht leichtfertig getroffen werden sollte. Eine beliebige Anzahl von Laken fühlt sich zwar angenehm an, dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass Sie den besten Schlaf erhalten.



Es gibt verschiedene Arten von Laken auf dem Markt, von denen jede für einige Schläfer ideal sein kann. Da der Blatttyp Auswirkungen auf das Gefühl und die Leistung hat, kann die Auswahl der richtigen Kategorie für Ihren Blattsatz ebenso wichtig sein wie die Suche nach dem richtigen Produkt.

In diesem Handbuch wird der Vergleich von Tencel- und Baumwolltüchern näher erläutert. Beide sind bekannt für ihre Weichheit und Atmungsaktivität, aber je nach Ihren persönlichen Vorlieben kann jeder einen Vorteil haben. Wir werden diese beiden Arten von Materialien und Variationen in jeder Kategorie erläutern, bevor wir kritische Aspekte ihrer Leistung direkt gegenüberstellen.



Tencel Sheets

Der Name „Tencel“ ist eine eingetragene Marke der österreichischen Firma Lenzing. Derzeit produziert das Unternehmen Denim, Lyocell und Modal, auf die alle unter dem Markennamen Bezug genommen werden kann. Tencel-Platten verwenden jedoch entweder Lyocell oder Modal.

Um dieses Material herzustellen, wird Holzzellstoff in einem Lösungsmittel gelöst und durch kleine Löcher extrudiert, um Fasern herzustellen. Die resultierenden Fasern werden dann behandelt und zu Garn gesponnen.

Während Tencel aus verschiedenen Arten von Holzzellstoff gewonnen werden kann, ist Eukalyptus besonders häufig. Anstatt sie als „Tencel-Platten“ zu bezeichnen, verwenden einige Hersteller möglicherweise den Namen der Pflanze, aus der der Holzzellstoff stammt, in ihren Marketingmaterialien. Die meisten Tencel-Blätter sind weich, atmungsaktiv, leicht und langlebig. Sie werden auch oft als umweltfreundlich angesehen. Tencel-Blätter sind relativ kompliziert herzustellen und bieten viele potenzielle Vorteile. Daher haben sie normalerweise einen höheren Preis als viele Kategorien von Blättern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Tencel-Blätter für Sie geeignet sind, lesen Sie unseren Leitfaden zum beste Tencel-Blätter für mehr Informationen.

Arten von Tencel Sheets

Die meisten Tencel-Blätter verwenden ein Satingewebe mit einem Über-, Drei- oder Vier-Über-Fadenmuster. Dieses Material fällt gut und hat einen subtilen Glanz. Einige Tencel-Blätter verwenden auch ein Perkalgewebe, bei dem ein Über- und ein Unterfadenmuster verwendet werden, um ein schärferes Gefühl zu erzielen. In vielen Tencel-Blättern ist die Art des Gewebes jedoch nicht aufgeführt.

Die Vielfalt der Tencel-Stoffe ist oft das Unterscheidungsmerkmal zwischen Blattsätzen. Es gibt drei Hauptoptionen:



Tencel Lyocell:
Tencel Lyocell ist weich, langlebig und feuchtigkeitstransportierend. Es wird aus nachhaltig angebautem Holz hergestellt und die während der Verarbeitung verwendeten Lösungsmittel werden gesammelt und wiederverwendet, um die Umweltbelastung zu minimieren. Lenzing stellt verschiedene Arten von Tencel-Lyocell her, die geringfügige Leistungsschwankungen aufweisen können.

Tencel modal:
Tencel Modal wird normalerweise aus Buchenholz gewonnen und ist vor allem für seine Weichheit bekannt. Die Tencel-Modallinie von Lenzing umfasst mehrere Optionen mit geringfügigen Unterschieden.

Tencel-Mischung:
Sowohl Tencel Lyocell als auch Tencel Modal können kombiniert werden, um anderen Materialien Feuchtigkeitstransport, Weichheit und / oder Haltbarkeit zu verleihen. Baumwoll- und Tencel-Mischungen sind am gebräuchlichsten, da sie zwei Materialien kombinieren, die für ihre Temperaturregulierung und Haltbarkeit bekannt sind.

Für und Wider

Tencel Sheets

Vorteile Nachteile
Feuchtigkeitsaufnahme Höherer Preis
Atmungsaktivität Es ist unwahrscheinlich, dass es beim Waschen hohen Temperaturen standhält
Haltbarkeit Das seidige Gefühl spricht möglicherweise nicht alle an
Weichheit
Möglicherweise umweltfreundlich

Baumwollblätter

Baumwolle ist heute das traditionellste Material für Bleche. Dieses natürliche Material besteht aus Fasern aus der Baumwollpflanze. Während die Eigenschaften von Baumwolltüchern zwischen den Geweben variieren, sind die meisten feuchtigkeitstransportierend, langlebig, weich und leicht zu waschen.

Der Preis für Baumwolltücher wird weitgehend von deren Materialien bestimmt. Normale Baumwolle, in den USA angebaute Baumwolle, die nicht aus biologischem Anbau stammt, eignet sich normalerweise für preisgünstige Laken. Ägyptische Baumwolle hat extra lange Heftklammern, die von Hand gepflückt werden, so dass Blätter aus diesem Material im Allgemeinen einen hohen Preis haben. Sie sind jedoch normalerweise auch die haltbarsten Baumwolltücher auf dem Markt und neigen dazu, ziemlich weich zu sein. Pima-Baumwolle hat auch extra lange Heftklammern, die die Haltbarkeit und Weichheit eines Stoffes verbessern. Dieses Material kostet jedoch weniger als ägyptische Baumwolle.

Da ägyptische Baumwolle für Luxus bekannt ist, verwenden einige Hersteller den Begriff auch dann, wenn ihre Laken sehr wenig ägyptische Baumwolle enthalten. Wenn Sie nach einer Zertifizierung durch die Cotton Egypt Association suchen, können Sie sicherstellen, dass Sie authentische ägyptische Baumwolle kaufen.

Unser Führer zum beste Baumwolltücher untersucht die Optionen eingehender.

Arten von Baumwolltüchern

Ihre Materialien und Gewebe sind die beiden kritischen Faktoren, die Baumwolltuch-Sets voneinander unterscheiden. Wir haben die Bedeutung von Materialien im obigen Abschnitt erläutert, aber selbst Blätter mit demselben Material können sich je nach Webart unterschiedlich anfühlen. In Baumwolltüchern sind vier Hauptbindungen üblich: In unserem Newsletter erhalten Sie die neuesten Informationen zum Thema SchlafIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von thesleepjudge.com zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen .

Percale
Percale hat einen einfachen Faden über und einen Faden unter dem Muster, der einen knackigen, atmungsaktiven und haltbaren Stoff ergibt, der mit mehr Wäsche weicher wird. Aufgrund seiner starken Temperaturregulierung ist Baumwollperkale oft bei Menschen beliebt, die heiß schlafen. Percale neigt jedoch zu Faltenbildung, sodass Besitzer ihre Laken möglicherweise bügeln müssen, wenn sie ein glattes Aussehen wünschen.

Regen
Das Satingewebe hat einen Faden unter, drei oder vier Fäden über dem Muster, was zu einem seidigen, drapierten Stoff mit einem Hauch von Glanz führt. Satinblätter sind in der Regel knitterfrei, neigen jedoch eher zu Pilling, Verhaken und Wärmespeicherung als Perkal.

Köper
Twill hat diagonale Rippen, genau wie Denim. Dies kann Twill-Blättern eine etwas rauere Textur verleihen, aber sie sind normalerweise ziemlich haltbar.

Jersey
Jersey ist ein Strick und kein Gewebe, aber viele Schläfer wie diese Laken aus Baumwolljersey fühlen sich wie ein abgenutztes T-Shirt an.

Für und Wider

Baumwollblätter

Vorteile Nachteile
Atmungsaktiv Einige Baumwolltücher neigen zu Falten
Feuchtigkeitstransportierend Kann leicht schrumpfen
Leicht zu waschen Kann aufgrund des Bedarfs an Wasser und Pestiziden für den Anbau nicht als umweltfreundlich angesehen werden
Dauerhaft
Erweicht mit dem Alter

Tencel vs. Cotton Sheets

Tencel- und Baumwolltücher sind natürliche Materialien, die für ihre Atmungsaktivität, Haltbarkeit und Weichheit geschätzt werden. Während Tencel aus Holzzellstoff gewonnen wird, verwendet Baumwolle Pflanzenfasern. Da die beiden bemerkenswerte Ähnlichkeiten aufweisen, kann es schwierig sein, sich zwischen ihnen zu entscheiden. Wir werden einige der größten Unterschiede hervorheben, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

Während sowohl Tencel- als auch Baumwolltücher in der Regel langlebig sind, haben Baumwolltücher normalerweise einfachere Pflegeanweisungen. Tencel-Platten können durch hohe Hitze beschädigt werden. Wenn Sie sie daher in heißem Wasser waschen, in den Trockner werfen oder bügeln, kann dies die Lebensdauer beeinträchtigen.

Tencel kann umweltbewusste Käufer ansprechen. Zellstoff wird normalerweise als nachhaltig angesehen, und Lenzing hat Protokolle implementiert, um die Verarbeitung durch Wiederverwendung chemischer Lösungsmittel umweltfreundlicher zu gestalten. Während Baumwolle ein natürliches Material ist und ohne chemische Lösungsmittel verarbeitet werden kann, werden beim Anbau der Kultur normalerweise Pestizide und eine erhebliche Menge Wasser verwendet.

Die meisten Tencel-Laken fühlen sich seidig glatt an, was dem Gefühl von Laken aus Satin-Baumwolle etwas ähnlich ist. Da Baumwolltücher in verschiedenen Geweben leichter erhältlich sind, haben Käufer beim Kauf von Baumwolltüchern möglicherweise eine größere Auswahl.

Kategorie Tencel Sheets Baumwollblätter
Haltbarkeit Bei richtiger Pflege ist Tencel in der Regel sehr langlebig und widersteht Abnutzungserscheinungen wie Ausdünnung. Baumwolltücher sind normalerweise ziemlich langlebig. Sie neigen auch dazu, durch zusätzliches Waschen weicher zu werden, so dass sie mit der Zeit möglicherweise bequemer werden.
Komfort & Gefühl Tencel-Platten fühlen sich normalerweise seidig glatt an. Sie sind nicht besonders anfällig für Falten, was die Glätte weiter verbessert. Die meisten Baumwolltücher fühlen sich ziemlich glatt an, dies kann jedoch je nach Webart variieren. Satin neigt dazu, seidig zu sein, Perkal ist normalerweise knusprig, Köper ist normalerweise etwas gröber und Trikot ist im Allgemeinen sehr weich.
Kosten Tencel-Laken sind zwar nicht so teuer wie die meisten Sets aus ägyptischer Baumwolle, sie sind jedoch tendenziell teurer als viele andere Optionen. Baumwolltücher gibt es in vielen verschiedenen Preisklassen, die weitgehend von der Baumwollsorte abhängen. Normale Baumwolltücher können ab weniger als 50 US-Dollar sehr preisgünstig sein. Luxuriöse Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle kann Ihnen mehr als 500 US-Dollar kosten.
Temperaturneutralität Da Tencel sowohl saugfähig als auch atmungsaktiv ist, zeichnet es sich durch eine hervorragende Temperaturregulierung aus. Baumwolltücher sind normalerweise feuchtigkeitstransportierend und atmungsaktiv. Diese Eigenschaften variieren jedoch zwischen den Geweben. Percale ist normalerweise das temperaturregulierendste Gewebe für Baumwolltücher.
Reinigung & Pflege Tencel-Platten sind langlebig, halten jedoch möglicherweise nicht lange, wenn sie falsch gepflegt werden. Daher ist es wichtig, die Pflegeanweisungen des Herstellers zu befolgen. Die meisten Sets können im Schonwaschgang in einer Maschine mit kaltem Wasser gewaschen werden. Hohe Temperaturen sollten vermieden werden. Baumwolltücher sind normalerweise maschinenwaschbar und gemäß den Anweisungen auf dem Pflegeetikett trocknbar. Durch das Waschen werden Baumwolltücher normalerweise weicher, sodass sie möglicherweise immer bequemer werden. Die meisten Baumwolltücher halten auch Hitze stand, sodass die Besitzer sie bei Bedarf bügeln können.

Unser Urteil

Tencel- und Baumwolltücher haben deutliche Vorteile, daher ist die Auswahl nicht einfach.

Wenn Sie nachts zu Überhitzung und Schwitzen neigen, bevorzugen Sie Tencel wegen seiner außergewöhnlichen Temperaturregulierung. Wenn Sie jedoch ein schärferes Gefühl mögen, sind Perkal-Baumwolltücher in der Regel fast genauso atmungsaktiv und feuchtigkeitstransportierend, während sie etwas strukturierter sind.

Sowohl Tencel- als auch Baumwolltücher können bequem und langlebig sein, sodass zwischen diesen beiden Optionen keine „falsche“ Wahl besteht. Wenn Sie jedoch verstehen, was Sie von Ihren Blättern erwarten, und Ihre Optionen abwägen, können Sie das für Sie am besten geeignete Set auswählen.

Sie können Tencel-Blätter bevorzugen, wenn:

  • Sie neigen dazu, heiß zu schlafen
  • Sie mögen das Aussehen und die Haptik von seidigen, drapierten Laken
  • Sie bevorzugen nachhaltige Materialien

Sie können Baumwolltücher bevorzugen, wenn:

  • Sie bevorzugen ein schärferes Gefühl
  • Sie bügeln gerne Ihre Laken
  • Sie möchten, dass Ihre Blätter mit der Zeit weicher werden